FKK Dietzenbach: Adriana (neu in 2022), 23, Rumänien

Dieses Thema im Forum "FKK Dietzenbach bei Offenbach/Hessen" wurde erstellt von smart, 15. Juli 2022.

  1. smart

    smart Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    2.038
    Dankeschöns:
    15.987
    Adriana
    23, Ploiesti/RO
    unauffälliges, etwas zu volles rumänisches Einheits-Gesicht, braune Augen
    167 cm, vermutlich KF38 wegen ihres Arschs (sonst eher 36), etwas Taille, weicher Riesenarsch. Dennoch aus meiner Sicht ein ansprechender Body
    C-Cups etwas platt mit großen braunen Vorhöfen, gebräunter Teint
    Haare glatt schwarz mehr als schulterlang
    Tattoos: Name der Tochter sehr klein am rechten Puls; Piercings: keine.
    schwaches Deutsch. 5 Jahre in Deutschland, seit 2 Monaten im FKK40 zurück.
    Verwandschaftlich verbandelt mit Bianca
    innere Schamlippen stellen sich bei Erregung enorm auf, und sie wird tropfnass
    Sie bietet vollen RTC-Club-Standard
     
    moravia, pcpopper, Wet&Dry und 2 andere danken dafür.
  2. smart

    smart Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    2.038
    Dankeschöns:
    15.987
    Adriana – mit klatschnasser Schnecke hat sie gut abgeliefert

    Adriana lächelt mich immer wieder von ihrer Couch aus an, da sie an einem schlechten Tag dringend Zimmer machen muss. Das geht gerade allen Frauen so. Auf der Couch ist sie nicht gerade unterhaltsam, da ihr Deutsch doch sehr stark begrenzt ist, aber sie ist nett und freundlich, und kuschelt etwas. Auch lässt sie etwas Gezüngel zu aber keine richtigen ZKs.

    Adriana legt das Laken aus einschließlich Krempel wie Flutschi-Tube. Im Zimmer Abgreifen vorm Bett. Das ist sympathisch und schafft Atmosphäre. Weiterhin nur Gezüngel, aber angenehmes intesives gegenseitiges Abgreifen, zu dem sie eigeninitiativ eines ihrer Beine auf die Matratze stellt. Sie zutzelt mit ständig an den Nippeln und wixt mich sehr intensiv, während ich ihre C-Cups und Schnecke beackere.
    Auf die Matratze, und es folgt ein sehr gekonntes, ausdauerndes Gebläse in Slow-Motion. Nicht so gekonnt wie von ihrer Verwandten, Bianca, aber schon sehr gut. Kein DT, und EL lehnt sie auf Nachfrage sogar ab, aber ihre Zunge tanzt super-flink Rock’n Roll auf meiner Eichel (diese Technik hat ihre Verwandte, Bianca, im selben Club ihr vermutlich beigebracht). Ich lecke Adriana, wie sich das gehört, und ihre inneren Schamlippen stellen sich enorm auf, und sie wird tropfnass. Da beginnt sie laut „ooh, ja. Ooohh, ja. Oooooohhhh, ja!“ zu stöhnen, und ich lecke sie natürlich weiter. Die Reaktion könnte echt gewesen sein, falls nicht sehr gut geschauspielert.

    Beim Einfahren im Missi (ohne Flutschi) klemmt Adriana etwas aus Vorsicht, macht dann aber nach 3 oder 4 Hüben die Beine breiter auf. Aus meiner Sicht akzeptabel, da nur ein kurzer Moment, wenngleich kurz abtörnend. Ihre Verwandte braucht so etwas nicht, und die klappt ihre Beine anders als Adriana auch völlig weg und aus dem Weg. Aufgrund der von ihr produzierten Nässe ist Adrianas Schnecke auch bei mittlerem Tempo sehr, sehr laut klatschend. Ein Blick in ihre Augen drückt Zufriedenheit oder gar Fickfreude aus. Ich versuche erneut mein Glück, und siehe da, jetzt erhalte ich Küsse sogar mit etwas Zunge, während es weiterhin zur Sache geht. An Adrianas Titten spielen beim Missi macht Spaß. Beine hoch geht gut, und sie macht gut mit und hält gut gegen. Ein paar Varianten gehen wir noch durch, bevor ich in den Beinstrecker wechsle: Den kapiert Adriana sofort, und wir vergnügen uns ausgiebig. Eine Hand an eine ihrer herrlichen C-Cups, die andere am Riesenarsch stülpe ich Adriana immer wieder über meinen Pint. Die nasse Schnecke melkt mich dabei ganz ordentlich, und so langsam spüre ich einen Ehrgeiz von Adriana ausgehen, mich abzuschießen. Angesichts der Zeit und der erbrachten Leistungen ist das mehr als legitim, und ich lasse sie aufsitzen. Nun beugt sie sich herunter und küsst etwas mit ganz leichter Zunge, reitet mich sehr solide (ohne Hocke) ab, und der Erfolg bleibt nicht aus.

    Kurzes Trockenlegen. Unterhaltung kriegt sie ja nicht hin, und angesichts ihrer zweifelsfreien sexuellen Leistungen lasse ich sie ziehen: 50 € für 25 von 30 Minuten für guten, schnörkellosen Sex. Trotz der Sprachbarriere halte ich Adriana für ausgesprochen sympathisch, und sie hält, was sie verspricht. Ja, Adriana kann man machen.
     
    Prisma01, Pluto, moravia und 9 andere danken dafür.
  3. FC-Themenguard 05

    FC-Themenguard 05 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    133
    Dankeschöns:
    663
    Aus dem Beitrag des FK wuchel1234 vom 18. März 2023:

     
  4. Zorro

    Zorro Team Freiercafe

    Registriert seit:
    24. Mai 2015
    Beiträge:
    382
    Dankeschöns:
    1.665
    Auszug aus dem Bericht vom 30.09.23:
     
    Nasegrün und jack2 danken dafür.