Prime: Jasmin, Mitte bis Ende 20, DomRep

Dieses Thema im Forum "FKK Prime, Velbert" wurde erstellt von Acapulco, 31. Oktober 2009.

  1. Acapulco

    Acapulco Anbieter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Dankeschöns:
    26
    #1 Acapulco, 31. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2012
    Jasmin

    Mitte bis Ende 20
    Herkunftsland Dominikanische Republik
    KF 36
    BH 75 B
    Größe 162 cm
    braune Augen


    Bilder von Jasmin:
     

    Anhänge:

  2. Wermeling

    Wermeling Intimagent

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    177
    Dankeschöns:
    480
    #2 Wermeling, 6. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2009
    Latinas, feurig scharf wie Chili...

    Hier ein kürzlicher Beitrag über sie:

    Nach ewig langem hin und her kurz vor Raubtierfütterung noch mit Jasmin, der hellhäutigen Latina-Freundin von Mia los. War ihr 2. Tag in Deutschland, zu Besuch bei Mia und toll drauf. Schlanke 1,70m, lange schwarze Haare, bildhübsches Gesicht, Netzstrümpfe sowie ihr zauberhaftes Lächeln konnten mich aus der Reserve locken. Erneut schöner GF6, diesmal mit Salma Hayek?

    Weit gefehlt! Auf'm Zimmer dann volle Pulle. Die Frau war wohl zu lange im Pornokino gewesen. Konnte beim Küssen kaum Luft holen, mir wurden die Nippel gebissen und die Eier verschluckt. Variantenreiches, multipositionelles Blasen mit und ohne HE sowie Anus-Stimulation. Zwischendurch konnte ich umdirigieren, aber den Schwanz hat sie nicht losgelassen. Leider hat's zum Ficken / Durchreiten bei mir nicht für lange gereicht. Dabei hat die Frau alles für nen hammerharten Pornofick. Meine Lektion: Selbst Regie führen!

    So war die Dame dann leicht betrübt, das ich sie nicht eingesaut habe. Warum verstehen die Frauen einfach nicht, dass man auch ohne Orgasmus Spaß hatte? "Time is up", sorry, mit solchen Zwischensprüchen ist für mich dann leider auch stimmungstechnisch Ende Gelände und keine Chance für Verlängerung. War jedenfalls nicht einfach, die Dame wieder aufzubauen - trotz Fuffi und anderer Komplimente.

    Jetzt frag ich mich ob ich mal ne Pause brauche oder nur 'ne andere Location?

    Hier noch mal das Summary:

    Jasmin, ~25, 1,70m, schlank, flauschige B-Cups, Dom-Rep., hellhäutige Freudin von Mia, lange schwarze Haare fast bis zum Po, sehr süßes Gesicht

    Kontakt&Vorspiel: Sehr entzückend, schönes Lächeln, flotte Sprüche auf Englisch und Spanisch
    FO: Oops, there it is! Und dann war er wieder in ihrem Mund. Ein rasantes Zungenwerk und eine naturgeile Schwanzverliebtheit reichen schon. Aber im Stehen, Liegen, über ihrem Gesicht: TOP mit Sternchen!
    Lecken: Feucht, lecker, schon gekommen? Glaub ich nicht.
    GV: Nur kurz, aber absolut pornolike. Reiten, Hocke, volle Kanne!

    Fazit: Zuckersüße Latina zum dahinschmelzen, unbedingt nochmal, aber nur zum Hardcorefick!
     
    karelclosetrol und Honeyslab danken dafür.
  3. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    11.122
    Dankeschöns:
    35.248
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Auszug aus Hauptthema

    Ich erinnere mich an den ersten Tag von Jasmin im Aca. Nach ihrer Eigenaussage zum ersten mal als Hure tätig bewegte sie sich recht unbeholfen durch den Raum, trug wie auf den Fotos zu sehen Dessous von Kik viel mir jedoch durch eine sehr freundliche Art auf, auf die ich reagiere wie eine Sperma-Maschine.

    Heute (12.12.09) entdecke ich sie mit ihren Latina Kolleginnen im Kino. Sie hat einen kappen Bikini und High Heels an und trägt kniehohe Netzstrümpfe. Es hat knapp 3 Wochen gedauert und sie hat sich von einem Mauerblümchen in einen ziemlich heißen Feger verwandelt.

    Die Kommunikation geschieht in sehr gepflegtem Englisch. Meinen Knopf findet sie nach 3 Sekunden, denn sie beherrscht diese fordernde Art des weichen Küssens, die mich an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringen kann.

    Auf dem Zimmer erlebe ich eine sehr dominant aktive Jasmin, die versucht, das Kommando anzugeben, sich perfekt über meinen kompletten Körper knabbert und beisst und mir als müdem Krieger ein himmlisches Blaskonzert verpasst. Ziemlich angegeilt durch das geschickte Posen mit ihrem Nylonbody reaktivere ich meine letzten Energien und es entwickelt sich ein hinreißendes Katz und Maus Spiel mit einem jungen Ding, dem erotisch kokettes Gehabe in die Wiege gelegt wurde.

    Fazit Jasmin: Ohne versaute Extras erlebe ich eine Latina Nummer oberster Güteklasse mit allem sinnlichen Schnickschnack, den mein Herz begehrt. Ich nehme sie in meine persönliche Liste der Damen auf, die nach Erstbuchung schreien.
     
    klappi und Honeyslab danken dafür.
  4. Geiler Bock

    Geiler Bock Stammschreiber

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    201
    Dankeschöns:
    636
    Ich war am 10.03.10 im Aca. Schon im Kino fiel mir Jasmin auf, weil Sie schön an meinen Sack griff und mit ZKs animierte. Sie war heute in geilen weißen halterlosen Strümpfen und mit einem Spitzen-Slip gekleidet. Da geht mir ja dann voll einer ab, aber ich wollte noch etwas die Lage sondieren und musste Sie vertrösten.

    Später dann erneut ins Kino auf die Couch oben gesetzt und gewartet, bis Jasmin so zufällig mal vorbei schlenderte. Sie hatte geahnt was ich wollte und ich war rattig, sehr rattig. Ich lies mir minutenlang einen Blasen und Saugen bis zum Schluß. Es war einfach mörderscharf. Leider sind wir zum GV nicht mehr gekommen. Das muss ich nächstes Mal nachhholen.

    WDH: 100%, wenn geil gekleidet.
     
    Fin und Honeyslab danken dafür.
  5. to.mi

    to.mi Stammschreiber

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    114
    Jasmin - exotische Erotik

    Kaum stand ich an der Theke lächelte mich eine DL an, die ich bis dahin noch nicht wahrgenommen hatte. Sie war wirklich nett und ich war ja immer noch geil. Also nichts wie hin zu ihr.

    Jasmin heißt sie und kommt aus der DomRep. Sofort gab es Super-ZK, Streicheleinheiten und es kam schon so etwas wie Nähe rüber. Schnell den Zimmerschlüssel besorgen lassen und ab ins Zimmer. Dort ging es so weiter wie schon auf der Couch. Tiefe ZK, Streicheleinheiten, sie lies sich gerne lecken und hatte so ihren Spaß. Auch sie wurde sehr nass. Dann begann ein Blaskonzert, das schon oberste Liga ist. Schön tief, Augenkontakt, Kügelchen wurden nicht vergessen alles Super.
    Schließlich wurde gummiert. Leider griff Jasmin dann zu Flutschi. Aber sie rieb nur das Gummi von meinem kleinen Freund damit ein. Naja. Der Ritt war super. Lange, ausdauernd, mit Stellungswechsel. Wie man es sich so vorstellt. Leider spricht Jasmin nur schlecht deutsch. Mit Englisch kommt man aber zurecht.

    Fazit Jasmin:Alles in allem ist Jasmin schon eine Empfehlung. Mit ihr kann man eigentlich nichts falsch machen.

    Nach Bezahlung mit Trinkgeld, dass sie sich wirklich verdient hat, konnte ich doch noch entspannt nach Hause fahren. Nur die Zeit hatte ich deutlich überzogen. Das nächste Mal werde ich früher losschlagen. Das Warten auf die Richtige wäre fast daneben gegangen.
     
  6. Jogi9

    Jogi9 Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    1.844
    #6 Jogi9, 24. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2010
    Auszug aus meinem Bericht vom 23.05.2010:

     
    Rivera, Pornozunge und Honeyslab danken dafür.
  7. Bärchen

    Bärchen Stammschreiber

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    776
    Dankeschöns:
    1.781
    Auszug aus meinem Bericht vom 23.05.2010

     
    Rivera, Pornozunge und Honeyslab danken dafür.
  8. ThaiFozZA

    ThaiFozZA Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Dankeschöns:
    389
    Auszug aus dem Berichtethema

     
    ndhkig, Jogi9, Winnetou Kowalski und 3 andere danken dafür.
  9. Dirk

    Dirk Stammschreiber

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    205
    Dankeschöns:
    201
    hallo zusammen,

    vor meinem nächsten AcaBesuche gehe ich noch einmal die Liste der Mädels durch, und erstelle eine Todoliste.
    JAsmin hört sich auch vielversprechend an, wie kann man sie erkennen? ist das das Mädel, was bei den anderen Latinas sass und vom Gesicht eher etwas asiatisch aussieht?
     
  10. alan

    alan Stammschreiber

    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    491
    Dankeschöns:
    727
    Jasmin ist immer bei den anderen Latinas, das ist richtig. Asiatisch würde ich nicht sagen, sie sieht eher aus wie eine Spanierin oder Portugiesin.
     
  11. Caracol

    Caracol Naturtittenliebhaber

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    544
    Dankeschöns:
    2.990
    Auszug aus meinem Bericht vom 03.06.10:
    Wir suchten uns ein freies Sofa und es folgte ein sehr intensives Knutschen, sie gab alles, schnell hatte ich um den Zimmergang gebeten. Das Küssen wurde fortgesetzt und ich mußte festsellen, daß sie sehr gut gebaut ist. Ein Optikschuß. Dann ging sie langsam tiefer und blies richtig gut. Im Liegen dann leckte sie mir nahezu den gesammten Körper ab. Die Zunge ist ihr Hauptwerkzeug. Sehr viel Zeit nahm sie sich für die Füße, geil mal was anderes. Nach geschicktem Überziehen des Gummis hab ich sie erstmal Reiten lassen, sehr gut. Auch ein schöner Anblick der Titten. Weiter dann Doggy und Abspritzen in Missio. Eine Top-Frau von meiner Seite 100 % Wiederholung.
     
    karelclosetrol und Jogi9 danken dafür.
  12. Bokkerijder

    Bokkerijder Team Freiercafe

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    1.256
    Dankeschöns:
    5.859
    #12 Bokkerijder, 27. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
    Im Kino geblasen auf Zimmer ZA

    Aus dem Berichtethema:

     
  13. Chronos75

    Chronos75 Querulant

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    1.362
    Dankeschöns:
    2.691
    Ort:
    nicht mehr in Cuxhaven
    #13 Chronos75, 5. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2010
    JasminZA... nicht so gut wie gedacht.

    So recht konnten JasminZA und ich uns nicht einigen wer hier jetzt eigentlich wen aufgerissen hat, also verliessen wir das Kino um dies auf einem Sofa auszudiskutieren. Im Laufe des Gesprächs einigten wir uns auf ein Unentschieden und wir begannen mit einer angenehmen Knutscherei und zu meiner (positiven) Überraschung gab es auf dem Sofa bereits eine ordentliche FO Einlage. Der Einstieg war also sehr gelungen und nachdem ein anderes Paar das Sofa gerne hätte ließ ich JasminZA einen Schlüssel besorgen. Ich hätte die Nummer auch auf dem Sofa zu Ende gebracht, aber das war ihr scheinbar nicht so recht.

    Im Zimmer hatte ich irgendwie das Gefühl das JasminZA mit angezogener Handbremse agierte. Irgendwie gelang es mir auch nicht einen Zugang zu ihr zu finden. Trotzdem wurde ich technisch durchaus gut bedient, vielleicht war die Erwartungshaltung auf Grund diverser Vorberichte einfach zu hoch. Dies zeigte mir aber mal wieder ganz deutlich das Berichte anderer einfach nicht nachfickbar sind.

    Es war wie gesagt alles in Ordnung, aber die kleinen Schweinereien die JasminaZA so ausmachen fanden halt nicht statt. Vielleicht ist ihr der Sonntag heilig und sie macht außergewöhnliche Sachen nur an Wochentagen oder bei zunehmendem Mond... ich weiß es nicht.

    Meinen Abgang hatte ich trotzdem recht zeitig und es blieb noch genug Zeit um ein bisschen zu plaudern. Ich hätte durchaus auch gleich das Zimmer verlassen können, aber ich hatte irgendwie das Bedürfnis sie ein bisschen zu lockern und der AST war irgendwie richtig gut. Vielleicht hätte ich im Vorfeld mehr plaudern müssen um das Eis zu schmelzen.

    Ob es eine Folgebuchung geben wird weiß ich aktuell noch nicht. Vom Zimmer her würde ich eher "Nein" sagen, vom AST her und ihrem Verhalten anschließend... Verabschiedung per Küsschen, als ich meine Wertsachen aus dem Spind holte und mich offensichtlich aus dem Staub machen wollte (sie verließ dazu extra den Eßbereich)... würde ich "Ja" sagen.

    Ich denke mal ich mache es davon abhängig ob sie mich beim nächsten Besuch erkennt oder nicht. Einfach mal abwarten.
     
    Bokkerijder, Jogi9, Tomto und 5 andere danken dafür.
  14. sunny

    sunny Stammschreiber

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    340
    Dankeschöns:
    184
    +++++++++Es war wie gesagt alles in Ordnung, aber die kleinen Schweinereien die JasminaZA so ausmachen fanden halt nicht statt. Vielleicht ist ihr der Sonntag heilig und sie macht außergewöhnliche Sachen nur an Wochentagen oder bei zunehmendem Mond... ich weiß es nicht.+++++++++++++++++++

    Deckt sich mit meiner Erfahrung. :eek:

    Viele Grüße
     
  15. Bärchen

    Bärchen Stammschreiber

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    776
    Dankeschöns:
    1.781
    Passt doch irgendwie Dein Zitat ;)
     
    Kiwi dankt dafür.
  16. sunny

    sunny Stammschreiber

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    340
    Dankeschöns:
    184
    Richtig :p
     
  17. Hurenstecher

    Hurenstecher Aktiver User

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    33
    Dankeschöns:
    29
    Jasmin 17.07.

    Hier ist meine Bewertung für Jasmin

    Optik: 22 Jahre, 162cm groß, schlanke 36er Konfektion, B-Cups, lange schwarze Haare, helle Haut
    Herkunft: DomRep
    Küssen: ja, tief und butterweich
    FO: heftig und tief (sie nimmt den Schwanz ganz rein bis in den Rachen)
    EL: ja
    Arschlecken: ja, sie hat meinen Arsch ohne Aufforderung geleckt (so solls sein)
    Poppen: ja, sportlich, temperamentvoll, doggy, Missio, Ritt
    Whf: 100%

    Jasmin gehört für mich zur Spitzenklasse
     
    karelclosetrol, ndhkig und Bärchen danken dafür.
  18. karelclosetrol

    karelclosetrol Pensioniert

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    1.565
    Dankeschöns:
    2.920
    #18 karelclosetrol, 29. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2010
    Jasmin, venga aqui bebe

    Fazit Jasmin fuer mich;
    (ohne gewaehr, nachfickbar auf eigenes risiko, ficken ins Aca kostet mehr gelt als dir lieb ist !):

    Aussehen: 165cm, blasse haut, schoene augen voll lebenslust, schoene B cup bruste, lange schwarze haare, schoene huften, herrlichen po, volle punktzahl fuer mich.
    Alter: 22 jahren
    Herkunft: Domrep
    Kontakt: sehr gut, sehr flippig, witzig, viel humor, lachen macht sie gerne.
    Muehe: sie macht sich SEHR viel muehe,ist SEHR actif.
    K/ZK: Sehr gut kuesst sie auch sehr gute ZK, ueberfluessig wie ich sie brauche mit ihre weiche lippen, sehr gefuehlvoll und manchmal pornostyle.
    FO: sehr gut besser geht nicht, mit Deap throat einlagen, lecken der eier, fuessen und anal lecken macht sie auch, !
    GVM: sehr gut, hat eine sehr sexy pussy und stramm.
    Lecken: fingern macht sie gut mit.
    CleanUp: macht sie
    GFE/GFS: 80% , kontakt war gut sympathie war da aber sie ist auch vollprofi !
    AST/PST: sehr gut, auch after sales ueberall wirft sie kuesshande zu und fluestert mi amor in dein ohr:D
    WF: 200%, bis ich wieder da bin traum ich von ihr
    Gesammtwertung: 5 von 5

    Ich lag im kino auf die matte und redete schon einige zeit mit die maedels aus die spanische fraktion die da lagen. Die konversation war lustig und flippig, was mir an die frauen gefaellt ist die lebenslust die wir hier im Norden nicht so haben. Als ich eine kubanerin fragte warum sie mich nicht vorstellte an die anwesende frauen, ging sie die reihe nach..ich fragte und ist Jasmin auch da..sie wurde mir stark empfohlen von ein FK aus Holland ( Danke Martin072 !!!)
    Da schoss etwas ueber die matte und schon lag sie neben mir, ich bin Jasmin..:eek:Wow was fuer eine kraeftige persoenlichkeit, und was fuer eine lebenslust und energie hat diese junge dame.
    Ich musste schnell umstellen so lag ich allein so lag eine traumfrau neben mir. Mit einen schluck von mein trinken spuellte ich die verlegenheit weg.

    Ich wollte nog etwas vorher machen und wollte erst abends auf frauenjagd gehen, aber es kamm wie immer im (club)leben anders..du machst plaenne und es kommt anders.:)
    Jasmin buchte mich..mit nicht ausfallenden animationen..und mein kleiner freund uebernahm wieder mal die regie.

    Aufs zimmer ging es gleich volldampf ab, aufwarmen hatten wir ja schon ins kino gemacht. Hab sie erst mal aufgehoben und sie schlug ihre beine um mich herum, kussend trug ich sie durch das zimmer, brauch ich auch einmal weniger zu die sportschule zu gehen diese woche.

    Ich legte sie auf das bett und nach eine weile wildes kuessen und knutschen, uebernamm sie die regie wieder, jetzt entspann dich mal sagte sie und lass mich dich verwoehnen, wer kann da nein sagen ..?
    Dan fing sie an mir ueber den ganzen koerper zu kuessen, zwischen meine beine kamm sie auch und leckte mir die eier auf eine weise die mich in lautes lachen ausbrechen lies weil ich es nicht ertragen konnte, es war zu kitzelig.
    Meine fuesse wurden auch ausgiebig geleckt, gluecklicherweise fuer ihr war ich fast 2 stunden im wellness also sie schmeckten denk ich nach seife. Ich hoffe es fuer Jasmin. Mir kamm den gedanken auf es auch bei ihr zu machen weil sie solche schoene fuessen hat, mit schwarz gelackte naegel aber nicht dazu gekommen.

    Dan fing ein sehr sehr gutes FO an, sehr ausgiebig und sie leckte auch anal.
    Was mir sehr gut gefiel aber noch nie eine frau fuer mich gemacht hat, wurde mich ein bischen schaemen um es eine zu fragen..aber geil wars.
    Dann druckte ich sie auf dem ruecken und setzte mich auf sie um sie zwischen die geilen titten zu ficken und das FO so weiter zu machen. Fantastisch:p:p:p

    Sie zwischendurch kraeftig gefingert, fuehlte ihre G spot sehr gut und den stimuliert, sie hoerte auf einmal auf und sagte nicht stoppen nicht stoppen und ihr unterleib verkrampfte kurz und kamm wieder von spannung, ich weiss nicht ob gespielt oder nicht, ich denke gespielt. Es ist eine sehr gute shauspielerin denk ich aber sie mixt es mit natuerliches verhalten.

    Ficken in missio war sehr gut, es ist halt eine latina frau, kraeftig forderend und mit hingabe. Doggie war auch super und abschuss ueber ihre dicke titten war geil.

    Jasmin ist im sex forderend, sie frisst dich auf und mag es denk ich auch umgekehrt. Du kannst ihr am besten geniessen wenn du es mit energie und kraeftig angehst.

    Post sex war sehr locker und nett, im zimmer, beim zahlen, du kannst gut mit ihr lachen, sie ist ein sonnenstrahl, nachher..kuesshaende..mi amor..ich hoffe nicht sie hat sich verliebt:D

    Zu Jasmin sage ich jede zeit wieder: Venga Aqui Bebe
     
    Tom-Yam-Gung, Tomto, Honeyslab und 2 andere danken dafür.
  19. Bärchen

    Bärchen Stammschreiber

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    776
    Dankeschöns:
    1.781
    JasminZA and the Fucking Diablo

    Gegen 01:00 gelüstete es mich noch nach einem abschließenden Highlight. Leider waren zu dieser Stunde die meisten Dls bereits im wohlverdienten Freierabend.

    Ich erblickte Jasminza auf der Couch sitzend. Nach kurzer Einleitung wurde ihr Erinnerungsvermögen wieder aktiviert und die Session vom Mai konnte ohne größere Umschweife fortgeführt werden.

    Jasminza ist eine absolut geile Sau. Sie beherrscht eine einzigartige, selten so erlebte Vorliebe des ZA da vergeht einem Hören & Sehen. Die Reise nach Mexiko, jedoch ohne den berühmten Finger war wieder einmal ein wahnsinniges Erlebnis für den alten Schweden.

    Act:
    Name der DL: JasminZA
    Nationalität: Dom. – Rep.
    Alter: Mitte 20
    Größe: ca. 1,60 – 1,65 m
    Konfektion: 36
    Körbchengröße: weiche B – Cups
    Haarfarbe: schwarz, lang
    Rasur: blank
    Besondere Merkmale: eigentlich recht unauffällig
    Illusionsfaktor (Optik): siehe oben
    Illusionsfaktor (Sympathie): aufgrund meiner bereits erfolgten Buchung im Mai diesen Jahres, war dieser bereits vorhanden

    erhaltener Service:

    FO Prädikat wertvoll, keine Beanstandungen
    EL ausgiebig
    ZA sie trägt nicht umsonst diesen Zusatz
    Augenkontakt: in jeder nur denkbaren Position vorhanden
    Lecken ich war eher der passive Part dabei
    ZK man könnte es als „auffressen“ bezeichnen
    GF6 ist dieser mit ihr möglich ? Ficken in allen Stellungen möglich, auch um diese Uhrzeit hat Jasmin noch genügend Power in den Lenden um eine perfekte Illusion zu vermarkten. Ihr Spaß dabei war nicht zu überhören, als sie mich bei ihrem Orgasmus :rolleyes: als "Fucking Diablo" :D bezeichnete.
    persönlicher Wiederholungsfakor in % 100% Jasmin ist in der Lage einen Mann zu jeder Zeit am Tag ausreichend zu fordern und den letzten Saft zu entlocken

    Dauer: 25 Minuten

    Preis: 40.- + Tip
     
    ke-lao-si, Tom-Yam-Gung, Tomto und 7 andere danken dafür.
  20. Hurenstecher

    Hurenstecher Aktiver User

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    33
    Dankeschöns:
    29
    Gefickt am 10.10.2010

    Zungenküsse: ja, super, butterweich, wie mit einer Freundin
    FO: ja, super, butterweich
    EL: ja
    ZA: ja, so tief hat noch nie eine ihre Zunge in meinen Arsch gesteckt
    Augenkontakt: ja, stets vorhanden
    Muschifingern: erlaubt, bis zu einer bestimmten Tiefe
    Ficken: verschiedenen Stellungen, sehr gut
    Wiederholungsgefahr: 50%, da ich sie jetzt schon 3 mal gefickt habe
    Gesamtwertung: Spitzenklasse
     
    Honeyslab, God of Emptiness und Bärchen danken dafür.