Samya: Derine, 22, Deutschland

Dieses Thema im Forum "Samya, Köln" wurde erstellt von Samya, 17. November 2009.

  1. Samya

    Samya Anbieter

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    210
    Dankeschöns:
    87
    Derine

    Größe: 170cm
    Alter: 22
    BH: 80B
    Haare: blond, lang
    KG: 38

    Eigenschaften: glattrasiert, naturgeil, verschmust, vielseitig
     

    Anhänge:

  2. william

    william Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    62
    Dankeschöns:
    74
    Noch nicht ganz uralter Bericht

    Hier ein kleiner Bericht von Anfang Oktober - ich war sehr zufrieden.
    Kürzlich startete ich einen - leider weniger erfolgreichen - Wiederholungsversuch. Derine war ok, aber lange nicht so geil drauf wie beim ersten Date, eher etwas kühl - so wie sie manchmal auch an der Bar wirkt. Daher sollte man statt einer Generalempfehlung wohl eher raten: Wenn sie gut drauf ist und die Chemie stimmt - greift zu, lohnt sich.

    Gruß,
    William

    PS - die Samya-HP hat bei Derine ne Fehlinfo: sie macht normalerweise keinen AV.
     
    horst09 und Bärchen danken dafür.
  3. Bärchen

    Bärchen Stammschreiber

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    776
    Dankeschöns:
    1.782

    Nicht ? Soweit ich mich erinnere steht das aber auf der "Service-Liste" am Kassencounter. Oder irre ich :confused:
     
  4. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.714
    Dankeschöns:
    13.964
    Dann könnt' ihr das ja irgendwann einmal versuchen - hängt vielleicht auch davon ab, ob die Pfoten und Tatzen für präanale Vorstösse geeignet sind.:D
     
  5. Feinschmecker

    Feinschmecker Wandelndes Pufflexikon

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    291
    Dankeschöns:
    323
    Ort:
    Rheinland
    William schreibt ja auch "normalerweise" :p

    Und was ist schon "Normal"!
     
  6. william

    william Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    62
    Dankeschöns:
    74
    Normal heißt nicht-

    In diesem Fall heißt das, sie sagt, sie macht garkeinen. HP und Liste seien falsch, obwohl sie schon mehrfach um Korrektur gebeten hat. Ob's stimmt, weiß ich aber nicht. Vielleicht heißt normal aber auch nur: Nicht mit Willi.

    Was springt Ihr denn alle gleich auf dieses Detail an, Ihr Ferkel?

    Gruß,

    William
     
  7. Bärchen

    Bärchen Stammschreiber

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    776
    Dankeschöns:
    1.782
    Hier müsste sicherlich stehen:

    Sorry Kollege William, den konnte und wollte ich mir nicht verkneifen :winkewinke::D *duckundweg* :p
     
  8. Rivera

    Rivera Frühstücksrentner

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.945
    Dankeschöns:
    13.990
    Ort:
    Im P6-Bermudadreieck
    Vielleicht mache ich mich ja unbeliebt, aber so ganz kann ich in die Lobeshymnen nicht einstimmen.

    Positiv hervorzuheben ist sicherlich ihre lustige und vollkommen natürliche Art. Dazu ihre Fähigkeit, sich den oralen Freuden hinzugeben und sich ganz fallen zu lassen.

    Beim Service war sie mir jedoch insgesamt etwas zu passiv bzw. zu emotionslos. Per Saldo für mich eine Durchschnittsnummer ohne große Höhen und Tiefen.
     
    Jogi9 dankt dafür.
  9. william

    william Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    62
    Dankeschöns:
    74
    Watt denn für Hymnen?

    Erstens geht das mit dem Unbeliebtmachen nicht ganz so schnell, Kollege.
    Zweitens stehen oben keine LobeshymneN, sondern nur EIN ziemlich positiver Bericht von mir mit einer kleinen Einleitung, dass die zweite Nummer nicht mehr gnz so dolle war. Ansonsten doch nur noch AV oder kein AV Gelaber.
    Drittens also scheint's bei der guten Derine mal so mal so zu sein.

    Schade, dass es bei Dir nur so war,
    Gruß,
    Will
     
  10. Jogi9

    Jogi9 Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    1.844
    Ich hatte gestern auch das Vergnügen mit Derine. Ich habe sie eher sehr positiv in Erinnerung. Schon vor dem Zimmergang haben wir uns köstlich unterhalten. Wir hatten viel Spaß und ich habe schnell gemerkt, dass die Chemie stimmt.

    Auf dem Zimmer war sie am Anfang etwas schüchtern, was sich aber relativ schnell gelegt hat. Das Lecken hat ihr sichtlich gefallen und sie kann sich wirklich fallen lassen, wenn man es wirklich zuende bringen möchte.:D

    Ansonsten möchte ich aber Rivera recht geben, dass sie etwas aktiver sein könnte. Mich hat es nicht gestört, da ich auch gerne aktiv bin im Bett.

    Mir hat es an nichts gefehlt. Alle für mich relevanten Servicebestandteile waren sehr gut. Für mich gibt es daher auf jeden Fall eine Wiederholung. Da bin ich mir sicher.

    Vom Aussehen her kann ich nur sagen, dass ich ihr die ganze Zeit ins Gesicht hätte sehen können. Das Lachen ist eine Wonne. Wunderschöne Zähne kommen zum Vorschein. Hmmmmmm.:):):)
     
    Tex Hex, Pornozunge und Rivera danken dafür.
  11. Rivera

    Rivera Frühstücksrentner

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.945
    Dankeschöns:
    13.990
    Ort:
    Im P6-Bermudadreieck
    Nur die Besten kommen ans Ziel.:D;)
     
  12. Erasmus

    Erasmus (Bei)schläfer

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    373
    Dankeschöns:
    283
    Yepp ... auch ich habe mit Derine schon mehrfach sehr gute, aber auch schon einmal eine weniger aufregende, ja fast möchte ich sagen Durchschnittsnummer erlebt.

    Man kann halt nicht jedesmal eine Hochzeitsnacht erwarten. Aber ab und an lässt Derine sich auch sehr gerne und sehr ausdauernd lecken. Und wenn man(n) das ausdauernd und gefühlvoll genug praktiziert, wird man(n) nicht nur mit einer deutlichen Geschmacksänderung ihrer Säfte belohnt.

    Und ihr fröhliches Lächeln aus - nach meinem Empfinden - einem der hübschesten Gesichter und funkelndsten Augen, welche im Samya zu finden sind, ist eh unvergleichlich gewinnend.

    Obwohl ... mit dunklen Haaren hat sie mir noch besser gefallen!
     
    Rivera dankt dafür.
  13. Ricky

    Ricky Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    808
    Dankeschöns:
    1.163
    Ort:
    Wo ist der Kick?
    Derine kenne ich noch aus der Zeit als sie bei Steffi in der Waldsauna gearbeitet hat.

    Der Service war soweit ok - nur die Zungenküsse hätten besser und intensiver sein können - da war sie damals etwas sparsam mit.

    Wenn sich das gelegt hat würde ich sie glatt nochmal buchen.
     
    Rivera dankt dafür.
  14. Jogi9

    Jogi9 Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    1.844
    #14 Jogi9, 15. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010
    Der zweite Akt mit Derine...

    Derine ist eine tolle Frau. Sie ist leider nur noch unter Woche im Samya anzutreffen. Derine ist vom Typ Traumfrau. Man kann sich gut im Thekenraum unterhalten und auch schon etwas albern. Das hilft auf jeden Fall die Zweisamkeit aufzulockern. Sie sitzt meistens auf dem Hocker vor dem Spiegel an der Theke.

    Derine hatte mich beim letzten Mal quasi gebucht. Wir begrüßten uns und kamen locker ins Gespräch. Ich hatte mir ihr bisher nur einmal das Vergnügen. Aber das hatte mir schon sehr gefallen.

    Auf dem Zimmer durfte ich dann auch das Bett machen. Sie ging sich schnell nochmal frisch machen. Finde ich immer sehr angenehm, da ich auch immer vor dem Zimmergang schnell dusche.

    Die Zungenküsse waren am Anfang etwas zaghaft, was sich aber schnell legte. Sie küsst einfach sehr gerne, wenn die Chemie stimmt. Mir scheint es, dass ihr das schon sehr wichtig ist. Bei uns ist es auf jeden Fall der Fall.

    Nach dem ersten Abtasten ging ich in die Versenkung und verwöhnte sie oral. Man muss schon ein wenig Training haben, denn sie braucht ein wenig länger bis sie ihren Höhepunkt erreicht. Aber man wird belohnt!

    Sie wollte sich nicht lumpen lassen und zeigte mir ihre Künste. Für mich macht Derine ein sehr ungewöhnliches FO. Sie ist dabei sehr zärtlich und streichelt dabei sehr sanft über die Hoden des Mannes. Teilweise werden beide Hände bei der Hodenmassage verwendet. Das machte mich total kirre. Normalerweise ist das FO eher härter und ich kann sehr lange aushalten. Derine hatte meine empfindliche Stelle gefunden. Ich wollte es aber auch nicht missen, denn es war sehr intensiv. Aber irgendwann muss der tapferste Krieger die Fahne hissen.

    Jetzt wollten wir die Zusammenkunft durchführen. Gummi drauf und sie saß schön auf mir. Oh, nach dem geilen FO ging es bei mir wieder sehr schnell und ich musste eine Stellungsänderung vorschlagen. Hier nutzte ich die Zeit und ich konnte mich etwas erholen.

    In der Missio konnte ich dann auch wieder etwas länger und sie ging sehr gut mit. Sie machte mich mit ihrer authentischen Art sehr geil. Jeder Stoß wurde mit einem Seufzen quittiert. Aber alles sehr positiv. Nach ein paar Minuten ging es nicht mehr in die Doggy, ihrer Lieblingsposition, denn ich kam.

    Fazit: Wenn die Chemie mit dem Mann stimmt, ist sie für mich ein Topact im Samya. Das FO war phänomenal. Bisherhabe ich das so intensiv noch nicht erlebt. Optisch ist sie sowieso eine Granate.

    Location: Samya, Köln-Rodenkirchen
    DL: Derine
    Herkunft: Deutschland
    Optik: Größe: 170cm, Alter: 22, BH: 80B. Haare: blond, lang, KG: 38
    Art der DL: Etwas schüchtern, langsames Vorspiel aber dann: Wenn die Chemie stimmt kann ich nur raten, dass man sie sofort buchen sollte…
    Dauer: 60 Minuten
    Preis: 75 Euro + x
    Illusionsfaktor (Optik): Sehr attraktiv, hübsches Gesicht, tolles Lächeln
    Illusionsfaktor (Sympathie): Megahoher Faktor!!!
    Qualität: Highlight!
    Wiederholungsfaktor: 100%
     
    nickme, Pathfinder, Bärchen und 7 andere danken dafür.
  15. mark284

    mark284 Butterkugel

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    343
    Dankeschöns:
    1.334
    Erstbesuch

    Auszug aus dem Berichtethema:

    Sie ist optisch ein absoluter Schuss. Ein wunderhübsches Gesicht, blonde Haare, schöner Körper. Noch dazu kann man sich sehr gut mit ihr unterhalten. Nach einiger Zeit beschließen wir uns auf ein Zimmer zu begeben. Leider stellt ich erst hier fest, dass sie nicht küsst, für mich ein klares minus. Sie ist allerdings sehr anschmiegsam und insgesamt sehr zärtlich. Ihr französisch ist anfangs stark von Zahneinsatz geprägt, wird jedoch mit der Zeit, und einem freundlichen Hinweis meinerseits, besser. Lecken lässt sie sich sehr gerne, erklärt allerdings, dass sie sehr lange braucht, daher breche ich nach einiger Zeit ab.
    Beim GV ist sie sehr engagiert, vermittelt viel Nähe und hält Augenkontakt. Wir vollführen den klassischen Dreistellungskampf, biss ich sie um ein orales Finale bitte. Letzteres macht sie wirklich sehr gut.

    Fazit: Wenn sie küssen würde, wäre sie eine Granate. So bleibt eine Wiederholung bestenfalls zweifelhaft.
     
    Sxxxx dankt dafür.
  16. Ricky

    Ricky Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    808
    Dankeschöns:
    1.163
    Ort:
    Wo ist der Kick?
    Das mit den ZK ist bei Derine sehr stark stimmungs- und symphatieabhängig.

    Ich kenne sie ja schon aus Steffi`s Waldsauna.

    Ich habe bei ihr schon ZK erlebt - und eine Buchung später war sie dann wieder nicht dazu bereit - danach dann mal wieder doch - man muß Glück haben und es muß sich ergeben.

    Woran es liegt da sie da so schwankend ist??... muß wohl an ihrer Laune liegen.
     
  17. Pathfinder

    Pathfinder Stammschreiber

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    243
    Dankeschöns:
    779
    Vier Tage-Sex Locations-Neun Nummern Teil III (Samya, Rodenkirchen)

    Auszug aus dem Berichtethread:

    ...

    Auf meiner To-do-List stand irgendwie noch Derine. Ich weiß nicht genau warum, aber irgendein (fauler?) Zauber wohnte meinen Drang zu ihr inne.

    Nr. 3 Derine
    · Herkunft: Dunkeldeutschland
    · Alter: geschätzt um 30
    · Größe: rd. 1.70cm
    · KF: 36-38
    · Augen: grün
    · BH: B+ natur
    · Haare: blond, glatt, schulterlang
    · Eindruck: selbstbewusst, freundlich und nett
    · Tattoos und Piercings: keine in Erinnerung
    · Besonderheiten: Madam küsst nicht


    Die selbstbewusste Paysexdame wirkte zunächst etwas reserviert und eher abweisend, erwies sich im Verlaufe des Gesprächs aber als durchaus freundlich und nett. Ihre nochmalige ausdrückliche Frage nach dem Schlüssel holen, hätte mich eigentlich vorwarnen können. Aber so nahmen die Dinge ihren Lauf. Eines der großzügig ausgestatten Eckzimmer mit nicht ganz frischen Bettbezug geentert. Derine verschwand erstmal für gut fünf Minuten zum??? keine Ahnung. Dann kam sie Handtuchbepackt und hat erstmal die Liegestatt damit eingedeckt. Der erste Dämpfer Madame küsst nicht, aber das hätte ich eigentlich wissen können (Sedcard!). Irgendwie blieb auch die Atmosphäre recht kühl und geschäftsmäßig. Ich ließ mich nieder und mimte erst mal den toten Mann. Es war noch kein Oktoberfest im Samya, aber Derine zusselte an Klein-Pathfinder herum wie an einer Weißwurst. Ich war schon kurz davor eine sarkastische Bemerkung zu machen, sagte dann aber doch nichts und machte gute Miene zum….Derine war bemüht…..ganz ohne Zweifel…..nachdem sie etwas näher gerückt war und Hautkontakt möglich war, hat es dann auch mit der Erektion geklappt. Gummi drauf und zunächst aufsitzen lassen. Nach reichlich Flutschieinsatz eher mechanischer und distanzierter Ritt. Nach wenigen Minuten stieg sie ab, kniete sich hin und bat von hinten genommen zu werden. Hätte sie sich die Fingernägel dabei lackiert, hätte mich es nicht gewundert. Nach gut 20 Minuten das Drama beendet.

    Fazit zu Derine: den Flop habe ich mir eigentlich selbst eingebrockt, Warnsignale ignoriert und Serviceprofil vergessen. Für mich keine Wiederholung.

    ...
     
    Pornozunge und mark284 danken dafür.
  18. Jogi9

    Jogi9 Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    1.844
    Derine küsst schon, aber nur bei Sympathie. Nach eigenen Aussagen aber eher seltener.
     
    Rivera dankt dafür.
  19. Erasmus

    Erasmus (Bei)schläfer

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    373
    Dankeschöns:
    283
    kann ich aus eigenen Erfahrungen bestätigen!
     
    Jogi9 dankt dafür.
  20. Pathfinder

    Pathfinder Stammschreiber

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    243
    Dankeschöns:
    779
    #20 Pathfinder, 17. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2010
    Da ich nicht erst seit vorgestern in den Clubs unterwegs bin, würde ich im speziellen Fall von Derine den Faktor "Symphatie" schlicht als nüchternes Geschäftskalkül interpretieren wollen.

    @Liebling
    Sie ist bei jedem Gast wohlkalkuliert geschäftstüchtig....
     
    Pussierstengel dankt dafür.