Nette Bulgarin

Dieses Thema im Forum "Hornbachschleife (HBS) Dortmund" wurde erstellt von Stechi, 11. Februar 2010.

  1. Stechi

    Stechi Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Dankeschöns:
    0
    Moin,
    für meinen ersten Bericht wollte ich von einem Erlebnis schreiben, dass schon einige Monate zurück liegt. Es war ende Oktober ich hatte nen Tag frei und war zufällig in Do. Also lag die Idee nahe mal ne Runde zu drehen. Leider war zu dieser Zeit nichts Los. Ca. 10 Uhr. Die erste Runde war n Griff ins Klo. Absolut nichts wofür es sich gelohnt hätte anzuhalten. Also noch ne zweite Runde hinten dran. Da sah ich eine Schwazhaarige, die ich spontan nett fand. Leider habe ich Ihren Namen vergessen. Ich also angehalten und nach den Kurs gefragt. OV und GV 30€. Da ich aber keine Lust auf so ne 10 min. Nummer in der Box hatte, frage ich wie`s aussieht mit dem Escort. No prob. Halbe Stunde 50€. Da ich nicht der Mensch bin, der um 1,50€ handelt, war der Kurs O.K. für mich. Sie eingeladen, gedreht und vorm Escort geparkt. 15€ bei der Thekenmutti abgedrück und rauf mit ihr. Sie war jetzt keine Obtikrackete aber in Ordnung. Ca. 1,75 groß, Schwarze lange gelockte Haare. Sie war nicht schlank aber auch nicht dick. Irgentwo zwischen normal und mollig. Bei ihrer Größe war es echt O.K. Sie hatte n Antrazit babyblau gestreiftes hautenges Kleid an. Dazu schwarze halterlose Strümpfe, Schwarze Lederstiefel, die bis unters Knie gingen mit kleinen Absätzen. Darüber trug sie eine Schwarze Lederjacke, die über Ihren Hintern endete. Ich also ihr das Geld gegeben und raus aus den Klamotten. Leider hat jemand das Fenster auf gelassen so, dass es drinnen genau so kalt war wie draussen. :mad: Dies hatte die Folge , dass sich das Mädel nicht ganz auszog. :( Hatte aber dafür verständnis, weil es wirklich sau kalt war im Zimmer. Ihre Brüste waren leider ziehmlich flach musste ich schnell feststellen. Naja sie mir n Gummi drüber gestülpt und angefangen zu blasen. Das war richtig geil. Ohne Zahneinsatz und schön mit der Zunge massiert. Auch die Hand kam nich zum Einsatz. Vielmehr hat sie mir beim blasen die Eier mit der Hand massert. Dat war der Hammer. Ich hab sie natürlich gefingert. War überhaupt kein Problem. Ich müsste nach wenigen Minuten abbrechen sonst hätte ich jetzt schon abgespritzt. Dann gings ans vögeln. War auch richtig geil. Bei ihr konnte ich die Stellung wechsel so oft ich wollte. Irgentwann war es so weit ich in die Tüte gerotzt. Sie war super lieb und hat sich absolut an die Abmachung gehalten. Alles in allen n guter Stich obwohl ich auch ein paar abstriche bei ihr machen muss. Ihre Möse war leider Knochentrocken und sie in den Arsch vögeln is auch nich.

    Wiederholungsfaktor 75%

    Also gut Stich

    Euer Stechi
     
  2. msl_laubo

    msl_laubo Stammschreiber

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    102
    Dankeschöns:
    432
    Hallo,

    hast du sie an der 2. Laterne nach dem Bushäuschen auf der langen Geraden aufgesammelt?
    Hatte Sie am rechten Oberarm ein Tattoo?
    Wenn ja, könnte es Sylvia sein, aber flache Brüste hat die aber nicht.


    LG
    Lattenträger
     
  3. Stechi

    Stechi Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Dankeschöns:
    0
    Tach,

    Ne, sie hatte kein Tatoo. Sie stand vom Escort aus kommend hinter der ersten Kurve vor dem ersten Bushäuschen.