gute preiswerte Fkk saunaclubs

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Clubs & Anbietern" wurde erstellt von matrixved, 9. Januar 2010.

  1. matrixved

    matrixved Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    18
    Dankeschöns:
    13
    Liebe Forum Mitglieder
    ich brauche eurer Hilfe ich habe da mal eine Frage an euch. Könnt ihr mir für NRW die besten Fkk Saunaclubs auflisten die aktrative Frauen haben und sehr guten Service anbieten? Vor allem preiswert soll es sein. Möchte keine 50 Euro Eintritt oder für eine Nummer zahlen .Ich kann mir als junger Student nicht leisten hohe Summen dafür zuzahlen.:winkewinke:
     
  2. Tex Hex

    Tex Hex Zickenbändiger

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    471
    Dankeschöns:
    796
    Ort:
    Ruhrpott
    Im Acapulco bist du mit 35 Euro Eintritt dabei. Wenn du zu den absoluten Sparfüchsen gehörst, dann tauchst du dort von Sonntag bis Donnerstag zwischen 21.00 bis 1.00 Uhr auf. Dann bist du mit lediglich 25 Euro Eintritt dabei.
    Hierbei sind aber keine alkoholischen Getränke drin enthalten.

    Die halbe Stunde mit einer Dame liegt bei 40 Euro.
     
  3. tatwaffe

    tatwaffe Unbeugsam

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.741
    Dankeschöns:
    4.942
    Auch von meiner Seite eine klare Empfehlung für's Acapulco.
    Preis / Leistung TipTop. Floppgefahr liegt nahezu bei Null. Bei bisher 14 Nummern hatte ich nur eine Niete.
     
  4. leonardo

    leonardo Genius universalis

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    102
    Dankeschöns:
    199
    Also hier
    und nun armer Stundent :confused:

    100 bzw 150 Euro für Club Globe has du auch übrig gehabt.
    KLick>Pauschalclub Globe Leverkusen

    Warum auf einmal so knauserig. He, man(n) lebt nur einmal.
    Dewegen finde ich gut dass, du jetzt schon als junger Student prophylaktisch Viagra auf Vorat kaufen willst. Sehr vorrausschauend. ;)

    Sonst finde ich auch alle deiner Anfragen nach Fotos von den Damen sehr sinnvoll. Man kauft ja nicht gern die Katze im Sack nicht wahr?


    Weiter so und viel Spaß wünsche ich dir
     
    Liebling, The Tiger, MikeS und 4 andere danken dafür.
  5. winnitou

    winnitou Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Dankeschöns:
    23
    Hallo lieber Student.
    Habe auch mein Studium durchgeführt.Wenn Du kein Geld hast bleib zu Hause,dann
    Du das Geld ander weitig anlegen
    Guter Rat von
    Winnitou
     
  6. Macchiato

    Macchiato Team Freiercafe

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    2.351
    Dankeschöns:
    4.223
    Was spricht dagegen, auch noch im hohen Alter zu studieren und gleichzeitig dauergeil zu sein...Mir fallen da spontan einige Beispiele ein. :braue:
     
  7. Klimbim-Opa

    Klimbim-Opa I´m sexy and I know it!

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    759
    Dankeschöns:
    780
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen
    Ja soll doch jeder nach seiner Facon glücklich sein.
    Wenn er für kleines Geld ficken will, dann kann man ihm
    eigentlich das Acapulco empfehlen.
    Früher war ich oft bei Mausi in Aplerbeck, dort konnte man
    auch für ne kleine Mark (Euro) poppen.
    Einmal die Woche für 20 Eintritt und 30 bzw. 40 Euro die Nummer
    zu poppen halte ich für einen Studenten für ok.
     
    God of Emptiness dankt dafür.
  8. tatwaffe

    tatwaffe Unbeugsam

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.741
    Dankeschöns:
    4.942
    Muß es denn unbedingt ein Saunaclub sein?
    Wenn Du Dir den Eintritt sparen möchtest und z.B. in eine weitere Nummer investieren möchtest, kann ich Dir z.B. in Köln das E80 (Eintrachtstrasse 80), G27 (Gereonswall 27) oder D67 (Dagobertstr. 67) empfehlen.
    Hierbei handelt es sich um kleine Laufhäuser, wo es ab 30 Euros losgeht (FM,GVM).
    In der D67 liegen vorwiegend Teile der Schwarzmeerflotte vor Anker, G27 und E80 wird hauptsächlich von Putins Töchtern sowie polnischen Mädels bevölkert.
    Nebenbei kann man im viel besungenen Eigelsteinviertel noch echt kölsches Asiflair geniessen und dabei ein paar Stangen Kölsch verhaften.
     
  9. Schatz

    Schatz Ex-P6-Ruheständler

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    221
    Dankeschöns:
    1.683
    Zahlen? Wieso zahlen? Wenn ich an meine Studienzeit denke, fallen mir eher die zahllosen Möglichkeiten ein, die sich ständig bei uns im Studentenwohnheim oder auf Partys mit Erstsemestlerinnen auftaten.

    Das war das gelobte Land (seufz)!

    Eine Empfehlung wäre sicher auch noch Neby in Dortmund, die Sparvariante lautet da 30 € Eintritt plus 30 € für das zwanzigminütige Kurzinterview. Außerdem ist der Laden für die Hingabe der anschmiegsamen Mitarbeiterinnen bekannt ;-).

    Schatz
     
    1 Person dankt dafür.
  10. hiersel

    hiersel Guest

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    279
    Dankeschöns:
    130
    Oder den Pauschalclub in Dortmund oder Bochum. 3 Stunden 100€ und soviel Poppen wie du kannst. :poppen::poppen:
    Gruß Hiersel :winkewinke::winkewinke:
     
  11. mahol

    mahol Virtuose der Liebe

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    769
    Dankeschöns:
    2.182
    Ort:
    der lange Fluss des ... der Liebe
    Penelope in Essen

    Mh... mir fällt da ein Bericht von Albundy69 aus dem Penelope in Essen ein wo es Popp-Nr. schon ab 25.- Euro geben soll. ... Ich such da noch mal eben nach ...

    So habs: >Clubbeschreibung vom Penelope in Essen<

    Ansonsten kostet es im Pussyclub in Wuppertal zwischen 20 bis 30 Euro Eintritt und die Damen nehmen ab 25.- Euro für 20 Minuten.

    Im Skyclub Wuppertal sind die Preise ähnlich wie im Acapulco, nur dass der Eintritt bis 16 Uhr nur 25.- statt der sonst üblichen 35.- Euro beträgt.
     
  12. Big30

    Big30 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    215
    Dankeschöns:
    61
    Ort:
    tief im westen wo die sonne verstaubt
    Preiswert dh. billig sind:
    Belami (DO), Penelope (E), Venus (DU), Grimberg (GE), Arabella (BO), Villa Romantica (RE), Sky Wupertal, Salome Herne: sind auch fast alle Turkenladen ;)!

    Und dazu PT's und Pauschal/Flatrate Clubs (-> Suma :D). Ist ja noch immer Wirtschaftskrise oder ;)? Also sogar ein Student im Marketing Bereich bekommt Antwort :rolleyes::p! Ich selbst studiere Germanistiek, erste Semester. Bin noch nicht Fehlerfrei, bitte um Entschuldigung.

    Viel Spass :D!

    :winkewinke::winkewinke:
    Big30
     
    Macchiato dankt dafür.
  13. matrixved

    matrixved Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    18
    Dankeschöns:
    13
    danke an an euch für die Empfehlungen.
     
  14. Villa Venus, Arabella und Villa Romantika definitiv nicht. ;-)
     
  15. Big30

    Big30 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    215
    Dankeschöns:
    61
    Ort:
    tief im westen wo die sonne verstaubt
    Ich sagte auch fast :cool:.

    Arabella 100 % nicht das stimmt dh. im Prinzip keine Ausländer da. Kan sogar ein Problem sein wenn man nicht Deutsch spricht.
    VV ich glaube Ausländer kein Problem aber ist nicht so wie Pen oder Belami (> 90 % Turken). VR weiss ich nicht.
    Wenn ich sage Ausländer denke ist klar was damit gemeinnt wird :p!

    :winkewinke::winkewinke:
    Big30
     
  16. Gaucho

    Gaucho Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.151
    Dankeschöns:
    2.689
    Preiswert?

    Aus der ganzen Alt-RTC-Kette sticht vom Preis-Leistungsverhältnis die Grimberg Sauna heraus. Viele alte Hasen und junge Mädels, die es auch zum Grundkurs ziemlich gut drauf haben. Kleines Extra und der Service ist z.B. bei Alice und Ramona wirklich sehr gut. Daß dort wieder gut gearbeitet wird, liegt vermutlich auch an der tollen Thekenlady!

    Die Lage im Belami und Venus ist derzeit auf Schnellabfertigung ala Partytreff ausgerichtet. Bei guten Ladys wie Melissa im Belami ist mehr oder weniger genauso viel zu löhnen, wie z.B. in der Freude. Insofern kann man auch den Eintritt in der Freude zahlen und berappt letztlich auch nicht mehr Kohle, hat aber mit Schnitten wie "Rosa" oder "Jessica" oder "Didi" Burner-Garantie im Zimmer, insofern gut angelegte Euronen.

    Penelope muß ich selbst erst mal testen. Die Berichte hier klingen sehr gut.
     
  17. horst09

    horst09 Benutzer

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    68
    Dankeschöns:
    516
    Penelope hat leider keine öffentliche Action. Zumindest seit den 90igern nicht mehr selber erlebt. Dementsprechend wird dir schon mal etwas Spezielles fehlen
     
    Gaucho dankt dafür.