LR: Ani, 33, Bulgarien

Dieses Thema im Forum "Living Room, Kaarst" wurde erstellt von Honeyslab, 1. Dezember 2009.

  1. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    813
    Dankeschöns:
    4.602
    Ort:
    Dortmund
    Ani

    33 Jahre
    Herkunftsland Bulgarien
    BH 80 D
    Grösse 155cm
    braune glatte Haare
     
  2. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    813
    Dankeschöns:
    4.602
    Ort:
    Dortmund
    Verschmuste Opulentia Maxima

    Besuchsbericht vom 01. Mai 2009

    Meine Aufmerksamkeit richtete sich, wie könnte es anders sein, vorrangig auf die üppiger gebauten Damen, die in diesem Club bei weitem in der Unterzahl waren. Bei der Auswahl der Damen hatte ich mal wieder eine glückliche Hand. Ich erspähte nämlich


    A
    ni
    aus Bulgarien, 33J, D-Cups natur, braunes, glattes Haar bis über die Schultern, hübsches Gesicht, sehr griffige Figur, nicht ganz so gutes Deutsch, aber hinreichend für einen begrenzten PST/AST.

    Sie trug heute ein rotes Netzkleid mit sehr blickdurchlässiger Maschenweite, so dass mich animierende Einblicke möglich waren. Sie begrüßte mich mit einem verschmitzten Augenzwinkern und schmiegte sich bereits im Barraum sofort an, ich ergriff zart ihren herrlich üppigen Körper, und ihr recht gutes Deutsch machte den erneut startenden Flirt leicht.

    Später, auf dem Zimmer, wurden Ihre zunächst weichen ZK schließlich fordernder, und nachdem ich ihre Lustgrotte mit meiner Zunge erfreut hatte, begann sie dann, meinen gesamten Körper mit Mund, Zunge und Titten zu verwöhnen. Ich genoss ihren schönen Körper, während sie auf mir saß und die voluminösen Brüste über meine Haut glitten, pendelnd, fraulich weich, ästhetisch schön, nicht zu schlaff, nicht zu fest, einfach perfekt. Und sie wußte sehr wohl, wie sie mich auf diese Weise beglücken konnte. Ihr FO war zwar etwas unterdurchschnittlich, aber sie wusste das durch liebevolles Küssen und variantenreichen Durchgang durch diverse Stellungen gut zu kompensieren.

    Es war einfach ein herrliches Gefühl, diese Frau zu poppen, diese wunderbaren Titten dabei in der Hand zu halten, und mitzuerleben, wie sie selber Spaß an der Begegnung hatte, und sei es auch nur eine (wunderbare) Illusion. Als wir auseinander gingen, hatte ich von den anderthalb Stunden jede einzelne Minute genossen.

    Fazit Ani:
    GF6, wie mit einer guten Freundin, mit viel Nähe und Hingabe, mit hohem Verwöhnfaktor und durchaus temporeichen Intermezzi. Ich freue mich schon auf unser nächstes Zusammentreffen.
     
    1 Person dankt dafür.
  3. Chronos75

    Chronos75 Querulant

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    1.362
    Dankeschöns:
    2.691
    Ort:
    nicht mehr in Cuxhaven
    Auszug aus meinem LR Besuch vom 26.12.2009:

    Nachtrag:

     
  4. Eskimo

    Eskimo Guest

    Ani arbeitet nicht mehr in LR. Zur Zeit in Harem, Erkrath.

    Eskimo