LR: Susi, 22, Deutschland

Dieses Thema im Forum "Living Room, Kaarst" wurde erstellt von Vaginator, 2. Dezember 2009.

  1. Vaginator

    Vaginator Der stramme Leckfeldwebel

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    317
    Dankeschöns:
    440
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Susi

    22 Jahre alt,
    Herkunftsland Deutschland,
    blonde leicht gelockte Haare,
    blaue Augen,
    Größe ca. 175cm,
    BH 75B
     
  2. Vaginator

    Vaginator Der stramme Leckfeldwebel

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    317
    Dankeschöns:
    440
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Susi&Strolch

    Hier ein Auszug aus einem Bericht mit meinem Erlebnis mit Susi:

    Den kompletten Bericht findet ihr hier:
    https://www.freiercafe.net/beitrag/4457
     
    tonys, Honeyslab und horst09 danken dafür.
  3. marlon80

    marlon80 Aktiver User

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    52
    Dankeschöns:
    45
    Ort:
    Dortmund
    LR: Susi, 24, Deutschland

    Susi sitzt meistens unten auf der Couch vor der Sauna.

    Sie ist ca. 1,70m schlank b körbchen und blond.
    Sehr nett nach einem gespräch haben wir uns dann auf ein Zimmer zurückgezogen.
    Im gespräch dachte ich, sie sei ein braves mäuschen.
    Kaum auf dem Zimmer gab es geile ZKs.

    Sie sagte mir sie stehe auf alles ausser SM.

    Also ihr service:
    ZK
    GF6
    AV
    FO m. aufn.
    fingern
    uvm.

    Wird beim lecken richtig schön feucht lässt sich zeit und hat spaß bei der sache.
     
    Tomto und Jogi9 danken dafür.
  4. pussyfucker07

    pussyfucker07 Stammschreiber

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    495
    Dankeschöns:
    3.459
    Ort:
    Nordlicht
    Mit Susi im Spiegelzimmer

    Die süße Susi mit ihren wahnsinnig langen Beinen hat es auch mir angetan. Ich vernaschte sie zu vorgerückter Stunde im Zimmer Nr.7, dem Spiegelzimmer. Susi ist eine zärtliche Gespielin, während ich ihren Körper mit Küssen bedeckte kraulte sie zärtlich meinen Rücken. Beim Lecken gibt sie sich ganz natürlich und genießt. Ihr FO war der Hammer, da stimmte die Technik zwischen sanft und dem nötigen Grip perfekt. Ich vögelte sie dann in der Missi, wow was für ein Anblick in den vielen Spiegeln. Nach den letzten tiefen Stößen konnte ich nicht länger an mich halten und explodierte gewaltig.
    Mit Susi verbringe ich gerne mal wieder ein Schäferstündchen...
     
    Tomto dankt dafür.
  5. derfalke

    derfalke Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    42
    Dankeschöns:
    55
    Oh susi, was hast du gemacht???

    Ich gebe da meinen "Vortestern" recht...Susi ist immer wieder eine Nummer wert...
    Ich habe mich dann heute mal dazu überwunden ins LR zu fahren..es hat sich gelohnt, alleine schon wegen der SUSI..
    Sehr unterhaltsames Girl.
    FO , nicht von schlechten Eltern, durch meine flinke Zunge wurde sie schnell feucht...:blasen:
    mit viel Zeit hat sie meinen Kollegen bearbeitet..bis sie sich dann gewollt und gekonnt auf ihn nieder gesetzt hat..zwischenzeitlich mal wieder FO gemacht und dann laß es uns im Doggy-Stil machen....irgendwie konnte sie und ich auc nicht genug bekommen..zum Schluß noch eine leckere Aufnahme von Ihr und wir waren alle 3 glücklich und schlaff...
    ohne das ich es gemerkt habe, war die Stunde um,das war es wert...
     
    pussyfucker07 dankt dafür.
  6. Jogi9

    Jogi9 Stammschreiber

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    1.844
    Auszug aus meinem Bericht vom 18.09.2010:

     
  7. Tigerhai

    Tigerhai Gesperrt

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    560
    Dankeschöns:
    1.796
    Ort:
    nirgendwo
    Susi, die Kuschelmaus

    Aus dem Hauptbericht:

     
    atlantisfan und horst09 danken dafür.
  8. Aufbocker

    Aufbocker Das Phantom

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    508
    Dankeschöns:
    963
    Ort:
    Kennzeichen D
    Mit Susi hatte ich schon beim Eintreffen einen Smalltalk gehalten. Ein zweiter längerer Talk mit Susi aus Deutschland über dies und das ergab, das sie noch Tagesjungfrau ist und sich über eine Buchung freuen würde. Das bisher mit Ihr erlebte war immer positiv verlaufen und sollte sich auch weiter fortsetzen. Bis die Frage nach dem Zimmerschlüssel kam, gab es die ersten, zärtlichen Streicheleinheiten und weiteren Smalltalk. Susi ist hier eine sehr nette Gesprächspartnerin, die nicht auf die Zeit drängt, das Spiel mit ihren Augen ist aber ein Spiel mit dem Feuer. Als das Feuer dann in mir brannte am auch von mir die Aufforderung nach dem Zimmerschlüssel. Dort angekommen gab es zu Beginn ein paar tiefe Zungenküsse und die Dessous sowie das Bärenfell fielen zu Boden. Das Laken war schnell ausgebreitet und Susi legte den Conti schon mal zurecht. Die Hände umschlungen die Körper, Küsse und Streicheleinheiten vom feinsten währenddessen meine Finger auf Forschungsreise gingen und eine schon patschnasse Höhle entdeckten. Die Tagesjungfrau war also doch nicht gelogen. Nach einem Tempo wechselnden Französisch mit äußerst wenig Handeinsatz kam dann irgendwann die zu recht gelegte Bereifung auf die harte Felge, ein kurzes saugen um den Sitz nochmals zu testen und dann hinein ins nasse Vergnügen. Alle Stellungen mal sanft mal hart ausprobiert und den Abschluss wieder in der Missio gefunden. Erschöpft zusammengesunken wurde dann noch gekrault und massiert, nach einer guten Stunde ging es dann wieder in das Wohnzimmer.

    Das Fazit: Susi ist im Living Room immer eine sichere Bank, der Wiederholungsfaktor liegt bei den letzten drei Besuchen immer noch bei 100% im Durchschnitt. Wer auf Schmusekatze und wilden Löwen steht, ist hier bestens aufgehoben.

    Kosten: 75€ + X

    Beschreibung: Alter: angegebene 23,Größe ca. 1750mm, schulterlanges, blondes Haar, was bald mit Extensions verlängert werden soll, schlank, KF 34, B-Cups, den alten Standort unten auf der Couch hat sie jetzt gegen den ersten Hocker am Eingang gewechselt, Herkunft Deutschland.
     
  9. Jürgen aus Aachen

    Jürgen aus Aachen Aktiver User

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    11
    Dankeschöns:
    35
    #9 Jürgen aus Aachen, 27. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011
    die süße Susi...

    Ich habe Susi erst garnicht so registriert. Aber als ich aus der Sauna kam,sah ich sie auf dem Sofa unten sitzen. Sie lächelte mich süß an. Als ich dann nach der Dusche wieder an ihr vorbei kam,lächelte sie wieder und hauchte ein heißes "Hallo !" Da war ich von ihr gefangen. Ich setzte mich neben sie und bewunderte ihren makellosen Körper: hübsches Gesicht,süßes Lächeln,geile Brüste,und unendlich lange Beine. Nach einem kurzen Gespräch war mein Freund schon in Stellung und ich bat sie,einen Schlüssel zu holen.Nach heißen ZKs kümmerte sie sich um Ihn....
    Also,ihr FO ist der Waaaaaaahnsinn !!! Was sie mit ihrer Zunge an meinem Freund und seinen beiden Begleitern so zauberte,war sehr geil.
    Und als ich sie geleckt habe,merkte ich,das ihr das gefällt. Sehr leckere Muschi !!! Als ich sie dann von hinten genommen habe,wurde aus der süßen Susi ein geiles Luder !
    Und auch der Rest der Stunde mit ihr war einfach nur traumhaft...
    Susi,Du bist die geilste im LR !!! Ich freue mich schon jetzt sehr auf das nächste Mal mit Dir... Danke,Süße !!!:blasen::poppen:
     
    have-fun, Tomto, albundy69 und 2 andere danken dafür.
  10. atlantisfan

    atlantisfan Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    190
    Dankeschöns:
    954
    Susi - Deutschland

    Hallo!
    Hier ein Auzug vom letzten LR-Besuch
    https://www.freiercafe.net/beitrag/76304

     
    tonys dankt dafür.
  11. Heilenhaus

    Heilenhaus mal ne perfekte Illusion

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    543
    Dankeschöns:
    3.561
    Ort:
    D-dorf
    Kurzfassung Susi

    .

    …… kannte sie schon so lange. Immer nur rum geschäkert und nie auf die Idee gekommen wirklich mal ein Zimmer zu wagen.

    Hatte sich aber gelohnt. Zielstrebig über mich hergefallen. Und sich endlos fallen gelassen.

    Eine Blondine die eigentlich überhaupt nicht mein Fall war aber wie der Zufall es wollte - supergeil.

    Angenehme schöne halbe Stunde die wir auch auf die letzte Minute ausgekostet haben.
    .
     
    horst09 dankt dafür.
  12. Tomto

    Tomto Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    861
    Dankeschöns:
    5.031
    #12 Tomto, 13. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2011
    Auszüge aus einigen Berichten über Susi über einen Zeitraum von fast einem Jahr. Wenn ich im LR bin, und sie ist da, gibts eigentlich wenig zu überlegen. Leider ist sie augenblicklich verschollen, die Clubleitung zeigte sich aber zuversichtlich, dass sie wieder auftaucht. (Ja, ich weiß, dass das die Standardantwort ist, auf die man in der Regel gar nichts geben kann.)


    Ein Jahr Paysex - Eine Retrospektive (LR, 22.1.10)

    https://www.freiercafe.net/beitrag/62502

    ...
    Zurück zum angenehmen Teil des Abends. Da ich nicht mit diesem beschissenen Gefühl nach Hause gehen will, setze ich mich gegen 2:30 Uhr noch zu Susi, mit der ich ebenfalls vor einigen Monaten schon das Vergnügen hatte. (Bericht siehe hier.) Genau, die deutsche Susi vom Sofa zwischen Umkleide und Wellnessbereich. Temporär hat sie ihren Stammplatz aufgegeben, und ist wieder gegenüber der Theke direkt am Eingang zu finden. Im Stehen kommt auch ihr toller Body viel besser zur Geltung, als im sitzen. Finde ich zumindest, aber sie muß selber wissen, wo sie auf Gäste wartet. Susi ist sehr wandlungsfähig, und schaltet für mich problemlos auf süße Kuschelmaus um. Die um diese Zeit immer noch 20 Minuten Wartezeit verbringen wir im Kino. Susi mag gekrault werden. Ob nun wirklich, oder ob sie um die späte Uhrzeit nur keinen Bock hat, sich mit mir zu unterhalten, ist mir egal. Normal ist sie sehr auf das Wohl des Gastes bedacht, und eine sehr sehr gepflegte wahnsinnig hübsche Frau streicheln kann ja auch was schönes sein. Vor uns auf der Leinwand sorgt Analpenetration mit 30cm schwarzen Riesendödeln für die richtige Kuschelstimmung. Im Zimmer ist es dann die mit Abstand beste Nummer des Abends, und auch die einzige, die über eine ganze Stunde geht. Auch wenn die Chancen auf einen "regulären Treffer" bei einer dritten Nummer bei mir wie erwartet nicht vorhanden sind. Ganz ruhige Kuschelnummer, aber wie erwähnt kann sie wohl auch vieles andere. Auf jeden Fall ist sie gesetzt für den nächsten Besuch.
    ...

    Kurzbericht LR, 11.2.

    https://www.freiercafe.net/beitrag/65489

    ...
    Und so wähle ich die sichere Variante, und buche Susi gleich zweimal (mit ein paar Stunden Pause dazwischen). Irgendwie reichen mir dabei jeweils 30 Minuten, was bei mir oft kein gutes Zeichen ist. Aber an diesem Tag passt das halt einfach so. Berichte zu ihr hab ich ja schon zwei geschrieben, viel neues ist diesmal auch nicht passiert.
    ...

    Angrillen im Living Room (LR, 27.4.10)

    https://www.freiercafe.net/beitrag/72465

    ...
    Mal wieder brauche ich mich aber nicht auf irgendwelche Experimente einlassen (und hab eigentlich auch gar keine Lust dazu), denn meine absolut sichere Bank im Living Room, Susi, taucht auch irgendwann auf. Die Haare sind in den letzten zwei Monaten unheimlich gewachsen ;) , und sie hat den größten Teil der Zeit wieder ihren Stammplatz auf der Couch vor der Sauna eingenommen. Sie kann sich noch ganz gut an mich erinnern, weiß was ich mag, ich weiß was sie mag (oder sie kann immer noch gut schauspielern), und so kommt es zu zwei längeren Buchungen mit ein paar Stunden Pause dazwischen. Insgesamt ein sehr langsam abgewickeltes Standardprogramm mit ausgiebigen Streichel- und Krauleinlagen. Ich bin sicher, sie kann auch heftiger, aber ich halt nicht (oder nur selten).
    ...

    Sommer, Sonne, Susi (LR, 03.06.11)
    https://www.freiercafe.net/beitrag/75490

    ...
    Nach ein bißchen Sonne tanken und dem Genuß einer wie immer vorzüglichen Auswahl an Grillspezialitäten erwische ich mal wieder Susi. Ich hatte im Living Room nicht mehr mit ihr gerechnet, aber sie ist wohl nun doch noch dort, was mich (für mich) sehr freut, und künftige Besuche, vielleicht einmal im Monat, wieder wahrscheinlicher macht. Ich weiß, das passt für mich super, also wozu irgendwelche Experimente eingehen. Eine Stunde, Standardprogramm, immer wieder gerne.
    ...
     
    Honeyslab dankt dafür.
  13. Aufbocker

    Aufbocker Das Phantom

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    508
    Dankeschöns:
    963
    Ort:
    Kennzeichen D
    Im Living Room sind wir uns schon öfters begegnet und es endete meistens auf dem Zimmer, wenn in mir noch was drin war und Susi frei war und nicht an den Feierabend dachte.

    Die Nummer diesmal war wieder sehr schön, vorher ein kleiner Smalltalk auf der Couch, ein Griff von ihr in die unteren Regionen, dann die obligatorische Zimmerfrage, küssen, schönes ausdauerndes französisch, das vorher bereitgelegte Gummi dann vorsichtig zum Einsatz gebracht und ohne Stress eingelocht. Am Anfang dann vorsichtige Stösse meinerseits bis sie es nicht mehr aushielt und dann zügig abgeritten hat. Das Gestöhne von Ihr war authentisch und nicht künstlich!

    Alles im allen wieder ein gelungenes Zimmer mit einer schönen blonden Frau !
     
  14. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.191
    Dankeschöns:
    1.085
    Auszug aus Berichtethema vom 05.02.12:

     
    FC-Themenguard 01 dankt dafür.