Erlebniskino Duisburg, Beekstrasse

Dieses Thema im Forum "Kinos, Parkplätze & sonstiges" wurde erstellt von 1A Kunde, 18. September 2009.

  1. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Auf der Suche nach Entspannung unter Berücksichtigung meiner angeschlagenen Gesundheit (Pusteln an Bauch und Rücken) blieb mir gestern nur die Auswahl eines Kinos, in dem ich bei evtl. Service ohne Hose immerhin mein Hemd anbehalten könnte.
    Die hier im Verfügungsraum stehenden Kinos (Duisburg, Düsseldorf, Dinslaken) sind schon hinlänglich beschrieben worden und mich drängte es zu neuen Ufern.
    Habe mich dann am frühen Nachmittag aufgemacht, das Erlebniskino an der Beekstrasse 82 in Duisburg zu besuchen. Aus den Internetbeschreibungen wusste ich, dass es sich hierbei um ein Kino mit wechselnden Events wie Pärchenabend, Transentreff, Bi , Gangbang etc. handelt.
    Also hoffte ich auch weiblichen Service zu finden. Klar, ein wenig sehr positiv gedacht, aber so bin ich halt!
    Um er vornweg zu sagen: Service war nicht.
    Dennoch möchte dem werten Leser das Kino kurz schildern, hat es doch einen ansonsten positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Vielleicht kann ich dem Betreiber ja auch vermitteln, dass ein klitzekleiner Servicepunkt noch mehr Gäste bringen würde?!
    Also, das Kino liegt in der Nähe der Altstadt in Duisburg an einer kleineren Strasse und hat eine gute Parkgelegenheit vor der Tür. Ein Riesenparkplatz, bei dem allerdings Gebühren von etwa 1,- Euro/Stunde anfallen.
    Der Eintritt für einen Tag bis 24.00 Uhr beträgt 10,- inkl. zweier Getränke, die man sich aus dem Kühlschrank nehmen kann.
    Ich fand gestern Räumlichkeiten vor, die bei einem Kino im hiesigen Einzugsbereich nicht noch einmal finde.
    Eine große Grundfläche mit 3 „größeren“ Kinoräumen, 3 abschließbare Kabinen, davon einer mit Gynstuhl, eine separate Spielwiese für größere Happenings bilden den Rahmen. Jede Menge Spielecken mit Glory Holes. Dazu eine Sauberkeit, die wirklich erwähnenswert ist. Die Luft war frisch, auch wenn es hier und da einen Raucher gab.

    Fazit: gute Rahmenbedingungen für mehr. Leider gestern keinen Service. Werde aber noch einmal reingehen und nach diesem Fragen. Vielleicht gibt es den ja an anderen Tagen.
    Wer nur Filme sehen will und sich mit sich selbst vergnügt, der kann auf den vorhandenen Bildschirmen 17 verschiedene Filme von guter Qualität sehen bzw. sich seinen Lieblingsfilm sogar aussuchen.

    Die Fakten:
    Erlebniskino Dusburg
    Beekstrasse 82
    47051 Duisburg
    Tel.: 0203/2982178
    www.erlebniskino.net
     
    MrBoDangles, albundy69, The Tiger und 2 andere danken dafür.
  2. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Die Wüste bleibt

    Wie angekündigt bin ich gestern wieder hin. Wollte doch sehen, ob es sinnvoll ist, dieses Kino an dieser Stelle zu beschreiben (oder Kollegen dorthin zu schicken)
    Um es vorweg zu sagen: Service Wüste für Heteros.
    Es ist kein Service einer weiblichen Platzanweiserin vorhanden.
    Schwerpunkt liegt wohl eindeutig im Homobereich, was auch die Mottotage deutlich machen. Lediglich dienstags und samstags ist ein Pärchentag organisiert, der aber den hier Lesenden i.d.R. auch nicht viel bringt.

    Als ich in einer der Kabinen meine "Untersuchung" vornahm, wurde mir aus der Nachbarkabine ein Schwanz entgegen gestreckt, was mich veranlasste schnell die Tür zu öffnen und eine andere Couch zu suchen.
    Hauptklientel waren gestern selbstwichsende Männer, die in allen Räumen aktiv waren, getreu dem Motto: ich weiß am besten was mir gefällt.

    Schade, dass die schönen Räumlichkeiten für mich kein attraktives Angebot (Weiblichkeiten) bereit halten.
     
    Bokkerijder dankt dafür.
  3. timo

    timo Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    12
    Dankeschöns:
    1
    kann ich bestaetigen

    nicht geeignet fuer heteros...war 2mal da auchg an einem paerchentag,,,,schade eigentlich...
     
  4. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Erneuter Versuch

    Na wie das so üblich ist beim 1A Kunden: der muss dahin wo es weh tut.
    Also Freizeit genutzt und erneut das Kino aufgesucht.
    Leider musste ich feststellen, dass der Betreiber seine Chancen auf Ausweitung des Geschäftes nicht wahr nimmt. Leider, denn die Örtlichkeit an sich ist das Beste, das ich je gesehen habe. Diverse Möglichkeiten für Paare, Gruppen, Einzelpersonen, dazu Filme, die abwechslungsreich und von guter Qualität sind.

    Ich werde weiter ab und an mal zum Testen. Vielleicht bewegt sich ja doch noch etwas; wenn der Inhaber denn will!?
     
  5. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    Besuch am 1.3.2010

    Aufgrund der Schilderung von 1A Kunde habe ich mich aufgemacht dieses Kino mal zu besuchen.
    Stimme Ihm in allen Punkten zu. Es handelt sich hier meiner Meinung nach um das beste Kino im Umkreis. Die Räumlichkeiten sind klasse und die Sauberkeit enorm gut, ABER kEINE MÄDELS. Betreiber sagte mir, daß dieses nicht gewünscht wird, außer Frauen kommen ins Kino um sich unentgeldlich zu vergnügen.Da ich in der Vorwoche schon einmal eine kurze Visite vorgenommen hatte, muß man wohl auf GLÜCK hoffen eine solche Frau dort mal anzutreffen.
    Werde öfter mal telef. nachfragen um ggf. Wiederbesuch zu starten.
    Schauen wir mal.
    Habt Freude....:D
     
  6. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Ne Frau im Kino!

    Gestern gab's tatsächlich eine Aktion im Kino an der Beekstrasse. Mit einer Frau!

    Bin zufällig auf dieses "Programm" gestoßen, als ich auf die Homepage des Kinos besuchte.
    Im Kino eigenen Forum verlautbarte eine gewisse "Manu", dass sie am 20. Mai ab 17.00 Uhr wieder vor Ort sein würde und sich auf viele spritzfreudige Männer freuen würde oder so ähnlich.

    Hab' ich mir doch gleich ein Zeitfenster besorgt um das Treiben zu beobachten.

    Tatsächlich stand bei meinem Eintreffen ein weibliches Wesen (Ü 40, aber mit netten Körperbau) im Flur und unterhielt sich mit einem Besucher.
    10 Minuten später kam Unruhe auf und einige der rund 15 bis 20 Gäste bewegten sich auf den größeren Kinoraum zu, wo ich trotz der Dunkelheit alsbald die Dame ausmachte.
    War nicht einfach, da sie im dunklen Raum auf der Couch liegend ihrem Nachbarn die Flöte blies, während vier oder fünf andere Gestalten ihren "Gustav" freilegten und versuchten ihre Hände bei Manu unterzubringen.
    Das Knäuel aus Menschenfleisch veränderte sich von Minute zu Minute, da der bediente Kollege jeweils Platz für den nächsten machte.
    Ich konnte zudem beobachten, wie die Herren vor der Aktion jeweils der Dame ein Scheinchen in die Hand drückte. Ich meine es war ein Zehner, bin mir aber nicht sicher.
    Klar geht der 1A Kunde dahin wo's wehtut, aber eine Beteiligung an der gummierten Eiweißmelkung konnte ich dennoch nicht übers Herz bringen.
    Wollte keinem Kollegen die Chance nehmen.
    Nach ca. 30 Minuten war die erste Vorstellung vorbei und Manu begab sich zur Erholung an die Theke. Ich denke, dass sie später wieder eingeriffen hat (bzw. gegriffen wurde), konnte aber aus Zeitgründen nicht länger verweilen.

    Manu war wohl schon öfter vor Ort, die gute Auslastung des Kinos gestern zeugte von Mundpropaganda.

    Das Kino selbst ist nach wie vor sauber und ordentlich, die 16 gezeigten Filme aller Sparten waren auf gutem Niveau, allerdings ist die Raucherluft ein Problem für nichtrauchende Alibibenötiger. Wenn man da raus kommt stinkt man noch Stunden!

    Das Erlebniskino öffnet ab August zudem ein Zweitstelle in Gelsenkirchen.
     
    Deepreamer, Timebandit, Bokkerijder und 2 andere danken dafür.
  7. ChakaKhan

    ChakaKhan Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Dankeschöns:
    10
    Video Life Show

    Ich hab mir mal die Homepage angesehen. Was in 3 Teufels Namen ist eine Video-Life-Show, entweder ist es doch Video oder Life, weil Video nicht Life seine kann und wenn es Life ist, kein Video. Ist ja wie ein schwarzer Scimmel oder was grünes Gelbes
     
  8. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    22.7.2010

    Hatte im Forum Hinweis auf "Besuch" von "Manu" gelesen.(Ab 17 Uhr).
    Da beruflich unterwegs schffte ich es erst gegen 17.30.
    "Manu" war auf der großen Matratze mit 3 Männern beschäftigt.-7-"ältere Herren" schauten zu und griffen gelegentl. ab...:peinlich:
    Schaute mir das Spiel etwas an. Kurz danach löste sich die Runde auf.Hatte keine Zeit mehr und verließ das Kino.
    Werde beim nächsten mal früher dort sein um zu prüfen "was geht".
    Kino weiterhin sehr sauber,aber nur selten "Mädels" anwesend.:mad:
    bis dahin:winkewinke:
     
  9. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    Frau anwesend

    War gestern Abend im Kino und eine Frau(Manu?)ansend.
    Als ich das Kino betrat,waren im hinteren Teil diverse Männer als Schaulustige zu sehen.Betrat dann das hinterste Zimmer.Dort lag sie auf dem großen Bett und verwöhnte gerade einen "Mitstreiter". Da zu voll, bin ich ins Nebenkino.Nach einiger Zeit fragte ich kurz nach was "abgeht".Kurze Info und ab nach vorne-Präses gekauft und an die Matratze.:).Während ein "älteres Semester"(meine ich nicht böse) sie leckte trat ich neben sie.Sie fing sofort an zu wichsen,dann Coti drauf und Franz...:D,bis zum Schluß.Während dieser Zeit haben einige Männer sie nach und nach geleckt.Es war mir völlig egal wer,wie,was anwesend war,habe das Blaskonzert nur genossen.OHNE WORTE,kurzes bye.
    Bin der "schüchterne Typ", aber fand ich das Geil....:cool:
    Kannte das nur von HP's der "Kinos" und bin schon wieder richtig gut drauf,da ich gerade wieder die Bilder vor Augenhabe.Hab das Gefühl,dass mein erster Gangbang nicht mehr lange dauert??!!:cool:
    Habt Spass
     
  10. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.064
    Dankeschöns:
    1.628
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Wie siehts denn so "Quanta Costa" aus? Manu machts doch nicht umsonst - oder?

    Wäre nett, noch ein paar Infos zu kriegen. Hab öfter da mal angerufen. Die DAme(n) sind wohl unregelmässig da.

    Weisst Du, wann Manu anzutreffen ist? Ist sie das Mädel von der Hp?
     
  11. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    moin,kostet nur den üblichen Eintrit (10€) und 1,-€ für die "Mütze".
    Das Mädel nimmt keine Kohl.Komt unregelmäßig und gehört,wie in vielen anderen Kinos nicht zu den käuflichen ....
    mehr weiß ich nicht,werde aber stichprobenartig dort reinsehen um mehr zu erfahren.
    bis??
    habt spas:winkewinke:
     
  12. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    Besuch am 2.9.2010

    Im Forum auf der HP hatte sich eine "Kim" angekündigt.Hatte über eine halbe Std. gewartet,passiert ist aber nichts. Kino war ordentlich besucht, da vermutlich mehrere Besucher auf das Mädels gesetzt hatten.:(
    Ich hoffe nicht,dass es ein Fake des Betreibers war um Gäste anzulocken......
    Bin dann nach DU-Ruhrort zum Club 70a gefahren (siehe separaten Bericht), da ich ja schließlich 30 Min. Pornos gesehen habe.:cool::cool:
    Der gleiche Kinobetreiber hat wohl nun ein weiteres Kino in OB eröffnet.(Grenzstr. 45).
    Dort scheint Mittwochs Girlsday zu sein.:winkewinke: (mal sehen)
    Habt Spass
     
    Tomto dankt dafür.
  13. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Girlsday am Dienstag

    Ich hatte mich gestern noch einmal zur Beekstrasse aufgemacht:
    wollte doch endlich wieder Girls im Kino antreffen!

    Also gegen 17.00 Test gestartet. Beim Einlass saß ein "Girl" bereits am Tresen und redete mit der Kassiererin. Dabei stand ein "Kerl" der seine Hand auf den Hintern der Dame gelegt hatte und und diesen rieb.
    Die Dame kam mir bekannt vor, ich denke es war wieder "Manu", die schon einmal dort gesehen hatte.
    Manu ist von eher zarter Statur, kleinere Oberweite, aber recht ansehlich für eine Frau um die Vierzig.

    Kurze Zeit spät ging die Aktion los. Erst im kleinen Kinosaal auf der linken Seite des Gangs sammelten sich schnell 5 bis 6 Herren diverser Altersklassen um ein Stück Körper zu erhaschen.
    Dabei ein älterer Herr, der sich sehr mühte, irgendwie mit seinem Gesicht (Zunge?) an Manu ranzukommen.
    Dabei aber auch der "Kerl" vom Eingang, den Manu als erstes einen blies.

    Nach 10 Minuten wurde dann ein Wechsel der Räumlichkeit vollzogen: das gesamte Paaket von Menschen zog es auf die Spielwiese, bei der die schüchternen besucher die Möglichkeit hatten, die Geschehnisse durch Gucklöcher zu verfolgen.

    Es bildete sich eine Gruppe von mittlerweile 8 bis 10 Besuchern um Malu, die sich aber erneut blastechnisch um den "Kerl" kümmerte.
    Nachdem dieser dann abgearbeitet war, gab es noch für zwei weitere Besucher die Möglichkeit, die oralen Fahigkeiten der Dame zu nutzen, dann war Ruhe im Karton, da Manu eine Pause brauchte, die mindestens bis nach Sechs dauerte, als der 1A Kunde die Lokalität verlassen mußte, ohne sich aktiv am skurilen Treiben beteiligt zu haben.

    Fazit: "Girlsday" ist ein wenig am Thema vorbei:
    Richtig müßte es heißen: Einzelmatureminuten, aber das ist so kompliziert, dass der andere Begriff schon einfacher ist.
    Im Vergleich zu sonstigen Tagen waren sicherlich 20 -30 Herren mehr im Kino, was dem Veranstalter nach Abzug der Gage für Manu etwas Plus in die Kasse spülte.
    Wer's mag!?
     
    Tomto dankt dafür.
  14. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    Besuch

    Warv am Dienstag auch anwesend. hatte mich leider verspätet...:mad:
    Als ich merkte dass Manu anwesend war ,Tüte geordert und zur "Matratze". "Session" war gerade beendet.:mad:
    Habe dann auch noch bis nach 18 Uhr gewartet,nichts passierte:(
    Also Heinweg.:(
    Habe also alles so erlebt wie 1A Kunde.
    Naja, nächstesmal...;)
    Habe gelesen,dass "Manu und Kim" im Oktober und Dezember 2x in Essen im Kino zusammen sind-Eintritt 35,-€.
    Mehr weiß ich noch nicht:eek:
    Habt weiter Spass:winkewinke:
     
    1A Kunde dankt dafür.
  15. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Girls Day

    Dienstags ab 17.00 heißt das Motto jetzt immer: "Girls Day".

    Allerdings scheint nicht jedesmal ein Girl da zu sein, wie ich gestern erfahren musste.
    Neben mir waren wohl nocht etliche andere Interessenten vor Ort, War ziemlich voll.

    Neben "Manu" gibt es wohl noch eine "Kim" die dort auftauchen soll. Bisher aber nicht gesehen.

    Ich bleibe dran!
     
  16. AND

    AND Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.050
    Dankeschöns:
    22.227
    konnte heute das kino nur von draussen beobachten da ich um 13.45 jemand an der Beekstr. abholen sollte und ich schon um 13.30 da war und auf dem schotterparkplatz direkt mit blick zum kino geparkt hatte

    in meinen 15 Min.Wartezeit verließen 4 Herren im geschätzten Alter zw.50+70 das Kino, niemand ging rein auch keine Frauen gesehen.

    sagt nicht viel aus aber den Typen die rauskamen möchte ich nicht im dunklen begnen..........
     
  17. 1A Kunde

    1A Kunde Gentleman

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    405
    Dankeschöns:
    1.385
    Gang Bang Tag

    Nee liebe Kollegen leider nicht!

    Kam am letzten Sonntag von meiner Rückfahrt aus Berlin "zufällig" am Kino vorbei und wollte mal das sonntägliche "Gang Bang" Vergnügen erleben.
    War aber nur teilweise möglich:
    die Herren waren da, aber kein Mädel. Wobei die Herren wohl eher auf einander standen.
    Hab ich vielleicht was missverstanden?
     
  18. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    Abspritzen im Kino

    Wollte am 21.12. zum Jahresabschluß nochmal zum "Vulkan" nach Du, da Termin in der Innenstadt.
    Hatte zufällig aber "Annonce" des Kinos an der Beeckstr. gelehen-Mayleen ist anwesend,ab 17 Uhr.
    Also erstmal ins Kino.Nach Zahlung der üblichen 10€, mit Getränk in die hinteren Räume.Mayleen war da und besorgte es einem Mitstreiter auf Französich...:blasen:
    Da nur drei weitere Männer anwesend waren (der Rest stand an den Gucklöchern...);),sofort nach Vorne und "Mütze" für 1€ geordert.
    Zurück zur Matte,wo der letzte "Kollege" gerade abgespritz hatte.Somit war der nächste an der Reihe: Anfang mit FM danach Mädel in die Rückenlage und heftig gevögelt.Sah echt geil aus (war ja nur einem Meter entfernt und "Dat Mädel" lies sich zusätzlich noch "begrapschen":cool:
    Es dauerte auch nicht lange und der "Kumpel" war fertig:poppen:
    Niemand wollte mehr,also Mütze drauf und in die "Franzestellung".-War Fm ,gelegentlich, mit viel Handeinsatz aber,EGAL , es ging nur ums abspritzen.
    Hat auch nicht lange gedauert und ich war fertig:D:D
    Bin dann gut gelaunt nach Hause und hatte Fm für 10€,zwar mit Publikum,was in diesem Moment SCH... egal war.
    Mayleen ist sehr freundlich,aber sicher keine Optikgranate,wie in diversen Clubs,aber Sextechnisch völlig ok (Was will "Mann" für 10€ Eintritt erwarten.:)
    Das wars wohl für 2010...
    Ich wünsche Allen einen "GUTEN RUTSCH" und freue mich auf EURE tollen Beiträge in 2011.
    Bis dahin habt Spass:D
    DirtyNRW
     
    Legio, speedpanther05, 1A Kunde und 2 andere danken dafür.
  19. dirtynrw

    dirtynrw Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    87
    Dankeschöns:
    98
    Ort:
    Ruhrpott
    Pornocasting?

    War gestern im Kino;).
    Dort fand eine "Pornocasting" Veranstaltung statt.:rolleyes:
    Das Kino war leider "zuz voll" um bis zur Ausführung zu bleiben.Darstellerinnen hatten echt geile Körper,aber brauchten zu lange um sich "zurecht zu machen".
    Nach fast einer Std. des Wartens bin ich dann gegangen,werde aber,wenn an den nächsten "Castingtagen"nicht mehr so viele "Stecher" anwesend sind weitere Termine dort wahrnehmen um ggf auch über Ativitäten berichten zu können.
    Bin dann rüber zum Vulkan und hab dann lieber "ne kleine Griechin" bestiegen:poppen::winkewinke:
    bis dahin
    Habt Spass:D
    Dirtynrw
     
  20. raum457

    raum457 Stammschreiber

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    287
    Dankeschöns:
    1.846
    Ort:
    RE
    Girls-Day im Erlebniskino

    An der Stelle möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben und einige offene Fragen klären:

    Im letzten Jahr war ich häufiger in dem besagten Kino gewesen und zwar immer an solch genannten Mottotagen.
    Entsprechende Informationen kann ma sich auf der HP des Kino abholen.
    http://www.erlebniskino.net/hot/main/erlebniskino/index.htm

    Anfangs habe ich ja auch noch gedacht, dass die Damen (habe jetzt 5 von ihnen erlebt) beim Girls-Day rein privater Natur wären und ich hatte bei jedem Event einen heiden Spaß...:poppen:
    Mit der Zeit lernete Mann und Frau sich auch ein wenig näher kennen und es wurden Informationen ausgetauscht.
    Insgesammt kenne ich jetzt Kim, Manu, Manu2, Mayleen und die "rote Zora" (Letztere wirklich nicht zu empfehlen) sowie "Big Bobs".

    Hier die Zusammenfassung:
    http://www.nrw6forum.com/forum/index.php

    Also, Duisburg und Oberhausen sind Eins, die Mädels wechseln von hier nach da. Ich gehe von professionellen Damen aus, die hier ihre Dienste nach dem Eintritt konstenlos anbieten.
    Dazu mal zwei Links:

    http://www.nrw6.com/bordelle/main/unsere-girls/index.htm
    und
    http://www.hobbyhure-duisburg.com/

    Nie hat irgend eine Dame nach Geld gefragt oder sich für andere Dienste am anderen Ort angeboten. Immer war eine natürliche Geilheit zu spüren und der Sex war wirklich gut. Selbst ein Einzelservice ist bei Sympathie möglich.
    Neben den 10 Euronen für den Eintritt kann mann in den Kinos noch für je 1 Euro einen Konti kaufen oder diese selbst mitbringen. Nur ohne Konti geht da gar nichts.

    Dieser Bericht soll keine negative Wertung haben, ganz im Gegenteil.
    Wer es mag, neben vielen anderen anwesenden Freieren seinen Trieb auszuleben, ist hier genau an der richtigen Adresse.
    Und die Mädels.... man muss sie einfach mal erlebt haben.
     
    Legio und 1A Kunde danken dafür.