Aca: Diskussionen, Fragen und Offtopics ALT

Dieses Thema im Forum "Archiv Acapulco Alt" wurde erstellt von Macchiato, 1. November 2009.

  1. Macchiato

    Macchiato Team Freiercafe

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    2.350
    Dankeschöns:
    4.222
    In diesem Thread werden Diskussionen und Streit-Themen geführt.
     
  2. DeepMunti

    DeepMunti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    0
    #2 DeepMunti, 3. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
    Abgetrennt aus Berichtethema, Macchiato

    Loreana ist mir gestern auch optisch aufgefallen, nach Dir war sie wohl dann leider weg, Du warst so gut, daß sie wohl völlig geschafft war. :)

    Was mir gestern im allgemeinen negativ aufgefallen ist, dass die zugegeben wirklich sehr gut aussehende Türkin (sehr lange schwarze Haare, weiß leider Ihren Namen nicht) mit Dollarzeichen arbeitet und am Fließband die Jungs fertig macht. Sie ist mir halt direkt aufgefallen und Anfangs war ich selber noch bestrebt sie anzusprechen. Nur die erste beobachtete Buchung von Ihr an der Theke mit nem Landsmann hatte einen längeren Smalltalk vorweg. Alle anderen sind wohl nach dem 3. Wortwechsel nach dem Zimmer gefragt worden. Und nach gefühlten 20 Minuten kamen sie wieder raus.

    Leider wunderte ich mich auch darüber, daß einige Damen nach einer Nummer keine 2 Minuten brauchten, um wieder auf der Couch zu sitzen. Wie kann man in dieser Zeit sich anziehen, waschen und abtrocknen? Geduscht wird da ja anscheinend eh nicht.
     
  3. Rheingold

    Rheingold Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    26
    Dankeschöns:
    20
    Es ist unüblich, dass sich eine Frau nach jeder Nummer duscht. Da macht keine Haut auf Dauer mit. Die beobachteten oder gefühlen zwei Minuten sind nicht überzubewerten. Oft machen sich die Damen vor der Nummer kurz frisch und nicht danach. Vorteil: Wenn eine Dame länger sitzt ist die Waschung, Mundpflege usw. ganz frisch.
     
  4. DeepMunti

    DeepMunti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    0
    Das kenne ich z.B. aus dem Atlantica in Wuppertal anders. Dort sieht man die Damen regelmäßig in der gemischten Sammeldusche, was schon an sich eine hervorragende Idee für einen Club ist. Ich weiß, Atlantica gibts jetzt nicht mehr. :)
     
  5. Vaginator

    Vaginator Der stramme Leckfeldwebel

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    317
    Dankeschöns:
    440
    Ort:
    Ruhrgebiet

    Die Mädels machen sich entweder auf dem WC im Barraum frisch dort steht auch ein BD zur Verfügung oder sie gehen in Ihren Umkleideraum dort können Sie lt. meinen Informationen auch Duschen. Bisher sind mir dort keine Mädels untergekommen die ungepflegt waren oder gar gestunken haben.
    Hin und wieder sieht man aber auch ein Mädel was unter die normalen Duschen springt, meist dann wenn sie vorher im Pool oder Sauna war!

    Nach jeder Nummer zu duschen wäre wohl wirklich Hardcore für die Haut.....
     
    Illusionsfetischist dankt dafür.
  6. AOfistmaster

    AOfistmaster no fakes - no lies !!!

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    53
    Dankeschöns:
    70



    So jetzt haben wir doch mal alles zusammengefasst
    und faustus weiß warum es das atlantica nicht mehr gibt....:D:D:D
     
  7. DeepMunti

    DeepMunti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    0
    #7 DeepMunti, 3. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
    Das Mädels dort ungepflegt waren wollte ich damit auch nicht ausdrücken und frischen Schweiß riecht man auch net sofort. Nicole z.B. hat sich auch vorher nochmal frisch gemacht, nachdem wir aufs Zimmer gegangen sind. Ist ja eigentlich dann auch ok. Hat nur den Nachteil, da vorne, meine ich auch, die Zeit des Schlüssel ausleihens aufgeschrieben wird, geht das dummerweise auch auf unsere Kosten, 5 Minuten sind bei 40 Euro für ne halbe Stunde 8 Euro in den Wind geschossen, wenn man das auf die Goldwaage legt. :) Sicherlich berechnet keine bei 35 Minuten eine Stunde, wenn es dann aber 40 oder 45 Minuten werden schon! Oder man hat halt 5 Minuten weniger Spaß. Ich war jetzt schon mehrmals im Aca und nicht jede Dame macht sich unmittelbar vorher frisch, wenn ich dann daran denken muß, dass ich Gefahr laufe getrocknete Eisbärenflüssigkeiten wieder zu beleben, weil wie bereits erwähnt manche Damen bereits nach 2 Minuten wieder auf dem Sofa sitzen, dann nagt das an der Stimmung. Alleine nur das der Gedanke aufkommt, bestätigt doch schon, dass da irgendwas nicht stimmt und nicht so abläuft, wie man es sich wünscht.
     
  8. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    11.121
    Dankeschöns:
    35.248
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Deine Beobachtungsgabe in allen Ehren. Meiner Meinung nach wird hier eine künstliche Diskussion ohne Gegenstand konstruiert. Aus Dutzenden von Besuchen im Aca kann ich nur das wiedergeben, was ich erlebt habe:


    • Die Zeit wird auf dem Zimmer gemessen, d.h Du bekommst keinen Spass geklaut.
    • Die Mädels duschen sich oft sehr wohl nach dem Zimmer vor der Schlüsselabgabe (Siehe Mädelduschen in den Verrichtungstrakten) jedoch aus zuvor beschriebenen Gründen nicht 20 mal am Tag.
    • Deinen Beobachtungen mit gefühlten Zimmerzeiten gewisser Damen kann ich nicht widersprechen allerdings noch viel weniger nachvollziehen. Wer bitteschön setzt sich in einen Puff und beobachtet die Zeiten und schreibt darüber, ohne eine Uhr in der Hand gehabt zu haben?
    • Deine Idee mit gemeinsamen Duschen finde ich klasse. Ich gucke Damen auch gern beim Einseifen zu, habe dabei sogar schon die eine oder andere Unterwasserkapriole gefickt. Ob die Damen jedoch sauberer sind, wenn sich sich statt auf ein diskretes Bidet in eine Horde von gröhlenden Kerlen stellen steht auf einem anderen Blatt....
     
    Dragon76 dankt dafür.
  9. Gordon666

    Gordon666 Agent Triple-Six

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    260
    Dankeschöns:
    1.190
    Ort:
    Aachen
    Bei vielen Damen ist auch eine Karenzzeit von 5 Minuten drin. In einzelnen Fällen sogar etwas mehr. Allerdings habe ich auch schon Damen erlebt, die für drei angefangene Minuten die nächste Preisstufe kassieren wollen.

    Ich frage dann immer ob Sie mich gerne wieder sehen wollen. Meist reicht dieser wink und ich muss die paar Minuten nicht zahlen. Falls doch, dann bin ich sehr nachtragend.


    Gruß,
    Gordon
     
  10. DeepMunti

    DeepMunti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    0
    #10 DeepMunti, 4. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2009
    Tut mir leid, dass ich auf solche abstrakten Ideen komme, die absolut haltlos sind. Wir können uns aber gerne vornehmen, beim nächsten Besuch insplizit genau auf diese Thematik zu achten, gegebenen falls auf die Uhr zu schauen. Ich kann mir leider auch nicht vorstellen, wie man auf etwas achten kann, auch wenn man schon öfters, so wie Du im Aca, irgendwo gewesen ist, wenn einem dieses etwas überhaupt nicht auffällt ........und sorry nochmal, dass genau dass gerade mir aufgefallen ist. Vielleicht hatte ich aber auch Langeweile und wollte einfach mal was im Forum schreiben um meinen Namen bekannt zu machen, wer weiß wofür es gut ist.
    Nur nochmal als Hinweis, dies war nicht meine Idee! Dies ist die Praxis im Atlantica gewesen und deren Idee habe ich als nett empfunden. Wenn Du das Atlantica nicht kennst oder kanntest und Dir diese Praxis nicht vorstellen kannst, was ich durchaus verstehen kann, vielleicht gibt es ja hier den ein oder anderen, der das Atlantica gekannt hat - einschließlich der offenen Sammeldusche. Was die Sammeldusche mit Sauberkeitsfaktor zu tun hat, versteh ich jetzt nicht so direkt.
     
  11. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    11.121
    Dankeschöns:
    35.248
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Ach was, das muß dir nicht leid tun. Ein Waches Auge sieht bekanntlich mehr als jemand, der betriebsblind durch die Gegend rennt. Vielleicht beschreibst Du ja noch Deine Erlebnisse auf der Matte...dort ist kritische Berichterstattung besonders hilfreich.

    :winkewinke:
     
  12. DeepMunti

    DeepMunti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    7
    Dankeschöns:
    0
    Dort gibt es absolut nichts kritisches zu berichten. Alicia (eine der 5 Rumäninen an dem Abend) war erste Sahne. Ich war auch schon einige Male im Aca und besser war bisher nur Joel. Nicht umsonst ist sie zumindestens am letzten Samstag durchgehend ausgebucht gewesen.(Joel) Zu meiner Überraschung habe ich auch mit Suchfunktion noch überhaupt nichts von Ihr hier gelesen.
     
  13. Macchiato

    Macchiato Team Freiercafe

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    2.350
    Dankeschöns:
    4.222
    Fühl Dich eingeladen, ein neues Thema zu beginnen oder bestehende zu ergänzen. Die Setcards werden nachgeliefert, sobald die neuen Bilder bearbeitet sind.

    :winkewinke:
     
  14. Vaginator

    Vaginator Der stramme Leckfeldwebel

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    317
    Dankeschöns:
    440
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na dann wird es mal Zeit uns deine Erfahrungen zu den 5 Rumäninen zu posten, denn über Erfahrungen sind wir immer dankbar. :D

    Zu dem Thema, Zeit einbußen durch frischmachen kann ich nur sagen daß mir bis heute diese Zeit nie berechnet wurde egal ob ich mich auf dem Weg zum Zimmer nochmal kurz frischgemacht habe oder ob das Girl dies getan hat.
     
  15. Wermeling

    Wermeling Intimagent

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    177
    Dankeschöns:
    480
    Checker, so sollte es sein.

    Vermutlich schauen beide Seiten nicht so genau auf die Uhr und ins Portemonnaie, wenn es Spaß gemacht hat und man sich eine 2. Nr. vorstellen kann.

    Nachkobern ist mir bisher nur in Ausnahmefällen, z.B. bei der blonden Joel/Noel passiert: Die 30 Minuten seien locker umgewesen, dabei war sie vorm Zimmer noch 5 Minuten zum Frischmachen weg und hat zwischendurch auch nix mehr gesagt. Ich konnte mir nur vorstellen, dass sie eh keine 2. Nr. mit mir mehr machen wollte.

    Nochmal an alle ACA-Frauen da draußen, hier meine Regeln:

    0. Grundsätzlich buche ich Euch beim ersten Mal nur halbstündig.
    1. Wenn es gut war, komme ich sicher wieder.
    2. Wenn es wieder gut und vor allem noch besser war, gebe ich gerne Trinkgeld.
    3. Wenn es Mist war, hilft mosern oder nachkobern bestimmt nicht, sondern wird mit Nichtbeachtung und schlechter Presse bestraft.

    Wermeling

    PS: 4. Wenn ich 6mal mit Euch aufm Zimmer war, hab ich Euch nicht im Abo bis Weihnachten gebucht!
     
    hiersel dankt dafür.
  16. Klimbim-Opa

    Klimbim-Opa I´m sexy and I know it!

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    759
    Dankeschöns:
    780
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen
    Richtig, dem schliesse ich mich an.

    Es gibt eine ganze Anzahl von Damen (Janine, Monika, Angelica, Joana, Susi, Andrea ... usw.)
    die ich immer wieder gerne buche, aber gerne auch mal was neues ausprobiere.

    Das Frauen zuweilen mal abzocken wollen, ist mir bei den o.g. noch nicht passiert, wird aber wohl so sein, wenn eine mit einem Freier kein weiteres Zimmer machen will, versucht sie diese Tour einzuschlagen.
    In der Regel freuen sich die Damen jedoch über jeden Stammkunden, und dieser
    wird auch zumeist fair bedient.

    In Läden, wo es nicht so gut läuft, wird eher mal abgezockt, da dreht sich dann die Spirale nach unten, denn sowas spricht sich schnell rum, und zudem soll es sogar Internetforen geben, wo über sowas geschrieben wird:D:D
     
    hiersel dankt dafür.
  17. Vaginator

    Vaginator Der stramme Leckfeldwebel

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    317
    Dankeschöns:
    440
    Ort:
    Ruhrgebiet

    Dem kann ich auch nur zustimmen.
    Es gibt einige Stammfrauen im Aca die ich immer wieder gerne buche. Falls mal bei einer neuen Lady ein schlechtes Erlebnis macht dann sollte man dies noch vor Ort klären.
    Mir ist es zuletzt passiert, die Nummer war ein Reinfall, es wurde darüber gesprochen, die Lady wurde entsprechend gebrieft und alles ist gut!!
     
  18. Geiler Bock

    Geiler Bock Stammschreiber

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    201
    Dankeschöns:
    640
    ToDo-Liste für die ACA-Betreiber

    Ich will mal anregen, für die ACA-Betreiber eine ToDo-Liste zu erstellen. Ich fang mal an mit:
    - Lautsprecher im Hauptraum reparieren (Audio-Qualität war grottenschlecht)
    - Toilette im Poolraum wieder aufschließen
    - Kinoprogramm ;) stündlich wechseln
    - Nen großen Whirlpool installieren (Schwimmbad sollte aber bleiben)

    Wer berechtigt ist, kann hieraus gerne ein neues Thema machen.
     
  19. Bokkerijder

    Bokkerijder Team Freiercafe

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    1.256
    Dankeschöns:
    5.859
    Große Jack Ooozys sind leider ziemliche Bakterienschleudern und Pilzsammelstellen. Wenn du sowas im Puff haben willst, musst du chloren, dass die Schwarte kracht.
    Es gibt ja im Puff mehr, äh, Körperausscheidungen, als in Opas Birkensauna nebenan, zumal sich Herr und Dame auch näherkommen können, als im doch etwas kalten Schwimmbad, wo nix und niemand an den Eiern blubbert.

    Was das Kinoprogramm angeht, habe ichon erlebt, dass unter der Woche am Abend 22.00 oder so das Ding schon aus war und ich als Besucher ungern an den Player gehen und Filmchen starten würde. Als gelegentlicher Kinoficker fand ich das natürlich schade, weil Ficken zu einem Trailer oder einem DVD Menü auf der Leinwand nicht so der Hit ist.
     
    Wermeling und hiersel danken dafür.
  20. dagobert

    dagobert Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Dankeschöns:
    3
    Ort:
    Rheinland
    Na und? Eine Möse lecken ist sicherlich auch nicht ohne. Ich finde den Vorschlag mit dem Whirlpool gut. Von mit aus können die den bestehenden Pool stillegen und eine öffentliche Fickwiese anlegen.

    Mir wird im Acapulco sowieso viel zu wenig öffentliche Action betrieben. Kein Anblasen, keine richtige Animation. Manchmal komme ich mir vor wie in einem Schwestern-Pensionat. Da lobe ich mir doch die Freude.

    Das mit den eingeschränkten Essensmengen und den Minitellern kann es doch auch nicht sein. Man wird doch wohl dafür sorgen können, dass die Gäste nicht mit knurrendem Magen dort sitzen.:mad: