Prime: Hayet, 25, Türkei

Dieses Thema im Forum "FKK Prime, Velbert" wurde erstellt von Honeyslab, 21. Dezember 2009.

  1. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    815
    Dankeschöns:
    4.618
    Ort:
    Dortmund
    Hayet

    25 Jahre
    Herkunftsland Türkei
    BH B-Cup
    Größe 175 cm
     
  2. DjProx

    DjProx Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    43
    Dankeschöns:
    9
    ist das die, mit den viele tatoos und der großen oberweite???
     
  3. Gordon666

    Gordon666 Agent Triple-Six

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    260
    Dankeschöns:
    1.190
    Ort:
    Aachen
    Spricht nicht gerade für eine große Oberweite.
     
  4. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    11.121
    Dankeschöns:
    35.248
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Beschreibung:

    Hayet ist eine große schlanke Erscheinung mit dunkelblonder Löwenmähne ohne auffällige Tattoos und schätzungsweise KF 36. BH 75 B passt. Ich würde sie als sehr ansprechend aussehende Dame bezeichnen. Die Haut hat eine gute Grundbräune mit dezenten Sommersprossen, Kommunikation in akzentfreiem Deutsch mit leicht rheinischem Dialekt. Ich habe sie neulich auch einmal in der PSR gesehen. Ich hoffe, das erleichtert die Identifikation.

    DjProx sollte vielleicht einmal im > Rebecca-Thema < nachsehen...:winkewinke:
     
  5. DjProx

    DjProx Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    43
    Dankeschöns:
    9
    danke Al....das könnte sie wirklich sein... naja durch infromationen dritter hatte ich erfahren dass sie türkin sei... aber man kann sich ja auch irren.... :D
     
  6. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    815
    Dankeschöns:
    4.618
    Ort:
    Dortmund
    Nochmal: Die Hayet, die ich meine, ist Türkin, und hat feste A/B-C-Cups.

    Ich zitiere hier ausnahmsweise aus meiner Scorelist:

    Ich möchte ergänzen, dass sie braunes Haar hat und ihr Service von eher bedächtiger Art ist.

    Mit der von Albundy69 vermuteten Rebecca hat sie nichts zu tun. Denn Rebecca hat laut Riveras Beschreibung "leicht hängende C-Cups" und bietet "wilden, pornomäßigen Service". Und Albundy schreibt "schwarzes gescheiteltes schulterlanges gewelltes Haar", "...und sie am besten fest knattert, damit die Milchtüten zu schlackernden Sahnebehältern werden". Das geht bei Hayets festen A/B-Cups rein physikalisch nicht und passt auch nicht zu ihrem Temperament.

    Meine Beschreibung war zugegebenermassen sehr knapp :cool:.

    Ich hatte für Hayet eine Setcard angelegt, weil begründeter Verdacht besteht, dass manche Schreiber nur zu Mädels berichten, zu denen es eine Setcard gibt, und ich sie letztes Wochenende wieder im Acapulco gesehen habe. Ein Nachtest durch mich selbst scheidet jedoch aus, da ich nicht zufrieden war. So opferbereit bin ich denn doch nicht ;).

    Am besten sollte hier dann auch nur jemand berichten, der mit einem Mädel auf dem Zimmer war, von dem er weiss, dass sie Hayet heisst und Türkin ist :p.

    Danach sollte ein Moderator oder Admin die ersten 5 Kommentare einschliesslich von diesem hier (Beiträge #2 bis #6) aus dem Hayet-Thema löschen.
     
    albundy69 dankt dafür.
  7. joethelion

    joethelion Stammschreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    357
    Dankeschöns:
    721
    Es gibt im ACA nur eine Hayet und die ist nicht Türkin, sondern deutsch-tunesischer Herkunft. Es ist die, die albundy69 sehr zutreffend beschrieben hat. Sie hat übrigens ein kleines Tattoo rechts unten am Bauch und bietet einen ausgezeichneten Service. Sie war in den letzten Monaten überwiegend in der PSR (als Joanna) tätig.
     
  8. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    11.121
    Dankeschöns:
    35.248
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Kompromissvorschlag:

    Bis zur endgültigen Klärung warten wir den nächsten Hayet-Fickbericht ab und bitten den Berichterstatter, eine Passkontrolle durzuführen. :rolleyes:

    Die Idee, Leer-Setcards anzulegen halte ich für sehr sinnvoll. Einige von Honeys angelegten Damen hatte ich schon fast vergessen. Trotzdem sind die Erlebnisse noch brandaktuell. Korrigieren kann man bei Bedarf immer.