Helena "Griechin" aus dem BELAMI

Dieses Thema im Forum "Damenwanderung" wurde erstellt von toti2203, 22. Januar 2010.

  1. toti2203

    toti2203 Stammschreiber

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    82
    Dankeschöns:
    148
    Ort:
    Grenzgebiet zwischen Ostwestfalen und dem Sauerlan
    Helena "Griechin" aus dem BELAMI

    mit Knack Hintern und wüster Mähne

    Weiß jemand ob Sie noch tätig ist?

    Wenn ja wo?
     
  2. schott

    schott Stammschreiber

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    156
    Dankeschöns:
    506
    Vor etwa zwei Jahren war sie noch am Eierberg. Da hab ich sie allerdings nie besucht und habe leider jeden Kontakt mit ihr verloren.
     
  3. schott

    schott Stammschreiber

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    156
    Dankeschöns:
    506
  4. schott

    schott Stammschreiber

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    156
    Dankeschöns:
    506
    Sie war definitiv an einem Fraitag Ende Sep/Anfang Okt 2010 für einen (eher halben) Tag bei Neby! VFLPoppen hat sie dort gesehen und Neby bestätigte, dass sie allerdings nur kurz da war und wohl nicht sooo gut zurechtkam...
    Bleibt aber weiter am Ball!!