Sharks: Diskussionsthema

Dieses Thema im Forum "Sharks FKK-Club, Darmstadt" wurde erstellt von freiercafe, 3. Oktober 2018.

  1. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.739
    Dankeschöns:
    14.092
    #481 moravia, 24. März 2024
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2024
    Ein wenig Mitarbeit kann vom fragenden Suchenden erwartet werden, und wenn es nur das gezielte Scrollen durch Beiträge in maximal drei Rubriken (u.a. derjenigen für Berichte) erfordert.

    Übrigens, um diesen hinführenden Hinweis zum Nehmen geben zu können, bedurfte es auch der Vorarbeit des Gebens (6,5 Jahre auf Zufall rückblickend Forschen in den Forenannalen).
     
    UNDERDOG1904 und Pluto danken dafür.
  2. 77777

    77777 ;-)

    Registriert seit:
    30. September 2023
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    500
    "Deutsche" Impressionen vom Ostersonntag, "deutsches Eck", hinter der Trennwand zum Restaurant - nach dem Zimmer mit Katalina und vor dem Zimmer mit Paris:


    Noch ne neue! Deutsche, Mira... möchte ganz selbstsicher 100 für nur B&F... alles klaro.
    Hayat (türkische Eltern, in D geboren bzw. aufgewachsen) möchte seit Anfang März, wo ich sie das letzte Mal sprach, nun 150 für Voll/ZK (ich hatte ein klasse Zimmer mit ihr vor nicht allzu langer Zeit für 100 mit allem drum und dran... ich würd gerne wieder mit ihr gehn, aber nicht für 150).
    Ayleen AT ist wohl seit Silvester auch bei 150 für Full/ZK.
    Lara ist weiterhin bei 100 und ohne jegliche Küsse, da hat sich nichts geändert... leider.
    Zoe... sehr hübsch, dunkelblond, groooß, klasse Body und Po, stramme B-Cups natur... 100 all incl.

    Jana, Debby, Franzi(ska), Jessy, Lea (schwarzhaarig - nicht die blonde Lea), Lilia und Sophie nicht anwesend.

    Das "deutsche Eck" sitzt und sitzt und sitzt... viel... und wärmt sich auf den bequemen Hockern den Allerwertesten. Zoe macht bißchen Zimmer, ebenso Lara... beide sind auch mal in der Halle in Bewegung. Und Hayat ist nach meiner Einschätzung genervt bzw. unzufrieden... und geht früh...

    ----------

    Fabia IT? und neu! (wohl eher romanisch... nicht zu verwechseln mit Fabiana MD und Fabienne RO), smiled mir zu, kommt beim Laufen auf mich zu, sucht unaufdringlich und angenehm Körperkontakt, ist freundlich noch dazu, nimmt 100 für Voll/ZK... ist groß und hübsch mit gut gemachten C-Sillies... aber auch ziemlich dünn, ein "Skinny" also, leider nicht mein Ding.

    Roxanne RO und neu! (nicht zu verwechseln mit Roxana RO und Roxy RO), sehr groß, schwarzhaarig, feste B-Cups natur... ein "Kracher"... da paßt alles für mich, zugewandt beim Casting, möchte 150 für Full/ZK bzw. 100 ohne FK... ich sag ihr für beides höflich ab.
     
    UNDERDOG1904, pm2008, Wet&Dry und 8 andere danken dafür.
  3. Roma

    Roma Stammschreiber

    Registriert seit:
    11. September 2022
    Beiträge:
    42
    Dankeschöns:
    164
    Ort:
    WorldWideWeb
    bei mir fällt sie in erster Linie wegen den gemachten Brüsten durch mein Raster
     
  4. verweser

    verweser Freier Lobyist

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    243
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    Franfurt am Main, Ausserhalb
    Gegrillt wird durchgehend erst bei tropischen Nächten in der Stadt der Schwulen.

    Gruß vw, lt. AUSSAGE des persisch indischen Chefkoch beim Eierbrutzeln vor einigen Wochen am Sonntag als ebenfalls schönes Wetter und bereits angenehme Außentemperaturen herrschten.

    Man möge ihn steinigen dafür...


    Name und Land kann ich noch verstehen...aber Platz und ein wenig Beschreibung des Aussehens.

    Nicht das es doch die blonde Italinerin war!
     
    Pluto und Nasegrün danken dafür.
  5. 77777

    77777 ;-)

    Registriert seit:
    30. September 2023
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    500
    Update

    Laut LSH Forum wieder volles LU seit letztem WE, viele Mädels/Regulars zurück aus dem verlängerten orthodoxen Urlaub, über 100 vergangenen Samstag. Neue Girls auch, wie gehabt. BBQ ist aktuell noch nicht. Feueralarm mit Löschzug am Pfingstsonntag, Innensauna überhitzt/beschädigt und zurzeit nicht in Betrieb, Außensauna dafür als Ersatz.

    Noch etwas zu den "guten Tagen" im Sharks, wer es noch nicht weiß:
    Mo, Di und Do ist es ruhiger/ruhig... LU an diesen 3 Tagen ca. 40-50 Girls und ohne echte Hingucker/Kracher. Mi, Fr, Sa und So sind Tage mit nem guten/top LU bzgl. Optik/Body und auch hoher Anzahl der Mädels und plus/minus 150 Typen, manchmal auch mehr. An Party Wochenenden im Sommer ist volle Hütte, auch ne Weihnachtsparty und Silvester kann man mal machen.

    Ich geh erst wieder clubben bei Sonne und ca. 20° oder höher, stundenlang nur drinnen in ner dunklen Halle aufhalten bei Schlechtwetter ist nicht mein Ding im Sommer, törnt mich total ab und macht mir null Spaß.
     
    Rip, pcpopper, Pluto und 5 andere danken dafür.
  6. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.739
    Dankeschöns:
    14.092
    #486 moravia, 24. Mai 2024
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Mai 2024
    Bezug: Sharks: Berichtethema

    Mundwasserspender im Sharks ????? Wann soll es die jemals gegeben haben ?
    Im Antichambre der Latrinen im hinteren Bereich der Umkleide am Eingang ist selbst das Antreffen von Handseife im Spender eine Ausnahme.
     
  7. ClubPeter

    ClubPeter Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. November 2023
    Beiträge:
    96
    Dankeschöns:
    515
    Zumindest bis Dezember 2023 gab's die in den Toiletten hinten links, also denen am hinteren Ende der Bar neben den Fickboxen. Perfekt mit Becherchen und immer gut gefüllt. Ich glaube, man sieht an der Wand sogar noch die Reste der Dübel, mit denen sie befestigt waren. Sehr schade.

    Dafür gibt's jetzt flächendeckend überall inkl. der Zimmer Desinfektionsflaschen, ist ok, aber so viele gab's nichtmal zur Corona-Zeit ...
     
    moravia, TittyTwister und Nasegrün danken dafür.
  8. duck4

    duck4 Stammschreiber

    Registriert seit:
    7. Juli 2021
    Beiträge:
    631
    Dankeschöns:
    1.934
    #488 duck4, 24. Mai 2024
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2024
    Wurden vor ein paar Jahren eingebaut, und ja - der Abbau ist blöd, fand die auch praktisch an der Stelle.

    Allgemein hat der Klub an einigen Stellen durch Umbau deutlich verloren:

    - Statt des gemütlichen Kinos mit gelegentlichem public sex gibt es jetzt diese unsäglichen Fick-Boxen, die kein Mensch nutzt
    - Ditto oben: die gemütlichen kleinen "Hütten" wurden durch diese dämlichen Fick-Boxen ersetzt, die kein Mensch nutzt
    - Der große Innenpool fehlt mir, die whirls sind eigentlich unnütz
    - Der geniale "Adlerhorst"-Whirlpool im Rondell bot sehr guten Ausblick & war special - leider weg
    - Der Aussen-Whirlpool war an heissen Sommertagen ne feine Sache - leider weg

    Daß es in der prüden Hütte keinen public sex mehr gibt wie früher, ist natürlich auch eine klare Schwachstelle - aber dann würden die Unterhosenträger wahrscheinlich Herzkasper kriegen. :D
     
    Pluto, moravia, Pussylover666 und 5 andere danken dafür.
  9. nacho

    nacho COUCHPASCHA!

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    484
    Dankeschöns:
    834
    Ort:
    Die Couch ist mein!
    An den *starken Tagen ( Mi., Fr-So) sind Sehr wohl die Fick Boxen im ehemaligen kino belegt. Auch da Wartezeiten, da die Dls längst festgestellt haben das time is money im Club angesagt ist. Da wird manch Touri in nicht mal 15min. fertig behandelt.
    Auch die oberen Whirlpools sind mehr als gefragt. Besonders bei den Goldkettenträgern. Letztens von mir beobachtet, das 2 dieser Capri Sonnen junxs mehr als 2std.da drinnen waren!

    Sharks war noch nie bei den Clubs im RMG Vorreiter in Sachen Public Äktschen.
    Letztens eine Polin dort gefragt wie es den mit Wichsishow oben in einer der Liegen aussieht.
    Antwort: Schaaatzzzi, das ist ein Extra. ISCH nehm 200 für die halbe Stunde.
    Von mind. 10gefragten Dls machen würden es ganze 2!!!!
    Zu 100 die halbe. Daran siehste, daß nicht nur die schüchternen Dreibeinern das Problem sind dafür. Nein, es sind vorwiegend die Osteuropäischen Mädels die sowohl küssen und anderes hassen, was nicht im Zimmer ist

    Früher liefen auch noch gute Pornos. Heute entweder Billard oder Fussball. Selbst die GL ist prüde geworden.
    Früher war alles besser.....
     
  10. DJHolliday

    DJHolliday Aktiver User

    Registriert seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    22
    Dankeschöns:
    46
    Ich habe es im Sharks in der letzten Zeit immer öfter erlebt, dass wir auf dem Zimmer gestört wurden. Klopfen ist ja noch ok, aber einfach in das Zimmer stürmen geht gar nicht!
    Die Tür war zu, das Schild auf "belegt"! Anmerkung der Hausdame war nur "Da musst du noch ein Zewa in die Tür klemmen."
    Anscheinend reservieren sich einzelne Frauen ihre Zimmer um später nicht warten zu müssen.

    Wenn das Zewa das einzige Zeichen ist, können das Frauen, die die Zimmer reservieren genauso machen. Also wieder nix.
    Ich war echt sauer. Gerade kurz vorm O. und irgendeine Trulla platzt rein.

    Passiert das in anderen Clubs auch?
    Ich weiss nicht, ob ich mir das nochmal geben muss. Sonst ist der Club interessant für mich.
     
    Wet&Dry und Pussylover666 danken dafür.
  11. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.739
    Dankeschöns:
    14.092
    Klar passiert das immer wieder, besonders zu Zeiten des Sturm und Drangs, wenn manche DL meint, dass das Zimmer vielleicht dennoch nicht besetzt ist.
     
    Nasegrün dankt dafür.
  12. verweser

    verweser Freier Lobyist

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    243
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    Franfurt am Main, Ausserhalb
    Durch lauteres Stöhnen sollte man dem vorbeugen können das man nicht kurz vor dem Orgasmus gestört wird.

    Grundsätzlich wurde ich nur durch die Waschmaschine einmal gestört, bzw. fand es störend im sharks.
    Der junge Mann der aussehen will wie eine Frau mit Wuschelkopf und oft Faltenrock tragend hatte nicht nur uns gefragt ob es schön gewesen wäre direkt nach dem Zimmergang... als dieser Diverse oder Transe die Laken wechseln und den Mülleimer leeren wollte.


    Gruss vom verweser

    Wahrscheinlich hat dieser Mensch, der gerne eine nur junge attraktive Frau wäre, noch nie im Puff gefickt, sonst würde man solche Fragen als Newbies nicht stellen in seiner ersten Arbeitswoche
     
    Nasegrün dankt dafür.
  13. 77777

    77777 ;-)

    Registriert seit:
    30. September 2023
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    500
    #493 77777, 12. Juli 2024
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2024
    Kommt die "150/30" bei den Hajen?

    Catalea
    , Melissa "red", Camilla, Sky... alle RO's und Paris DE sind jetzt laut lustscout.to auch bei 150/30 (200/60) für Voll/ZK oder 100 für nun "low Service", im späteren/späten Frühjahr warens noch 100/30 für all incl. Viele andere "gute" Mädels bzw. "Kracher" ebenso bei 150 für den Sorglostarif und 100 für jetzt Schmalspurservice. Die "schlechten" Girls mit nur B&F und "kurzen" Zimmern für läppische 100/30 mal außen vorgelassen.

    Audrey GH (Ghana), ex "Beverly", ex Globe/CH... toppt bis dato alle anderen Sharks Girls preislich, sie startet nun seit kurzem nur noch ab 150/30, die Stunde mit ihr ist 250... Service ist Full/ZK auf meine Frage vor einiger Zeit (davor 100/30 oder 200/60... ZK ja und Lecken 50 extra bei der Halben, bei ner Stunde war alles "Normale" all incl.).

    Je nach Wetter, da "outdoor" präferiert, werd ich dieses Jahr von Mitte April bis Sept./Okt. hauptsächlich die Oase machen. Auch bißchen das Mainhattan. Auch schau ich wieder ins Atlanta rein (das Rom laß ich weg bis dato, das ist kein FKK Club mehr, die Girls sind zu 99% bedeckt, "oben ohne" würde mir schon reichen, komplett zugedressed aber ist ein NoGo!). World und Finca/RLP weiß ich noch nicht... das LU ist eigentlich zu "vage" für Zeitaufwand/Benzin... für "NRW" gilt das Gleiche. Und nur noch ab und an das Sharks besuchen.

    Warum?
    Ich hab zu 95% mit den attraktivsten und figürlichsten CDL im Sharks gezimmert für Full/ZK für 100/30... und hab tolle Zimmer gehabt. Da sind noch mehr als genug top Frauen... die machen aber nur B&F für 100/30 oder gar 150/30. Läuft mit mir nicht. Mir geht auch diese "Extrakagge" gewaltig aufs Gemüt und nervt mich extrem vor Ort. Ich separiere sehr und denke nicht mit dem Schwanz, ich werd natürlich auch abgelehnt, einige Girls gucken durch mich hindurch, sie wissen, was ich an Service möchte für 100, sie reden über die Kerle untereinander wie auch wir über sie sprechen. Und? Ist mir nicht wichtig, daß ich mir nen Kopf deshalb mache, es ist, wie es ist... aber dennoch schade für mich, daß ich an ein paar "Kracher" nicht rankomme. Und ich will nicht ständig mit mir schon bekannten Mädels gehn. Sehr viele Kerle sind an einem bestimmten Extra interessiert, das Knutschen ist denen quasi egal. Im lustscout.to Forum werden auch weiterhin die Preise getrieben, 150/30 bzw. 200/60 wird teils schon als "normal" angesehen, weil "sie" es wert ist. Ich kann diesen Mist nimmer lesen, komm aber nicht umher, wenn ich dort bzgl. Infos blättere. Es gibt Typen, die 3x mindestens pro Woche zu den Haien gehn und pro Monat dort ca. 2.5 bis 3 Mille lassen plus Eintritt... ohne Witz! Die gehn sozusagen in keine anderen Clubs. Die haben auch die WA von den Girls, machen sich abhängig von diesen, bumsen immer wieder für zuviel Geld ihre "5 Faves" aufs Neue. Ist das clubben???

    In der Oase, im Mainhattan, in der World und im Atlanta geht aktuell noch 50, 60 bzw. 70 für Minimumservice. Reicht mir grundsätzlich. In der Finca/RLP ist weiterhin noch 60/30 Voll/ZK möglich. Die meisten Mädels haben aber keinen echten Bock auf FK und Pussy lecken... das ist Fakt und wissen wir (fast) alle, ohne uns selbst zu belügen. Die Mädels im Sharks sind oft "gehetzt", kurz angebunden, teils unempathisch... ca. 100 Mädels oder mehr müssen sehn, wo sie finanziell bleiben, die Konkurrenz ist groß... in der Oase bzw. in den kleineren Clubs ists entspannter, da weniger Girls im LU und auch weniger Typen abends... der weitläufige Garten, der sehr große Pool und die geöffnete Außenbar im Sommer sind unschlagbar in Burgholzhausen.

    Sharks... wohin führt dein Weg??? :gruebel:


    S.jpg

    Seit dieser Woche wird nun draußen gegrillt.

    ----------

    Edit:
    Steuer 25% pauschal laut Aussage einer "Regular" (Sharks: 105 Eintritt, 25 Übernachtung, Essen+Trinken inkl.). Ist das viel? Alle Menschen, die arbeiten und Steuern zahlen, drücken wesentlich mehr ab! Ein "gutes" und attraktives/figürliches Mädel im Sharks... ich nenn keine Namen... hat am Tag/Abend je nach Schicht ca. einen "Taui"... plus Extras. Selbst die "schlechten" Girls gehn noch mit ordentlich "Plus" raus. Verteilt über Wochen bzw. teils Monaten mit 1-2 freien Tagen pro Woche, verdienen die Girls nach Abzug aller Unkosten stattliche Summen netto... sonst würden sie ja nicht immer wieder - und das teils über Jahre - bei den Hajen jobben. Seid euch dessen sicher im Sharks.

    Ich nenn keine Namen... ich beobachte viel nach dem Garten, zwischen/nach meinen 1-2 Zimmern... und ich kann die Uhr lesen... und zählen/rechnen.

    Das sind horrende Gelder in Romania/Moldova/Bulgaria. Was die Mädels draus machen, steht wieder auf nem anderen Blatt. Ex den CDL, die nen Loverboy haben, die die Familie mitversorgen oder was auch immer...
     
  14. Wisconsin34990

    Wisconsin34990 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    15. Mai 2023
    Beiträge:
    8
    Dankeschöns:
    56
    Danke für den Beitrag - 5x 7 Agent!
    Auch ich empfinde die Preisentwicklung in den FKK Clubs ein bisschen schräg und gehe da - zumindest im RMG - nicht mehr hin.

    Die Schuldigen hierfür sind aus meiner Sicht weder die Girls noch die Clubs, sondern wir Schwänze die es mit sich machen lassen. Wenn jemand 100 EUR für die halbe Stunde hinblättert und dann auf dem Zimmer auf einmal für ZK, Lecken oder sonstige Dinge des alten Club Standards jeweils Aufpreis zahlt ist das nicht cool.

    In NRW ist die Welt noch in Ordnung. Hoffentlich bleibt es so.
     
  15. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.739
    Dankeschöns:
    14.092
    #495 moravia, 12. Juli 2024
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2024
    ja, zum Beispiel im Samya ..... dort ging es 2017 auch schon los mit Extras ....
     
    Nasegrün dankt dafür.
  16. Haaland

    Haaland Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    1.600
    Dankeschöns:
    3.710
    Für Dich ist es ein Pool, für ihn das größte Bidet nach der Nordsee .. ich hätte es laut kommentiert, vor allem wenn ich selbst drin gewesen wäre .. :deffe:
     
  17. duck4

    duck4 Stammschreiber

    Registriert seit:
    7. Juli 2021
    Beiträge:
    631
    Dankeschöns:
    1.934
    Was gerne vergessen wird: die 25€ sind NUR eine tägliche pauschale Steuer-Vorauszahlung, die von den tatsächlich zu zahlenden Steuern (gemäß Gewinn-und-Verlustrechnung sowie Steuererklärung, wie bei jedem Freiberufler) abgezogen werden.

    D. h. die Mädels müssen trotzdem ne Steuererklärung machen und ihre Steuern bezahlen. Das dies womöglich nicht immer korrekt passiert und so einige damit durchkommen, muß man den Finanzämtern und deren Unwillen bzw. Unvermögen ankreiden.

    Es scheint fast als hat der Fiskus schlichtweg kapituliert, und nimmt lieber die 25€ als Spatz in der Hand als die unerreichbare(?) Taube auf dem Dach. Daß die 25€ in einem Klub wie dem Sharks grotesk zu niedrig sind, muß man nicht weiter diskutieren...
     
    Wet&Dry dankt dafür.
  18. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.739
    Dankeschöns:
    14.092
    Richtet doch nebenan bei Meister Schmackes oder im einstigen Showroom des Autohauses ein ESt-Hilfebüro für die gegenüber dem gastgebenden Staat abgabewillige DL ein.

    Steuererklärung und Milieu ....
     
    desmo16 und Nasegrün danken dafür.
  19. 77777

    77777 ;-)

    Registriert seit:
    30. September 2023
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    500
    #499 77777, 13. Juli 2024
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2024
    #497

    Kollesch,
    das Stammimädel sagte mir, 25% (Prozent) monatlich, nicht 25 (Euro) täglich. Sie ist eine der wenigen cleveren CDL in dem Laden. Eine, die kalkuliert, die Kohle nicht für unwichtige Dinge verprasst und zu Hause in ihre Zukunft investiert.
    So viele ChiChi Girlies in diesem Biz, denken nur von A nach B, viele dümmlich und teils auch "aufgeputscht" um den Job Nacht für Nacht durchzuhalten.
    Für die meisten Mädels kommt das böse Erwachen "später"...

    -----


    So siehts aus! Wer nicht vorab alles erfragt bzw. ausmacht, geht erheblich "Risiko" für ein gutes Zimmer. Explizit im Sharks!

    -----

    Im Sharks hats noch genügend Mädels für 100/30 mit Voll/ZK bis dato, es checken doch auch quasi wöchentlich "neue" Girls ein... nur sind viele nach meinem Geschmack 2. bzw. 3. Reihe. Ich erwähnte/berichtete und reporte weitestgehend die Mädels, die sich optisch und bodymäßig von den anderen Girls abheben. Ich gehe weder mit Mädels für 100/30 für B&F noch für Voll/ZK... die Falten, Dellen, Cellulite, O-Haut, füllige Hintern, Bäuche, sehr weiche Boobs, schlechte oder lückenhafte Zähne, keine Artikulation haben, "Dummis", extrem bemalt und/oder getackert und überschminkt sind. Ich achte auf alles beim Casting, bin wählerisch und zimmere vorwiegend mit niveauvollen und eleganten "Fegern"/1. Reihe und sehr gerne "älter" für Full/FK für 100/30 (meist nur noch 1 Zimmer Mittwoch oder Sonntag für 50 Eintritt oder auch mal 65 an Partytagen). Die anderen Mädels bzw. 19, 20, 21-jährige Teens interessieren mich nicht!
     
    markusx und Wet&Dry danken dafür.
  20. rebane

    rebane Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    211
    Dankeschöns:
    552
    Also ich war jetzt im Laufe des vergangenen Jahres 6 mal im Sharks. Mache aber keine Zimmergänge. Warum? Mir fehlt einfach die Illusion. Ich kenne den Club noch von vor 15 Jahren. Da war das ein anderer Club mit Knutschen und Blasen überall im Clubraum etc.
    Aber um zum Punkt zu kommen: Wenn ich in der Gegend bin, gehe ich ins Sharks zum Wellness (und ohne Absicht ein Zimmer zu machen).
    Jetzt werden Viele sagen 'das ist doch teuer'. Ist es aber in meinen Augen nicht: Medi-Therme Bochum: Tageskarte von 39-45 Euro (je nach Tag). Sharks ab 50 Euro (Mittwochs). Und da sind Getränke und Essen (Buffet, Obst, Pommes, Kuchen) dabei, und natürlich viele geile Anblicke.

    Ich habe den Eindruck, dass mittlerweile viele Gäste das genauso sehen und kein (oder weniger) Zimmer machen. Kein Wunder bei den Preisen der CDLs. Deshalb sollten entweder die Eintrittspreise erhöht werden, um die 'Seh' und 'Wellnessleute' abzuhalten oder die CDLs müssten wieder wie früher verlässliche Komplettpakete anbieten (zum Beispiel 100 Euro mit Knutschen, Blowjob, alle Stellungen ohne jegliche Aufschläge für 'Extras und OHNE Preisverhandlungen). Schon aufgrund der vermeintlichen Preisdiskussionen mache ich keine Zimmer mehr. Das zerstört jegliche Illusion bei mir.
     
    desmo16, Wet&Dry, zi2000 und 4 andere danken dafür.