Prime: Katja, 27, Polen

Dieses Thema im Forum "FKK Prime, Velbert" wurde erstellt von Acapulco, 31. Oktober 2009.

  1. Acapulco

    Acapulco Anbieter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Dankeschöns:
    26
    Katja

    27 Jahre
    Herkunftsland Polen
    KF 36
    BH 75 C
    Größe 160 cm
    blaue Augen


    Bilder von Katja:
     

    Anhänge:

  2. Ned

    Ned ACA Süchtel

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Dankeschöns:
    152
    Süße Katja

    Ich war am 24.10. mit Katja auf dem Zimmer, leider waren meine Favoritinen Monika (schon wech), Maria noch im Urlaub.

    Angezogen von Ihrem süßen Gesicht, ihrer netten Figur (nen bißchen was dran, aber genau richtig) und ihrer super XXL Oberweite setzte ich mich zu ihr aufs Sofa.
    Wir quatschen über dies und jenes. Sie spricht sehr gut deutsch und lebt schon länger in good old Germany.

    Also aufs Zimmerchen mit dem Mäuschen. Beim Auspacken der Prachtoberweite, sah man doch das die Schwerkraft sich schon etwas an der Straffheit zuschaffen gemacht hat, aber für mich alles noch super in Ordnung. Laut Aussage von Katja soll da wohl mal ne Straffung gemacht werden.

    Ihr Französisch ist sehr zärtlich und gefühlvoll mit keinem HE und schön leckem auch an den Glocken. Ich hätte das stundenlang aushalten können und dabei schön ihre Brüste geknettet. WOW was riesengroße und super Weiche Teile.
    Danach aufsatteln lassen und in der Doggy abgeschlossen. :poppen:

    Lagen danach noch eine Weile auf dem Bett mit nettem Gespräch, weitereren Zungenküssen und Streicheln. So mag ich das, keine Hektik nach der Nummer.

    Fazit: Ich kann Katja nur empfehlen, super GF6. 1+++
     
  3. esco1203

    esco1203 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    27
    Dankeschöns:
    20
    Habe Katja auch erleben dürfen. Wow. Sie macht alles. ZK, Deepthroath FO, Fingern auch anal und fast fisting.

    ich habe es geliebT!
     
  4. Harry

    Harry Stammschreiber

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    501
    Dankeschöns:
    854
    An welchen Tagen trifft man sie denn am Besten ??
     
  5. Rheingold

    Rheingold Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    26
    Dankeschöns:
    20
    Ich war an einem Donnerstag bei ihr und habe vollkommen andere Erfahrungen gemacht als die Vorschreiber.

    Katja würde ich als zärtliche Dame empfehlen, die einen klassischen Sex mit profihafter Distanz praktiziert.

    Unter einer MILF verstehe ich eine fette Matrone mit Cellulite. Katja hingegen hat einen sehr athletischen und festen Body mit getunten Titten a la Pamela Anderson. (Liegt vielleicht eine Verwechslung vor?) Die Haut ist OK mit einigen Muttermalen. Bei dem Versuch nach Extremspielen wie Anal oder Handeinsatz in der Möse sagte sie bei mir bestimmt: No.. Französisch aus sehr guter Liga.

    Erstaunlich, wie die Sichtweise der einzelnen Beobachter voneinander abweicht. :rolleyes:
     
    horst09 und Macchiato danken dafür.
  6. Ned

    Ned ACA Süchtel

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Dankeschöns:
    152
    Ich glaube du meinst eine andere Dame.
    An Katjas Titten ist nichts getunt und die Schwerkraft hat sich eben schon etwas zu schaffen gemacht.

    Also Naturpur, viel Spaß beim durch kneten.
     
  7. cheffe

    cheffe Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    54
    Dankeschöns:
    55
    Ort:
    E-Town!
    Also ich war vor ca. 3Wochen bei Katja!
    Obwohl die Sympathie merklich zwischen uns stimmte,legte sie sich sofort nach Schliessung der Zimmertür aufs Bett und fragte,was machen wir jetzt,ich bin müde!Eine halbe stunde schlafen...?Sorry,aber da war bei mir schon alles vorbei!
    Es folgten wenige,kurze Zks und professioneller,lustloser Verkehr!Trotzdem war ich nicht ganz unzufrieden,weil ich von ihrer Optik und natur Oberweite doch sehr angetan war!
    Wiederholungsfaktor aber eher wahrscheinlich nicht...
    Da gibt es im Aca meiner meinung nach besseres....
     
  8. to.mi

    to.mi Stammschreiber

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    114
    Katja - naja

    Ich sah Katja auf dem Sofa gegenüber der Theke sitzen. Sie sah toll aus. Richtig gute Argumente strahlten mich an. Auch Sie zwinkerte mir zu. Zwar hat sie ein paar Kilos zu viel, aber trotzdem ist sie eine angenehme Erscheinung.
    Auf dem Sofa konte man sich nett mit ihr unterhalten. Also Zimmerschlüssel holen lassen und ab auf ein unteres Zimmer. Was dann kam war eigentlich nicht so toll. Ihre guten Argumente fielen schon ziemlich tief - da sollte sie was machen lassen (aber vielleicht finden das einige auch gut so wie es ist.). Sie ließ sich gerne lecken und etwas fingern. Allerdings ließ sie sich nicht fallen.
    Vielleicht stimmte die Chemie auch nicht so 100%ig. War für mich leider nur eine oberflächliche Nummer. Professionell abgearbeitet. Fand ich nicht so prall.
    Naja, trotzdem ist sie eine Nette.
     
  9. God of Emptiness

    God of Emptiness Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    854
    Dankeschöns:
    1.554
    Katja

    Diese Aussage, sie sei müde und hätte keine Lust zum Ficken mehr, habe ich am Samstag, zur späteren Stunde, von der freundlichen Katja auch gehört, allerdings schon auf dem Sofa. Sie hat es mir auch sofort gesagt, wobei ich sie als dritte Nummer auserkoren habe. Vielleicht lag es daran, daß wir uns a) von woanders und b) länger kennen. ;) Ich fand ihre Reaktion sehr ehrlich gegenüber meiner Wenigkeit und somit hat sie auch einen großen Pluspunkt bei mir eingefahren. Eines Tages ist trotzdem Katja reif ... :D
     
  10. Macchiato

    Macchiato Team Freiercafe

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    2.351
    Dankeschöns:
    4.223
    Bilder Update

    Neue Bilder von Katja:


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Ned

    Ned ACA Süchtel

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Dankeschöns:
    152
    Nachbericht Katja

    Da ja etwas unterschiedliche Meinungen zu Katja hochgekommen sind, entschloss ich mich zu einem 2. Besuch bei ihr, um zu schauen, ob der 1. Eindruck vllt. nur Tagesabhängig war.

    Von ihrer schönen Oberweite mal wieder magisch angezogen, setzte ich mich zu ihr auf die Couch und oh Wunder, sie konnte sich an mich erinnern.
    Die Chemie zwischen uns stimmte sofort wieder und wir unterhielten uns sehr nett, auf dem Sofa schon erste annäherungsversuche und ich fragte nachdem Schlüssel.

    Auf dem Zimmer schon im stehen schöne lange Zungenküsse ausgetauscht, das macht sie einnfach super. Ich entkleidete sie dabei bereits und fing an an ihrer Möse und den Titten (die sie immer noch nicht straffen lies, aber mir gefallen sie :love:) zu fummeln. Sie streichelte auch schon meinen Neddy, sowie meine Brust und meinen Po.
    Wir verlagerten die Aktion dann doch aufs Bett, wo wir direkt in die 69 gingen, um uns gegenseitig den französichen Seiten des Lebens hinzugeben.
    Einfach herrlich, wie die kleine blässt und ihren geilen Saft dabei zu schmecken. MMHH lecker.
    Das ging fast die ganze Zeit so, irgendwannm fragte Katja, ob ich auch ficken will, was ich angesichts ihren geilen riesen Brüste auf meinem Bauch verneinte und sagte ich wolle einen Tittenfick mit Finale auf ihren Bergen haben.
    Gesagt getan, sie legte sich auf den Rücken, spuckte auf ihren Prachttitten, ich legte meinen Schwnz dazwischen und sie drückte ihre Monstertüten zusammen. Ich legte erst langsam los und steigerte dann das Tempo, die ganze Zeit sah sie mir dabei tief in die Augen. Ich konnte es aber nicht mehr lange halten und sprizte ihr die ganze Ladung auf die Titten, sie wixxte dann noch meinen Schwanz, bis auch der letzte Soldat die Waffen streckte :wixi:.

    Nach der Reinigung kuschelten wir noch etwas, bevor es zum bezahlen ging.

    Also ich kann Katja nur empflehlen, wenn die Chemie mit einem Girl stimmt, ist es einfach nur geil und macht auch irgendwie Beiden mehr Spaß.
     
  12. chocolate

    chocolate Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    354
    Dankeschöns:
    623
    falschen tag erwischt

    ich hatte vor einoger zeit auch mal das vergnügen mit ihr. auf dem sofa sah ich nur ihre 2 riesenmöpse. die haben mich verführt. wir haben uns dann noch unterhalten da war auch noch alles ok. ich hab meiner meinung nach auch kein heikles thema angesprochen das einen traurig werden lassen könnte. ( merkt euch dieses statement schonma vor^^)
    auf dem zimmer hab ich meine üblichen floskeln zur auflockerung gesagt. es kamen zum beispiel sachen wie: du bist aber echt ne süße muss ich dir ja echt ma sagen. oder sachen wie: deine 27 jahre sieht man dir auch nicht an hätte dich jetzt auf 21 geschätzt. diese sachen hat sie noch zum lächeln gebracht aber dann meine unerhörte frage: wo kommst du eigentlich her?
    sie hat mir dann gesagt: aus polen. meine reaktion: ah ok cool war ich zwar noch nich aber hab viele freunde aus polen die sagen alle sei in manchen ecken sehr schön und in anderen ecken wieder nich wie überall halt auf der welt. danach hab ich mich dann ausgezogen und sie sich auchl. doch dann der erste schock: sie packt ihre titten aus und was passier? sie hängen fast auf den knien:( . naja schwamm drüber hat ja nochn hübsches gesicht. doch leider hab ich bei katja eine sentimentale ader ausgelöst und sie hat mir dann gesagt: jaa ich bin voll die traurige polin und hat mir dann von dem beziehungsstreit mit ihrem freund erzählt. ich mein ich hab ja kein problem damit mir sowas anzuhören bin ja auch echt kein unmensch NUR ich bezahlen für jeden minute die die mir die ohren zu heult. ich hab dann gesagt: hör ma zu süße aber sollen wir nich später drüber reden? ich will ja ficken^^ reden können wir gleich.( ich weiss die darstellung klingt taktloss aber wenn ihr ma so drüber nachdenkt müsstet ihr mir recht geben^^) sie hat dann auch angefangen zu blasen und nach der gummierung hab ich sie dann auch gefickt. bis ich in ihrem blick wieder diese traurigkeit entdeckt habe und sie hat auch nur zur seite geguckt. ich hab dann abgebrochen aber hab ihr versichert es läge nicht an ihr. ich habe das gefühl gehabt an dem tag hatte sie echt stress zuhause. kann ja auch wirklich sein und sowas pasisert jedem mal. nur was ich dann nicht gut finde das sie dann arbeiten geht. ich mein wenn sie jetzt bäckerin wäre dann könnte sie immer noch backen und den kopf frei kriegen. aber da sie nunmal prostituierte ist sollte sie bei einem derart krassen beziehungsstreit nicht arbeiten gehen ich glaub nämlich nich das es gut für einen is wenn man dann mit mehrern männern ins bett geht. das versteh ich auch und ich glaub es würd keiner was sagen wenn sie sich wegen sowas frei nimmt und lieber versucht zuhause alles zu klären. aber dieser vorfall ist wie gesagt auch schon was länger her ich bin ihr auch keineswegs böse nur ich hab halt 40 euro so weggeworfen und dafür seelsorger gespielt^^ naja egal wie sagt man so schön: zur falschen zeit am falschen ort^^
     
    karelclosetrol und Supertulu danken dafür.