Welcher Club animiert Abwartend?

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Clubs & Anbietern" wurde erstellt von luckymen, 11. Februar 2010.

  1. luckymen

    luckymen Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    4
    Bisher dachte ich Club wäre Club, in den letzten Tagen ist aber selbst mir aufgefallen, daß es hier teilweise große Unterschiede gibt.

    Da ich selber nur einige Saunaclubs kenne noch eine weitere Frage von mir:

    Saunaclub und FKK Club sollten vom Hergang doch recht ähnlich sein: Umziehen, mit Bademantel oder im FKK Club nur mit Handtuch hinein in den Club und sich zu einer Dame seiner Wahl setzen. Nach Abchecken der Vorlieben ab aufs Zimmer und danach am kleinen Spind bezahlen.

    Im Saunaclub nutze ich noch den Vorzug das ich hier im Bad oder Sauna relaxen kann. Beim FKK Club sehe ich auch hier mehr von den Damen, oder gilt hier kein FKK? :confused:

    In den meisten Clubs ist allerdings das Animieren den DLs untersagt. Einige versuchen es dennoch ganz dezent. Wie allerdings sieht das in einem Partytreff (z.B. der in Nottuln) aus? Nach einigen Berichten hier und in anderen Foren wird hier auf Animation und sogar Kontaktaufnahme der Girls großen Wert gelegt. ODER?

    Ok, sicherlich nicht Jedermanns Sache und eventuell bei der ein oder anderen DL als aufdringlich empfunden, ist aber doch mal was anderes als das manchmal stumme "Umhergeglotze" wenn der Funke mal nicht überspringen mag. :crazy:

    Gibt es vielleicht irgendwo ne Beschreibung in welcher Art von Club welches Verhalten der Girls zu erwarten ist?
    Welcher Club bietet das richtige Mittelmaß an abwartendem Animieren? Also kein Sofabsitzen oder eben das Gegenteil, das die DLs einem auf'n Schoß hüpfen.

    Gruß, Lucky
     
  2. Userx1

    Userx1 Stammschreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    66
    Dankeschöns:
    114
    Animation ?

    Gut und treffend formulierte Frage von luckyman. Würde mich auch interessieren, in welchem Club einen Balance besteht zwischen nichtssagend herumkucken, Automatenspiele betreiben und eben der Anmache , hallo Schatzi. Vielleicht antwortet einer von den " Erfahrenen ".
    Mir erschien Parksauna und der Schieferhof eine Mischung.
     
  3. bergischerKerl

    bergischerKerl Genießer

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    239
    Dankeschöns:
    312
    Ort:
    Mitten im Bergischen Land
    Bei meinem Erstbesuch im Dolce Vita habe ich durchaus gute Erfahrungen gemacht. Es wurd an- und zurückgelächelt. Die DL, mit der ich das erste Zimmer teilte, hatte sich an der Theke nett zu mir gesetzt und eine Unterhaltung ohne Anmache begonnen. Im Wintergarten bekommt Mann durchaus mal das ein oder andere Wort zugeworfen.

    Ich werde bei meinen nächsten Besuchen testen müssen, ob diese Stimmung typisch ist, vor allem, ob sie nach 20 Uhr noch zutrifft. So wie ich gelesen haben, dürfen sich Männer dann auch in Zivilklamotten im Dolce Vita bewegen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das eine lockere Stimmung fördert.
     
  4. Sharidan

    Sharidan Stammschreiber

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    167
    Dankeschöns:
    451
    also ich kenne das nur aus den ACA da ist anmachen nur im Kino erwünscht. da kann man sich es aussuchen als gast find ich klasse
     
  5. Legio

    Legio Clubber

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    960
    Dankeschöns:
    3.148
    Ort:
    Fickmühlen
    Die Frage ist nicht einfach zu beantworten.

    Grundsätzlich ist es für Sauna- / FKK- Clubs in NRW untypisch, dass eine DL einem das Sch-Unwort mit sieben Buchstaben hinterher ruft oder sich direkt auf Deinen Schoß setzt. Das passiert Dir in Hessen (z.b. FKK-World).

    Vielleicht als Faustformel:

    Clubs, in denen jede Dame ein eigenes Sofa hat (z.B. die RTC Clubs , Freude39 oder auch LaLuna) haben wenig Animation.
    Natürlich laufen auch hier die Mädels schon einmal herum, und nutzen im Vorbeigehen die Gelegenheit zu einem "Hallo, wie geht es Dir?".
    Im LaLuna (natürlich auch nur ein Beispiel ;) ) bleibt den meisten DLs allerdings in Ermangelung einer westlichen Sprache nicht viel mehr als der freundliche Augenaufschlag.

    Manche Clubs verfügen über ein abgetrenntes Pornokino, wo interessierte Damen gerne mal nach einsamen Freiern schauen, während im Hauptraum der Gast den ersten Schritt macht. (Gegenbeispiel Sky Club W'tal, dort hab ich bislang vergeblich gewartet).

    In anderen Clubs wird die Bar überwiegend durch die DLs betrieben, die ein Auge darauf haben, ob der Gast noch einen Getränkewunsch hat und dann für Nachschub sorgen (Beispiel Haus Panthera und Sky Club).
    Eine ideale wie absolut unverbindliche Möglichkeit für den ersten Schritt.

    Im Club Panthera sitzen die Damen wie Gäste meist an einer Tischgruppe und in Ledersesseln (keine Sofas). Wenn Du nicht abseits alleine stehen willst, nimmst wirst Du Dich also irgendwo dazu setzen und an der Unterhaltung teilnehmen (das geht, weil dort alle deutsch sprechen) und kannst so mit der einen oder anderen in intensiveren Kontakt treten. Aber auch hier sind Couchgruppen, wo immer wieder DLs die Gelegenheit bieten, außerhalb einer großen Gruppe angesprochen zu werden.

    Im oben angesprochenen Dolce Vita wird sich mit Sicherheit jemand zu Dir setzten, aber nicht ungefragt auf Deinen Schoß hüpfen. Da ist die Frage nach Schampus schon wesentlich wahrscheinlicher.

    Je nach Stimmungslage der Tagesbesetzung und der Gäste sind aber eben in allen Clubs Schwankungen auch der Animation vorhanden.

    Zu Pauschalclubs kann ich nichts beitragen.

    Von den exitstierenden Partytreffs kenne ich nur Mettmann.
    Da kann es natürlich passieren, dass man auch an der Bar, in der Sauna oder sonst wo einfach mal ungefragt einen geblasen bekommt, wenn man sich nicht wehrt. :D

    Grundsätzlich sehe ich Deine Frage als Anregung, in den Berichten nicht nur bei Clubneuvorstellungen auch zu diesem Thema ein paar Worte zu verlieren.
     
    Umbi, Honeyslab und bergischerKerl danken dafür.
  6. luckymen

    luckymen Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    4
    Stimmt, speziell im Aca hätte ich mir ein wenig mehr "Aktion" von den Sofas aus gewünscht.
    Im Kino empfand ich das Ganze mehr als unpassend weil ich hier im halbdunkel gar nicht erkannt hatte wer mich von hinten "anhüstelt".

    Perfekt wäre ein Club von der Größe und der Auswahl des Acas, aber eben ein wenig mehr Animation als dort.

    Gruß, Lucky
     
  7. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.705
    Dankeschöns:
    13.909
    Pauschalclubs sind doch eh nichts anderes als Puffs, in denen man sich der Klamotten entledigen kann, um anschließend, so schnell wie möglich, die "Rosinen" rauszupicken, da jeder mit denen will und diese dann auch ziemlich bald platt sind und folglich keine große Lust mehr an den Tag legen.

    Fazit: frühstmöglich dorthin gehen, Optik-Sessions auf eigene Initiative abarbeiten - in Frankfurt können die Mädchen ohnehin im Pauschalclub kaum oder nur wenig Deutsch. Denn eine CDL, die wirklich die freie Wahl ihrer Wirkungsstätte hat, würde sich, vorausgesetzt sie ist serviceorientiert, nicht im Pauschalclub niederlassen.
     
  8. luckymen

    luckymen Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    4
    Natürlich vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und Anmerkungen zu den von Dir genannten Clubs.

    Irgendwie setzt sich bei mir der Gedanke fest, dass bei den stark animierten Lokalitäten die DLs nicht ganz in mein Beuteschema hinein passen.

    Da ich im Dolce Vita noch nicht war werde ich dieses gerne bei meinem nächsten Besuch im Revier mal antesten.

    Und natürlich würde ich mich freuen wenn mein angeregtes Thema bei mehreren Clubvorstellungen Beachtung finden würde!

    Gruß, Lucky
     
  9. tantrawolle

    tantrawolle Aktiver User

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Dankeschöns:
    44
    Ich kann es nur aus Pauschalclubs bzw Partytreffs sagen und es ist total unterschiedlich.

    Zum einen hängt das natürlich mit der Lustlosigkeit mancher DL zusammen in anderen meiner Meinung nach mit den "Vorgaben" der Läden

    In den Pauschalclubs Bochum, Dortmund oder Münster konnte ich keine große Anmache feststellen. Mal ein wenig Augenkontakt das wars. Sobald man ins Gespräch kommt oder sich gar in die Nähe setzt startet erst die Anmache, aber auch da noch dezent.

    In anderen Clubs, Beispiel Harem Erkrath oder auch Mettmann, gehen die Damen schon recht "aggressiv" vor. Da wird schnell mal mündlich ertastet wie der Zustand unter dem Handtuch ist

    Im Globe z.B. gibt es Damen die warten darauf , angesprochen zu werden, andere sprechen selbst aktiv an

    Also für den Bereich der Pauschalclub würde ich behaupten, gibt es keine 100%ige Antwort
     
  10. Logenplatz

    Logenplatz Nuram Nörgln

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    185
    Dankeschöns:
    308
    Meinen Animations - Geschmack kommt da der LR am nächsten, gucksu hier:

    https://www.freiercafe.net/beitrag/6846