Swinger- Partytreff OWL in der Ranch

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Clubs & Anbietern" wurde erstellt von Ralf47, 18. Januar 2010.

  1. Ralf47

    Ralf47 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    4
    Hallo Liebe Gemeinde,

    vielleicht kann mir hier jemand helfen und eine Info zu dem o.a. "Partytreff-OWL" in Langenberg geben? Inserat ist bei OWL-Intim.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    LG
     
  2. Macchiato

    Macchiato Team Freiercafe

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    2.351
    Dankeschöns:
    4.223
    Der Club hat auch eine eigene Seite: http://www.partytreff-owl.de/

    Dort kann man zumindest die Eckdaten entnehmen. Sieht schwer nach Swingerclub aus :winkewinke:
     
  3. Logenplatz

    Logenplatz Nuram Nörgln

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    185
    Dankeschöns:
    308
    Bei der Überschrift hatte ich mich auf 'nen Bericht gefreut ...

    Also 3 Eckinfos von mir: Die Ranch ist'n Partytreff (wie der Name schon vermuten lässt :D ), es laufen also je nach Tag 2 bis n Hüher rum, mit denen Mann sich nach Zahlung des Eintrittspreises beliebig vergnügen kann.

    Hier bemühen sich die Betreiber zusätzlich, offene Privatdamen anzulocken, als günstige Entlastung des Stammpersonals und zusätzliche Attraktion.

    In letzter Zeit habich 2* gehört, dass es zumindest am Wochenende ganz gut funktionieren soll (warum dann die Preissenkung:confused:).

    Also ohne 'nen aktuellen Bericht ...

    Hier als Anregung mein vergilbter vom September '08:

    ................< snip > .........................

    Sparen wir uns mal die Vorrede, nur der Montagsbesuch im PT-OWL zählt!

    Anfahrt:
    An der Kuh und an den Bullen vorbaaai
    Überholen wir auch -
    nein, nichtmal den Trecker mit Gülleanhänger geschweige denn:
    die Pollizaaai ...

    Kurz: Es zieht sich, Navi dringend empfohlen.

    Allererster Eindruck, außen: Einigermaßen gepflegt, hinreichend Parkplätze, Autos ohne Nummernschild.
    Nein, keine Heckflosser sondern Trabi und Ford Fiasko. Reich scheint der Laden nicht zu machen.

    Erster Eindruck, innen: Finster! Entweder die sparen Strom oder der Laden ist abgewetzter als'n EX- RTC. Begrüßung mit östlichem Akzent, Hunni abgedrückt. Auf Nachfrage: Bei verschwinden innerhalb 1 Stunde ("nicht 65 und nichtmal 61 Minuten!") gibts 30 zurück. Na, ich bin nicht 3 Stunden auf der Straße, um nach 1 Stunde wieder zu verschwinden. Außer natürlich ...

    Die Einrichtung ist auf den ersten Blick phantasievoll (u.a. Strandkorb mit Sand und Plastikmöve in Eiche- Dunkel- Umgebung) aber einfach. Umkleide simpel mit diesen 140*245 Gardinen "2 Stück 6 Eus" dekoriert, aber tüchtige Schlösser an den Spinden.

    Kontaktraum: Alte Scheune im Fachwerkhaus, Eiche dunkel, Sitzecken, Theke. Auf den Fensterbänken neben allerlei Nippes auch Dildos, Zewas und Gummis (Aha: echte Couchaction) in einer Ecke 'ne Gummipuppe - was sagt uns *das* über die Frauen ?-))

    Nebenzimmer
    ganz phantasievoll eingerichtet: Kamin (ordentlich beheizt!), dafür die Sauna aus. Toll - ich war doch hauptsächlich zum Entschlacken gekommen :p Dazu gibt es ein gr0ßes Trampolin (unter niedriger Deccke aber mit Liebesschaukel), Gynstuhl, Kreuz, Handschellen, Peitschen, Gasmaske ... der Bereich allerdings nicht geheizt.

    Duschen 2 Stück, handwerklich kreativ gestaltet, leckend aber warm, Toilette sauber.

    Buffet: n' paar vertrocknete Bütterkens aus Discounterbrot und -aufschnitt, Fertigkuchen "€ 1,29" und etwas Obst.

    So, zum spannenden:

    Frauen
    : 5 Stück, 3* Bulg (oder Rom? ich verwechsel das immer), je 1* D und Lit. Grob geschätztes Alter 30 - 39G, Figur von "ganz lecker" bis "Wal". Im Gespräch erfahren, daß insgesamt so ca 12-15 dort arbeiten und am Samstag auch alle da sind. Da auch nur wenige Mitstreiter anwesend waren (nie mehr als 6) durchaus o.k.

    Action:
    glatte Schulnote 2, vielleicht sogar plus. Wer weiss, was er will bekommt das auch, wer nicht wird auf Ideen gebracht. Die Damen kuscheln sich schon im Sofabereich an und ziehen dort "wenn was geht" auch die komplette Nummer durch. Wer's privater mag, muß das nachdrücklich vertreten.

    Fazit: Finsterer (rein lichtmäßig) Provinzpuff jott wee dee wo Service durchaus gegeben und Stimung o.k. ist. Nix für Optikpopper allerdings.

    Und der große Numerische Wert: Wiederholung: bis zu 84%!
    WENN ich grad in der Ecke tot über'm Zaun hänge
    UND alles andere zwischen Hamm und Aachen abgebrannt ist
    UND Samstag ist. :D
     
    Illusionsfetischist und albundy69 danken dafür.
  4. Ralf47

    Ralf47 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    4
    Vielen Dank für die Info's auch Dir Logenplatz für Deinen Bericht. So wie ich lese sollte ich da wohl die Finger raus lassen ! Oder hat evtl noch jemand eine Info jüngerem Datums ?
    Vielleicht haben sich ja in der Zwischenzeit die "Wale" in "Delphine" verwnadelt ;)
    Falls ich doch mal da aufschlage, werde ich sofort berichten.
    LG