Kings Club Cologne

Dieses Thema im Forum "Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum)" wurde erstellt von Juninho, 11. Januar 2014.

Schlagworte:
  1. Juninho

    Juninho Kitzlerbeauftragter

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    89
    Dankeschöns:
    276
    Ort:
    Köln
    Als ich gestern(10.01.) meinen Kumpel vor die Wahl stellte Nach Düsseldorf ins DV oder nach Elsdorf ins Babylon zu fahren fiel mir auf der Arbeit der Kölner Express in die Hände wo zu lesen war das abends ein neuer Club in Köln aufmachen sollte, nur 15 Autominuten entfernt von mir, und mit freiem Eintritt lockend.
    Also Pläne umgeschmissen und wir waren uns einig mal vorbei zu schauen, kostete ja schließlich nichts. Recherchen ergaben das es sich wohl um den ehemaligen Members-Club handelt, lange hat der sich ja nich gehalten.
    Um 20 Uhr rum schlugen wir dann im Doppelpack in Köln-Marsdorf auf wo wir dann irgendwann von der Thekendame die wohl auch gleichzeitig die Empfangsdame ist bemerkt wurden. Nach Übergabe der üblichen Eisbärenutensilien begleitete sie uns in den Keller wo sich die Umkleiden befinden. Die Treppe is nix für Leue über 1,70m, erst recht nicht falls man mal einen im Kahn haben sollte. Die Umkleide war ganz nett eingerichtet aber irgendwie roch es etwas muffig, so nach Heizung oder so, aber dazu später mehr.
    Im Eisbärenkostüm gings dann ab nach oben wo wir erstmal ne Cola geordert haben und mit entsetzen feststellen mussten das außer uns gerade mal ne Hand voll Eisbären da war und sich sage und schreibe EINE:eek: DL im Thekenraum aufhielt. Die passte zwar nicht in mein Beuteschema, war aber vom äußeren her fickbar. Also erstmal den Weg Richtung Buffet eingeschlagen wo wir auf 2 andere Eisbären trafen die wir schonmal irendwo gesehen hatten, in der Szene kennt man sich ja:D. Die Auswahl am Buffet bestand aus Lasagne, nochmal Lasagne und Nudeln. Wie geil:peinlich:. Es sollte wohl auch noch Kartoffelgratin dazu kommen, beim sollte blieb es aber auch.
    Wo sind hier eigentlich die Nutten fragte ich mich, wir sind schließlich im Puff, und machte mich mal auf um die ED zu interviewen. Die teilte mir mit das leider alle Mädels im Stau stecken würden, aber 3 wären schon da und 4-5 sollten noch kommen aber würden auch im Stau stecken. Ah ja:klatsch:
    Ganz schön frisch wars außerdem. Diesbezüglich konnte ich von einem anderen Eisbären in Erfahrung bringen das man wohl einen Wasserrohrbruch hatte und deswegen die Heizung ausgefallen ist, der Monteur wäre wohl eben noch da gewesen. Wie war das nochmal mit dem muffigen Geruch in der Umkleide?:gruebel:
    2 Eisbären gingen dann die Sauna erkunden nachdem sie erfahren hatten das man wohl einen Aufguss bereit gestellt hat. Sie kamen aber recht ernüchtert zurück und meinten es wäre nur Wasser gewesen.
    In der Zwischenzeit tauchten auch die beiden anderen anwesenden DL's auf. Eine Russin, so mitte 20, kein Topmodel, kein deutsch, aber ein Eisbär der mit ihr auf dem Zimmer war berichtete gutes. Von einer Buchung meinerseits war sie aber 2-3 Konfektionsgrößen entfernt.
    Dann war da noch eine andere Grazie die auch mitte 20 sein soll, aber mitte 30 hätte es wohl eher getroffen, auch sie war keine Alternative.
    Als wir noch eine Cola orderten geschah dann doch noch das unglaubliche und 2 Damen (Mädels kann man nich sagen) betraten den Club. Oh cool, die gehen bestimmt hinter die Theke dachte ich. Weil vom Alter her hätten die locker meine Mutter sein können. Aber Pustekuchen. Die beiden zogen sich um und fragten ob sie uns Gesellschaft leisten dürften. Unterhaltung mit den beiden war ganz lustig, aber für kein Geld der Welt hätte ich eine der beiden gevögelt, selbst nich wenns gratis gewesen wäre.
    Da standen wir dann also. Mit Lasagne, Lasagne und Pasta im Magen, ungevögelt aber mit dicken Eiern. Nochmal die ED gefragt ob gleich noch was fickbares aufschlägt, aber die Mädels standen angeblich immer noch im Stau, obwohl die Autobahnen in und um Köln frei waren. Ja ne is klar ne:silly:

    Wir tranken dann noch unsere Cola und beschlossen schnell nach Düsseldorf zu brettern, denn hier ging nix mehr.

    Fazit: Die Eröffnung des Ladens war ein reisengroßer Schuss in den Ofen. Das man sich wegen einer kaputt gegangenen Heuzung den Arsch abgefroren hat is eine Sache, aber lieber Betreiber: Ich kann doch keinen Puff eröffnen ohne fickbare Weiber vor die Theke zu stellen. Das geht doch nich:frust:

    Wir wünschten noch viel Glück, wollten ja nich unhöflich sein, und ab gings über den Highway in die verbotene Stadt:winkewinke:
     
  2. Ricky

    Ricky Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    808
    Dankeschöns:
    1.163
    Ort:
    Wo ist der Kick?
    #2 Ricky, 11. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2014
    Ja bei Lasagne und Nudeln haben wir zusammengesessen.

    Wenigstens was warmes im Bauch wenn es im Laden schon kalt war. ;)

    Deinem Bericht kann ich so komplett zustimmen, du hast es noch milde ausgedrückt.

    Eine CDL hat mir erzählt daß ihr 30-jähriger Sohn sie das erste mal zur Oma gemacht hat. :D

    So werden also DL's zur Cluberöffnung reaktiviert die schon längst im wohlverdienten Ruhestand sind.
     
  3. Willi69

    Willi69 Guest

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    810
    Dankeschöns:
    796
    Ort:
    linker Niederrhein
    Früher waren an dieser Stelle (in Köln-Marsdorf) u.a. Pink Pussycat, Saunaclub Opium, Club Heavens und zuletzt der FKK Member. Einen guten Ruf hatte keiner dieser Clubs. [​IMG]
     
  4. antester

    antester Stammschreiber

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    484
    Dankeschöns:
    955
    Ort:
    fettfickarschshausen
    Na dann kann's ja nur besser werden.
     
  5. Pornozunge

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.940
    Dankeschöns:
    9.220
    Ort:
    Köln
    Scheint also nach wie vor keine große Offenbarung zu sein/werden.
     
  6. Ricky

    Ricky Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    808
    Dankeschöns:
    1.163
    Ort:
    Wo ist der Kick?
    Heute 23:45 Uhr auf RTL2 - Die Thekenfrau schlägt Alarm

    Auf der HP des Clubs wird es unter "Events" angekündigt!!

    Ein neuer Einsatz wartet auf die Rotlichtexperten Ulla Oberender und Michael Beretin in Köln. Wieder einmal gilt es ein Bordell in Not zu retten. Der „Kings Club Cologne“ benötigt dringend die Hilfe der beiden Rotlichtexperten, sonst gehen hier bald die roten Lichter aus. Das Besondere an diesem Einsatz: Nicht Betreiber Peter, 43 ruft die beiden Experten zu Hilfe, sondern seine Thekenfrau Anna, 35.



    Der Link:


    http://www.kings-club-cologne.de/events



    Dann schau ich mir das mal an!
     
  7. Juninho

    Juninho Kitzlerbeauftragter

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    89
    Dankeschöns:
    276
    Ort:
    Köln
    Kommt davon noch ne Wiederholung oder gibt es das in irgend ner Mediathek zu sehen oder hat es wer aufgenommen?

    Da ja die Eröffnung schon eine reine Katastrophe war wie ich am eigenen Leib erfahren musste würde ich mir den Streifen gerne mit Genuss anschauen:D
     
  8. Barney Stinson

    Barney Stinson Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    953
    Dankeschöns:
    8.509
    Dorian.Gray dankt dafür.
  9. Legio

    Legio Clubber

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    960
    Dankeschöns:
    3.148
    Ort:
    Fickmühlen
    Was mich ja wirklich interessiert ist, wie lange die drei in der Kälte ausgesetzten Primeln den Einsatz des Rettungsteams überlebt haben ... :D

    Wenn man denkt, noch absurder geht es in der Reihe nicht, wird man hier eines Besseren belehrt.
    Außer der Location (die ich nicht kenne) dürfte mal wieder nix, aber auch gar nix mit der Realität zu tun haben. Lt. HP nicht mal das Preismodell.
    Immerhin hat die Oberender diesmal den Mädels nicht empfohlen, ihre Gäste mit "Schatzi" anzusprechen.
     
    Dongle dankt dafür.
  10. Juninho

    Juninho Kitzlerbeauftragter

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    89
    Dankeschöns:
    276
    Ort:
    Köln
    Habs mir gestern auch angeschaut. Der scheint sich echt gedacht zu haben ich mach mal eben nen Puff auf damit die Jungs immer was vor der Flinte haben. Die Eröffnung war ja fürn Arsch. Falls es dort nochmal freien Eintritt gibt müsste man echt als Pufftester nochmal hin, ich hoffe Ricky is dann dabei:D
     
  11. sirgreg

    sirgreg Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    678
    Will69 hat Recht!

    Da worden doch schon ganz viele Re-Starts unter diversen Namen gemacht. War aber immer tote Hose. Habs mir auch mal selber angeguckt. Nix los. Halbe Baustelle. :mad:
     
  12. Erasmus

    Erasmus (Bei)schläfer

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    373
    Dankeschöns:
    283
    Laut HP:

    Eintritt
    Eintrittspreis: freier Eintritt !

    Leistungen
    Nutzung des Wellness-Bereichs & Wellness-Accessoires 10€

    Was immer da unter "Wellness-Accessoires" zu verstehen sein mag ...:confused:

    Vermutlich wird Mann dann aber nicht nur für die Mädels, sondern auch für Getränke zu zahlen haben

    Ob es sich dann nach der Enttäuschung bei der Eröffnung noch lohnt, es noch einmal zu probieren??
     
  13. hierundda

    hierundda Guest

    Lohnen?

    Habe diese Woche mal abends angerufen.

    Auf meine Frage wieviel Mädels da sein war erstmal Stille, dann wurde wohl durchgezählt und ich bekam die Zahl 5 genannt. Wenn ich jetzt, wie bei solchen Angaben üblich, die Putzfrau und die Thekendame abziehe sind es noch 3 Damen.

    Die Getränke müssen extra bezahlt werden, ich blaube 3 Euro die Cola und 5 Euro ein Bier gehört zu haben. Kann es aber nicht mehr genau sagen.

    Die halbe Stunde schlägt mit 50 Euro zu buche.

    Ich habe wegen der Anzahl der Mädels Abstand genommen.

    Die Dame am Telefon sprach schlechtes Deutsch.
     
    Legio dankt dafür.
  14. RanjeetMawari

    RanjeetMawari Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    555
    Dankeschöns:
    1.658
    #14 RanjeetMawari, 20. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2014
    Heilige Scheisse!

    Ich guck mir gerade die RTL Doku an. Wer sich in der Sendung präsentiert, kann ja nur als Loser herausgehen. Abgesehen von der Thekenfrau, die recht sympathisch rüberkommt, haben die zwei Muslime und der Nazi (man schaue mal die Tattoos) sich vor der Kamera als Arschloch präsentiert und damit als Volldepp im Fernsehen verbreiten lassen. Ist auch sehr glaubhaft, dass die Muslime und der Nazi beste Kumpels sind. Wenn man wirklich Chef des Ladens ist und glaubt, durch den Bericht von RTL etwas Aufmerksamkeit zu bekommen, dann würde man auch bei der Präsentation faken (dürfte RTL ja kein Fremdowrt sein, sondern zum alltäglichen Standardkonzept gehören) und wirklich hübsche DLs im Laden auftauchen lassen. Aber bei den anwesenden Frauen muss ja jeder Freier keinen Bock auf den Laden haben und die 3 Asis von der Theke noch für Schwachmaten halten, da sie sich ihre vorher erbrachten "Leistungen" vom Chef Peter mit Sex mit DIESEN Frauen entgelten lassen.

    Der einzige wirkliche Gewinner ist RTL. Sie haben eine Folge mit neuem Mist zusammen gekriegt.

    Fuck you, RTL! :daumenrunter:

    PS : letzter Tip ist in der Sendung ist, sie sollen ordentlich die Werbetrommel rühren. Ich würd sagen, tue zwei hübsche Frauen rein, damit es überhaupt einen Grund gibt dahin zu fahren und dann langsam aufbauen und wenn mehr Kunden kommen, immer eine hübsche mehr... Aber da kommt wahrscheinlich eher noch das jüngste Gericht..
     
    Willi69 und Bokkerijder danken dafür.
  15. maanke

    maanke Der "etwas andere" Freier

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    522
    Dankeschöns:
    1.076
    Ort:
    Meefranngn
    KCC

    Ranjeet,
    ich muß Dir leider widersprechen!

    Ein HOCH auf RTL,
    denn mit dem Bericht haben Die mir eine Leer-Fahrt zu dieser
    Adresse erspart. Oder auch die zwei Rotlicht-Experten, hehe,
    kann mich da nur amüsieren.
    Ich wünsche mir noch viele Berichte mehr, um solche Graupen-Clubs
    aus meiner Pay6-Karte schon im Vorfeld löschen zu können.
    Bei meinen Reisen ins "Gelobte Sex-Land" soll ja zu schönen,
    aussergewöhnlichen Erlebnissen führen wie zu Letzt DV oder
    auch PCB.
    Nochmals Danke RTL!

    maanke
     
  16. RanjeetMawari

    RanjeetMawari Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    555
    Dankeschöns:
    1.658
    Oh mein Gott, maanke, Du bist für die Menschheit verloren! :(

    Fühl mal an Deinem Hinterkopf, ist da so eine kleine Erhebung wo ein Chip von RTL drinnen sitzt, der Dich bei Zweifeln immer anfunkt, dass alle Produkte von RTL wohl bekömmlich sind, besonders pädagogisch wertvoll und der Wahrheit und nur der Wahrheit entsprechen???

    Sollten wir uns mal treffen, ich guck für Dich nach, wir nehmen ihn raus, tuen ihn einer Tante aus dem Atzenpulco rein, da kann er keinen Schaden mehr anrichten. :D


    PS
    Ich mag die Berichte aus dem Atzenpulco und find es geil, dass die Leute da noch immer hingehen. Ich werde das im Sommer auch mal machen, ich will einfach nochmal ätzend behandelt werden und Kernasis um mich haben. RTL ist natürlich bei Verwendung des Wortes Kernasi grundsätzlich verpflichtet, auch anwesend sein zu dürfen. Man sieht sich - im Fernsehen! :D
     
    Schatz und pique danken dafür.
  17. Xx_er

    Xx_er Guest

    dem muss ich beipflichten: Das ist dermassen schei**** und gestellt, dass es schon wieder gut ist :D
     
  18. Pornozunge

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.940
    Dankeschöns:
    9.220
    Ort:
    Köln
    Ich weiss nicht

    Ich weiss nicht warum der Kings Club RTL auf die Bildfläche ruft, gibt es doch anscheinend hier in diesem Forum sooo viele Clubspezialisten, die wissen wie es funktioniert ;).
     
  19. RanjeetMawari

    RanjeetMawari Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    555
    Dankeschöns:
    1.658

    Da hattu Recht. Wir als Konsumenten wissen ja am besten, wa uns schmeckt und wofür wir bereit sind, Geld auszugeben. Für die Erkenntnis braucht man noch nicht mal einen Hauptschulabschluss...

    Im zweiten Step könnte man als Strategie Dich, Pornozunge, im Samya ausfindig machen und als Scout verdingen. Du klärst den armen Peter mal auf, welche Weiber im Samya unterfickt sind und stellst als Abwerber den Frauen im neuen Laden KingsClub bessere Verdienstmöglichkeiten in Aussicht. So kommen die überhaupt mal an ein paar vorzeigbare DL.

    Dann würde ich die Türeingänge vom KingsClub ein bisschen enger machen, so dass nur Normalbürger dadurch können, denn wenn im Samya auffällt, dass abgeworben wird, dann wollen die steroid-gepumpten Bodybuilder bestimmt mal rüber, um ein klärendes Gespräch zu führen. Wahrscheinlich bleiben die mit ihren breiten Schultern am Türeingang hängen :D:D:D den Rest kann man sich denken...

    Ah, watt is dat schön! :D
     
  20. Xx_er

    Xx_er Guest

    Also für die stategischen Belange würde ich unbedingt @dongle empfehlen... :D