Prime: Emna, 26, Brasilien/Tunesien

Dieses Thema im Forum "FKK Prime, Velbert" wurde erstellt von Acapulco, 6. Dezember 2009.

  1. Acapulco

    Acapulco Anbieter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Dankeschöns:
    26
    Emna, 26, Brasilianisch/Tunesisch

    164 cm groß
    KF 34-36
    BH 75B
    Augen grün-braun
    braune Haare
     
  2. Versenker

    Versenker Guest

    EMNA- jetzt im Aca /Loblied

    Diese Süße, die mir schon einmal in der Freude BO den Abend gerettet hat, werkelt nun also im Aca- und auch dort schickt sie sich an, ein absolutes highlight zu werden, optisch ist sie das mit ihrer klasse Silhouette, den C-titts und dem bildhübschen Gesicht allemal bereits.
    Und auch servicetechnisch gab es letzte Tage - Di. vor Weihnachten, nix zu meckern, ganz im Gegentum: vollkommen authentisch, sehr bemüht und supernett, eine echte Empfehlung und Bereicherung für diesen Laden!
     
  3. Klimbim-Opa

    Klimbim-Opa I´m sexy and I know it!

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    759
    Dankeschöns:
    780
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen
  4. Zalando

    Zalando Spacken

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.238
    Dankeschöns:
    9.601
    Ort:
    Krematorium
    Wo Licht da auch Schatten? Für mehr Transparenz!

    Selten ist es wohl so, dass 2 Meinungen auseinander gehen und doch beide recht haben.

    So kann ich mich dem Versenker nur anschließen, dass Emna eine attraktive, leidenschaftliche und auch männerverstehende Bereicherung des Acapulco ist, die weiß wie man dem Kunden das Gefühl schenkt Sie hätte sich gerade frisch in ihn verliebt und er sei der Einzige, dem gegenüber sie so empfinde und das ist nun mal die höchste Kunst des Handwerks - die perfekte Illusion.

    Danke dafür;)

    ....und doch bleibt das Ganze ein Geschäft zwischen "Selbständiger" und Kunde:mad: und beide Parteien haben in irgendeiner Weise ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

    Leider kenne ich aber auch die Geschichte von Wermeling (https://www.freiercafe.net/beitrag/5394) und wußte in der jüngsten Vergangenheit auch nicht, wie mir plötzlich geschah, denn bisher hatte ich nie die Stoppuhr mit auf dem Zimmer und es holt einen doch ganz schön runter aus der obig beschriebenen Illusion, wenn in Zeiten der Finanzkrise plötzlich nachgefordert wird.

    Wie gut, dass ich mit meinen Kunden nicht so arbeite, denn die Welt ist klein und der Ruf schneller ruiniert als er sich aufbauen lässt:(.

    Wir alle tun gut daran uns in die Mädels hinein zu versetzen, dass sie einen harten Job haben, denn es ist sicher nicht leicht im Kopf regelmäßig den Schalter umzulegen, aber vielleicht sollte Manche sich auch mal in die Männerwelt hinein versetzen, denn Niemandem fliegt das Geld so zu und welche Gegenleistung jeder von uns im Job zu erbringen hat, lässt sich vom Sofa aus auch nicht einsehen.

    Für die Zukunft gilt leider:
    a) Emna kann ich jederzeit weiterempfehlen und werde sie auch weiterhin buchen - allein schon, weil ich ein Fan der Hypertrophie (http://de.wikipedia.org/wiki/Schamlippe#Auspr.C3.A4gung_der_Labia_minora) bin und Emna sicherlich zu den weniger als 10% gehört, deren Labia ausgeprägter ist als die anderer Damen. -> dahin habe ich gerade mal eine Gruppe gegründet (https://www.freiercafe.net/group.php?groupid=12)

    b) Stopuhr mit auf Zimmer nehmen, d.h. dass keine Misverständnisse aufkommen einfach nachfragen, wie spät denn gerade sei oder alternativ auch als Vorschlag für alle anderen Herren:
    Wenn man nach 20 Minuten durch ist, einfach mal einen Teil zurückverlangen?
    Im Spaß - vielleicht einfach mal im Vorfeld darauf hinweisen, dass die Dame der Wahl bitte 5 Minuten vor der nächsten Einheit darauf hinweist und somit trägt ist die Verantwortung weitergereicht, wenn der Hinweis nicht kommt, so ist die Nachhakerei dann wohl auch moralisch nicht okay;)
     
    Pattaya und raptor danken dafür.
  5. Dylan

    Dylan Aktiver User

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    97
    Dankeschöns:
    34
    Oh :confused:

    ich hatte Seinerzeit;) wo ich noch öfter die Freude besuchte Supersex mit Emna:blasen::poppen: u. mit Sicherheit hab ich auch überzogen:D:blasen:
    aber nachgefordert hat Sie bei mir nie:cool: ich hoffe Sie hat sich nicht verändert:confused::confused:will sie demnächst mal wieder buchen:poppen::blasen:
     
  6. pcwelt

    pcwelt Guest

    Ich denke man sollte nicht automatsch auf mißgünstige Freier schließen.

    Habe selbst oft genug festgestellt, dass aufgund von Berichten Erwartungshaltungen nicht erfüllt worden sind - aber auch trotz Berichten die Erwartungshaltung weit übertroffen worden sind.

    Meiner Meinung spielt viel die inviduelle Sympathie mit der CDL eine Rolle - mal passt es - mal passt es nicht.

    Eines habe ich in laufe der Zeit jedoch gelernt - wenn sich beim Vorgespräch sich nicht eine bestimmte "Chemie" ergibt -besser sofort trotz "Geilheit" abbrechen - zumeist endet solche geilheitbedingte Aktionen negativ.
     
  7. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    813
    Dankeschöns:
    4.602
    Ort:
    Dortmund
    #7 Honeyslab, 30. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2009
    Emna

    Ich hatte vor gut einem Jahr zweimal das Vergnügen mit einer aus meiner Sicht herausragenden DL mit Namen Emna in der Freude39. Hier mein damaliger >Bericht<.

    Ein Nachtest ist mir, seit sie im Acapulco ist, noch nicht gelungen, weil sie bereits Wartelisten an Gästen hat, so begehrt ist sie auch hier jetzt schon. Sie bedarf also sicherlich nicht meiner Fürsprache.

    Immerhin sprach ich schon mit zwei FK, denen ich Emna empfohlen hatte, und beide waren von ihrem Service sehr angetan.

    Da es mich etwas betrübt, wie hier über ihre Abrechnungspraxis berichtet wird (ich kenne sie nur als korrekt), zitiere ich hier einen meiner früheren Berichte, in welchem ich beschreibe, wie sie mich vor etwas mehr als einem Jahr verzaubert hat.
     
  8. Dylan

    Dylan Aktiver User

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    97
    Dankeschöns:
    34
    Hi:cool:

    da Sie ja momentan viel zu tun hat :blasen::poppen:habe ich gestern
    einen Smaltalk mit Ihr gehalten;) Sie hat sich definitiv nicht verändert:blasen::poppen: u ist die selbe geblieben:cool:
    :winkewinke::winkewinke:
     
  9. The Tiger

    The Tiger Genitalveteran

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    4.395
    Dankeschöns:
    4.465
    Jau .... konstruktive Einzeiler ... geschenkt ....

    :winkewinke:
     
  10. esco1203

    esco1203 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    27
    Dankeschöns:
    20
    Bin gestern Abend bei Emna gelandet. Göttlich diese Frau!
    Hammer Body, hammer gesicht.....auf dem Sofa erst ein gutes Gespräch über Herkunft, usw....und dann richtig GF6 mässig ZK ausgetauscht. Sehr gekonnt. Sie hat oben ein Zimmer genommen, weil Sie unten immer friert.

    Der Körper ist der reine Wahnsinn! Diese Erotik. Eine wahre Miezekatze und diese C-Titten.hmmmmmmmmmmmmmmmmm......geilomat. Natur.
    Sex war so gut wie lange keiner mehr zuvor! ich liebe es und liebte es. besser als mit einer richtigen partnerin!

    10€ mehr / 50€ waren absolut in Ordnung und ich habe noch nie so gerne 10.€ mehr gegeben. Ich dachte es war real, aber ist es ja nicht.
    schade. ich komme wieder Emna und bleib der welt so erhalten. Ein wunderschönes Erlebnis mehr im Kopf.
    Ist aber mit ihr bestimmt 100% sympathieabhängig. Nach mir hatte ein südländisch aussehender Eisbär gefragt ob sie für ihn zeit hätte. Sie: es wartet noch jemand auf mich und man hat direkt gesehen, sie hat null bock auf diesen typen.
     
  11. franzisco

    franzisco Mikroarsch-/ und Aufputzmuschi-Fetischist

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.020
    Dankeschöns:
    4.675
    Ort:
    Märkischer Kongo
    Ich hatte heute auch das Vergnügen mit Emna und war sehr angetan von dem geilen Body. Das Vorgespräch auf dem Sofa verlief äußerst angenehm, wo sie sich nach und nach immer mehr ankuschelt. Innige, feuchte ZKs wurden ausgetauscht. Die Chemie mit Emna paste 1a.:D

    Auf dem Zimmer hat sie ein tollen Service geboten. GF6 vom feinsten. Ihre super Hupen und eine nicht gerade kleine Mumu luden zum erkunden ein, züngelnderweise. Die ausgeprägten innere Mu-Lippen sind empfindlich und wollten verwöhnt werden :p

    Zeitdruck oder ähnliches hat es zu keiner Zeit gegeben, wie bei fast allen Mädels. Ich denke bei Wermeling hat die Chemie nicht gepast oder sie hatte einen schlechten Tag, es scheint ja doch eine Ausnahme gewesen zu sein.

    Auf jeden fall klasse Mädel mit einer super Optik und Figur, wie Franzisco es so liebt.:)
     
    Macchiato dankt dafür.
  12. ThaiFozZA

    ThaiFozZA Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Dankeschöns:
    389
    Emna aus Brasilien/Tunesien

    Über sie hatte ich ja so einiges gelesen zwecks falscher Abrechnungsweise und etc... Ich möchte hier direkt mal sagen, das es eine fantastische geile Nummer war, die mit Couchgerede und geilen ZK ca 45 in Anspruch nahm.

    So nun der Reihe nach, ich war gerade erst bei Masha fertig, hab geduscht und dann kam mir schon Emna entgegen, ohne zu Wissen das sie es ist... Sie war total gut drauf, und ich hab sie im vorbeigehen gebucht, sind dann zusammen auf die Couch, wo sie mich fragte wo ich bei ihr zuerst hingeschaut hätte, ich antwortete natürlich in dein Gesicht.

    Emna ist halb Brasilianisch, halb Tunesien ist ca 160 gross, hat Braune kürzere Haare und ein C Cup wow.

    Am Sofa angekommen, netter Smalltalk über Gott und die Welt, nach 10 Minuten sagte ich ihr das Zauberwort "Zimmer" daraufhin sagte sie NEIN erst steckst du mir die Zunge in den Hals... Ok man hat ja gelernt zu hören, und es folgten geile Nasse ZK

    Dann ab aufs Zimmer, wo sie wieder mit einer ZK Attacke anfing, und dann meinen steifen Schwengel bearbeitete, das tat sie richtig gut, und sie sagte das sie gerne Blasen würde, das nehm ich ihr direkt ab, hab sie daraufhin 15 Minuten Blasen lassen, zwischendurch sollte ich sie vom Bikini befreien, was ich gerne tat und es kamen wunderschöne Möpse zum Vorschein

    Nach ewigem Gebläse, mich mit ner kurzen Leckeinlage revanchiert, und sie dann aufsatteln lassen, ich hatte ja gerade erst gepoppt und habe gedacht das dauert jetzt lange... Aber Pustekuchen.....

    Sie ist geritten wie ne Wilde, die Möpse wippten vor mir auf und ab, untermalt wurde dieses richtig geile Geficke mit tiefen und nassen ZK, Yes baby

    Danach ab in den Doggy wo ich einen fantastischen Popo vor mir sah, sie hielt richtig gut dagegen und nach 2-3 Minütchen füllte ich brav das Gummi zum 2. Mal für diesen Tag.

    Danach netter Smalltalk, und ab zum bezahlen... Für insgesamt 40-45 Minuten (inkl Couch) hab ich ihr 40 € gegeben!

    WHF 99 %, einzigster "Negativpunkt" kein EL... Weiss nciht ob sie das macht, hab auch net gefragt, da ich die ganze Zeit mit meinem Blick an ihren Titten hing...
     
    Macchiato dankt dafür.
  13. esco1203

    esco1203 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    27
    Dankeschöns:
    20
    Emna, einfach nur der Wahnsinn. Das lobe ich mir doch mal den Paysex. Solche Frauen gibt es auch in den Top discos in ganz NRW rar gesät mit so nem hammer body und solchen Titten. Wahnsinn.
     
  14. Fin

    Fin Stairway to Heaven

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    327
    Dankeschöns:
    688
    Ort:
    im grünen
    Meine Bezahlsexerfahrung ist überschaubar.
    Jedoch habe ich mich gefragt, ob Emna nicht vielleicht eine Liga höher spielt als die anderen Damen die ich bisher erleben durfte. Oder ein anderes Spiel.
    Das war angefangen von dem schon sehr körperlich angenäherten Couchgespräch direkt vor der Theke bis zum zärtlichen Abschiedskuss GF6 in Vollendung. Kopf verdreht. Atem geraubt. Glücklich gemacht.
    Das wünsch ich jedem mal mit egal wem. Ich durfte es mit Emna erleben.
     
    ThaiFozZA dankt dafür.
  15. franzisco

    franzisco Mikroarsch-/ und Aufputzmuschi-Fetischist

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.020
    Dankeschöns:
    4.675
    Ort:
    Märkischer Kongo
    Glaub ich net Fin, auch die Super-Mädels gibts in Naturausgabe und so eine ist Emna halt.:) Nicht überdreht, abgehobeen oder arrogant. Einfach natürlich, sehr hübsch und sie weiß mit dem männlichen Part sehr gut "umzugehen", so das man meint seine Freundin würde ihn vergenußwurzeln:D
     
  16. joepie11

    joepie11 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    41
    Dankeschöns:
    86
    Wow

    Ich hatte vorher im Forum über Emna gelesen. Als mein Kumpel Sie anwies war mein Interesse geweckt aber Sie war jedesmal besetzt.
    Als Sie vom Zimmer kam schnel gebucht für die nächste Runde.
    Sie setzte sich neben mir und wir unterhielten uns über vieles.
    Auf meine Frage ob sie ZK machte steckte Sie mir die Zunge in den Hals und klein Joepie regte sich schon. Immer wieder spielte sie mit Ihre Hand unter meinen Bademantel und freute sich über die reaktion.
    Nach 20 minuten ein Zimmer gebucht und mir in de Stuhl gezetzt und da kam Sie auf mich zu. Wildes knutschen fing an und danach verschwand klein Joepie bis zum anschlag in Ihren Mund.
    Als ich Sie leckte ging sie hoch und stützte sich auf Armen und kam wild. Danach muste Sie ein par Minuten zu Atem kommen.
    Was danach folgte war eine Porno nummer vom feinsten wobei das ganze Zimmer benutzt wurde.
    Nach mehr als eine 1/2 Stunde kam ich heftig auf Ihren Busen und spritzte bis in meine Haren, so geil war ich.
    Auch danach hatte sie keine eile und wir kwatschten noch eine weile.
    Beim abrechnen wolte Sie nur € 40 un mit einen Tip bekam ich noch einen dicken Zungenkus!
    Wiederhohlungsfactor: 120%
     
    Honeyslab dankt dafür.
  17. andi04

    andi04 Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    12
    Dankeschöns:
    17
    PIV, kurz für....

    Perfekte Illusions Verpasserin:D

    nach einem netten Gespräch im letzten Jahr, wo es nicht zu einer Buchung kam,
    war es an der Zeit die Hübsche mal näher kennen zu lernen.

    Gar nicht so einfach, sie mal alleine auf einer Couch anzutreffen, die Theke ist wohl der geeignetste Platz sie "abzufangen".

    Nach nettem Small-Talk auf der Couch mit Getränken, schönes Ankuscheln ihrerseits, feines Geknutsche......
    "Komm... du rauchst.... ich blas dir jetz hier einen... oder sollen wir hier ficken"!
    Irgendwie kam ich mir aber von den umgebenden DL's auf den Nachbar-Couchen sowas von beobachtet vor, dass ich ihr mitteilen musste, mach mal langsam, so gut kennen wir uns ja noch nicht:D
    Obwohl eine Beule unter dem Eisbärkostüm ihr nicht entgangen war.

    Nach einiger Zeit wanderten wir dann Hand in Hand in einen Room!

    Als wir Hand in Hand endlich den richtigen Room :confused: gefunden hatten, ging die ACTION los!

    Endgeiles Schmusekonzert! Die Frau hats drauf mir eine Illusion zu verpassen.
    Sie küsste sich anschließend zu Willi.....
    und was sie dann mit ihm anstellte....

    der Miss Blow-Job-Aca-Contest ist gefakt!

    Eindeutige Winnerin ist Emna!

    Fast unbeschreiblich.... sie verwöhnte Strich und Faden...... mein Bändchen und somit die perfekte Stelle mich zu überreizen, mich wahnsinnig zu machen, der Blitz schlug so oft bei mir ein, sie hatte einfach Spass daran, die Rute "das ist mein Lollipop" zu quälen!

    Ich zog sie über mich....... was ein Leckerli..... große Lippen, um darin zu versinken..... eine Lustperle mit der Zunge zu erfühlen zu schmecken und die Reaktionen an Windungen des Gesamtkunstwerks Emna zu bemerken.
    Ich war mehrmals kurz davor, bis ich sie dann bat Willi verstecken zu dürfen.
    "ich will dich jetzt auch".... knutschend ging es in den Reiter. Meine Hände durchwühlten ihre Haare und ich hatte no Sports, just Fun!

    "Mach langsam!!" Ich machte doch gar nix :peinlich:

    Aber die Sache wäre zu schnell zu Ende gewesen......

    Was danach noch alles so folgte fällt unter TOP SECRET!
    Ist ja kein Porno hier! :D

    Nur soviel: mein bisher schönstes Club-Erlebnis in 2010!

    Nach gefühlten 90 min. gings wieder zurück in die Abflughalle
    mit leicht wackeligen Beinen.....

    und der Erkenntnis..... es gibt sie noch die ILLUSION!
     
  18. mikesail71

    mikesail71 Kein Tag ohne Ficken

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    81
    Dankeschöns:
    186
    Emna, Wahnsinn

    Hier nur ein kurzer Bericht von meinem Besuch bei Emna.

    Bereits auf dem Sofa war sie sehr ausgelassen und zugänglich. Da si ja bereits im Innenbereich fast nackt ist wird man schon ganz schön geil.

    Auf dem Zimmer war mir schnell klar, dass Emna nahezu tabulos ist. So ging es nach Blasen und lecken schnell zu Tittenfick über. Ich spuckte zwischen Ihre süssen Brüste und liess meinen Schwanz dazwischen reiben. Sie fand dass richtig klasse. Obwohl ich durchaus Lust hatte sie zu ficken, fand ich Ihre niedliche Tabulosigkeit richtig geil. Ich fragte sie ob ich Ihr Ihr so richtig ins Gesicht spritzen könnte, was sie kichernd bejahte. Dabei ist es mir wichtig dass das Mädel es auch mag und nicht nur wegen des Geldes macht. Bei Emna war das auf jeden Fall so.
    Ich vögelte noch ein wenig Ihren Mund und zog Ihn schliesslich heraus und spritzte meinen Saft genussvoll über Ihr Gesicht. Man war das geil. Emna hatte Ihre Augen geschlossen und lächelte niedlich.
    Hinterher gab ich Ihr einen Kuss auf den Mund, Wahnsinn.

    WHF:100%
     
  19. God of Emptiness

    God of Emptiness Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    854
    Dankeschöns:
    1.554
    Emna gehört in der Champions League!

    Vor 2 Wochen habe ich Emna endlich auch mal gebucht, nach dem Motto " Doppelt hält besser"! :D Nach meiner zweimaligen Buchung mit vorherigen Abfangmanövern :p muß ich sagen, daß Emna definitiv zu den Highlights im Aca gehört. Für mich persönlich ist Emna jetzt schon auf jeden Fall eine meiner Favoritinnen im Aca. Von daher sind weiterere Zimmerbesuche mit ihr so gut wie sicher wie das Amen in der Kirche! ;)
     
  20. ARMINIUS

    ARMINIUS Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Dankeschöns:
    6
    Jetzt weiss ich auch endlich wer EMNA ist:D
    Sensationell geiler Sex mit allen Facetten.Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.Wiederholung garantiert!!!!