Prime: Alini, 30, Brasilien

Dieses Thema im Forum "FKK Prime, Velbert" wurde erstellt von Honeyslab, 21. Dezember 2009.

  1. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    815
    Dankeschöns:
    4.618
    Ort:
    Dortmund
    Alini

    30 Jahre
    Herkunftsland Brasilien
    BH D-Cup
    Größe 175 cm
     
  2. heinz

    heinz Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    365
    Dankeschöns:
    525
    ALINI (Brasilien) is back

    Standard ALINI (Brasilien) is back
    Heute habe ich einen schönen Urlaubstag im ACA verlebt.

    Gefrühstückt – Lage gepeilt und Girlies sondiert.

    Aber was ist das?

    Im Kino: die schöne Latina mit dem Giga-Busen kennst du doch.
    Vielleicht zwei Jahre her, dass ich sie hier gesehen habe:

    ALINI aus Brasilien, einer der noch offenen Positionen auf meiner to-do-Liste!

    Alini hat sich etwas verändert:
    Sie hat ihre Haare kürzer mit blonden Strähnchen, unter ihrem Bauchnabel hat sie ein schönes Tatoo und beim Anknutschen und Abgreifen im Kino: sie trägt keine Zahnspange mehr!


    Nach Anblasen, Abgreifen und Aufgeilen ab aufs Zimmer.
    Ich bin kein Meister im Schildern von Details aber Checkers Bericht ähnelt dem, was ich erleben durfte:
    Geiler Schmuse-dann-Porno-Sex.

    Erwähnenswert
    solch eine Löffelchennummer hatte ich noch nie!

    Ich lag mit versenktem Löres Bauch an Rücken neben ihr, sie hielt ihr Gesäß feste pressend gegen meine Ledengegend. Dann legte sie ihre langen Beine mit einer rückwärtigen Bewegung zwischen die meinen und erhöhte so den Druck noch im Lendenbereich. Weiter geht’s nicht mehr, dachte ich, doch Alini drang mit ihren Beinen und ihrem Becken immer weiter in mich hinein. Jetzt hatte Alini aber, Heinz staunte und wunderte sich sehr, immer noch so viel Beweglichkeit in ihrem Becken, dass es ihr gelang mich in dieser Position hochfrequent abzuficken.


    Das habe ich bisher noch nicht erlebt:
    als Quasifaulficker und Entsafteter in der Löffelchenposition und beide Hände voller D-Titten!


    Nach einigen Stunden Pause, hatte ich in der Saune wieder feuchte Phantasien.

    Dreimal dürft Ihr raten, mit wem ich diese im Anschluß erneut ausgelebt habe.
    Es hat sich gelohnt.

    Wiederholungsfaktor: deutlich über 100%!


    Habe ich aber wohl nicht lange Zeit für, da Alini nicht allzu lange in Deutschland bleiben wird.
     
  3. pcwelt

    pcwelt Guest

    Verdammt lang her

    Hatte erfahren das Alini mal wieder in Deutschland ist. Also auf den Weg zum Aca gemacht und erst mal enttäuscht. War einer der ersten Gäste und von Frauen nicht viel zu sehen. Aber das wurde im Laufe des Tages immer besser und später an Abend war dann auch reichlich Auswahl.
    Hatte mir schon einen Ersatz ausgeguckt aber dann tauchte Alini in Schlepptau mit Amanda dann doch auf. Hab dann bei Ihren Frühstück mich auf die Bild-Lektüre gestürzt und geduldig abgewartet bis die Damen fertig waren. Hinterher ins Kino getigert und mir Alini geschnappt.
    Alini kenn ich noch aus Recklinghauser Zeiten also schon verdammt lang her. Leider ist sie ja nur ca. alle halbe Jahre für ein paar Wochen in Deutschland und wenn sie dann im Aca od. in der Freude auftaucht schieb ich mindestens immer einen Besuch mit ein. Aktuell sagte sie mir das sie Mitte Febrauar wieder nach Brasilien zurückkehrt.
    Die Beschreibungen v. Alini sind noch aktuell, daher nur eine Bemerkung. Sicherlich nicht als schlank zu bezeichnen, aber die Polsterungen an den richtigen Stellen und als Gesamterscheinung sehr attraktiv. An der BH-Größe wurde nachgeholfen - da stehe ich eigentlich nicht drauf. Sieht aber bei ihr gut aus und fühlte sich auch recht natürlich an. Nicht diese prall gefüllten immer gleich aussehenden Euter.
    Entgegen den meistens Brasil-Ladys ist Alini eher für die Girlfriend-Nr. zu empfehlen, sie mag auch kein Anal. So hab ich also meine Nummer wie als langjähriger Freund genossen, wobei sie mich auf eine sehr versaute Art mit ihren Becken- und Muschi-Bewegungen zum explodieren brachte.
    Muss ich vor ihren Abflug undedingt noch wiederholen.
     
    Geröllheimer und pique danken dafür.