FKK Amari in Köln

Dieses Thema im Forum "Club-Termine, Ankündigungen & News" wurde erstellt von Fleming, 2. Mai 2024.

Schlagworte:
  1. freiercafe

    freiercafe Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    2.929
    Dankeschöns:
    3.179
    Laut Betreiber*in gilt : Ab dem Öffnungstag 14 Tage freier Eintritt für ALLE Gäste !
     
    UrsusPolaris, Andy01, smart und 8 andere danken dafür.
  2. muhasebeci

    muhasebeci Stammschreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    181
    Dankeschöns:
    478
    Vielen Dank an die Freierkollegen,
    falls die weibische Debatte hier ursächlich für die Reduzierung von 30 auf 14 Tagen gewesen sein sollte.

    Als hätte jemand gemerkt,
    dass die großzügige und teure Marketingaktion sowieso nicht zieht,
    nicht goutiert und in Freierkreisen mehr Skepsis als einen Imagegewinn hervorrufen wird.

    Falls hier von dritter Seite tatsächlich gelesen und Gelesenes sogar bedacht wird:
    Nichts ist vertrauenszersetzender als nicht eingehaltene Zusagen/Angaben auf Werbe- u. Infoflyern.

    Ich hatte das Eröffnungsangebot mit Optimismus (nennt es von mir aus Naivität)
    und positiven Emotionen aufgenommen,
    jetzt nach Angebotskorrektur hier für einen kleinen Kreis haben Aktion und Laden ein Geschmäckle bekommen, noch bevor der Laden überhaupt aufgemacht hat.
    Muss gerade unangenehm an Oceans denken, Profifreier wissen, warum.
     
    UrsusPolaris und Nasegrün danken dafür.
  3. Alexxx

    Alexxx Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    165
    Dankeschöns:
    488
    Info: Die “30Tage frei” aus dem Post #41 mit der Werbung
    FKK Amari in Köln
    sind auch auf der Amari Webseite nicht mehr im PopUp enthalten.

    die 14Tage frei also als stille Werbung nur für Insider ?
     
    Nasegrün und Pussylover666 danken dafür.
  4. Purrfect

    Purrfect Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Juli 2022
    Beiträge:
    1.017
    Dankeschöns:
    3.458
    Ort:
    Köln
    Die "30 Tage frei" stehen nach wie vor unter "Events". Schauen wir mal wie das weitergeht... :cool:
     
  5. Alexxx

    Alexxx Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    165
    Dankeschöns:
    488
    Das ist selbst die Verwirrung verwirrt.

     
  6. ClubPeter

    ClubPeter Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. November 2023
    Beiträge:
    77
    Dankeschöns:
    429
    Ich bin gespannt, was die Neueröffnung bringt. Konkurrenz belebt das Geschäft und reduziert die Preise - wird das hier so sein? Oder werden sich nicht vielmehr die gleichen DL und Fk jetzt halt noch auf einen Club mehr verteilen, so dass alle nochmals leerer werden? Jedenfalls darf man gespannt sein, wo sich die DL preis- und servicemäßig orientieren, am Modial, Samya, Babylon, oder wird das gar ein Club eher wie Magnum oder Oceans, der in Köln sicher auch seine Anhänger finden dürfte?
     
  7. Hauslaeufer

    Hauslaeufer Heute mal in Puff?

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    442
    Dankeschöns:
    1.411
    Ort:
    Immer unterwegs
    Fragen über Fragen, wir müssen noch ein bisschen warten.
     
    SANI KNIGHT und Purrfect danken dafür.
  8. muhasebeci

    muhasebeci Stammschreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    181
    Dankeschöns:
    478
    Es gibt wohl keine Branche, in der mit so wenig BWL so viel Geld bewegt wird.
    Noch ein Club, wo das linke Ei nicht weiss, was das rechte Ei will.

    In der Causa Amiri dürfte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein.
    Sonst müsste man jetzt durch die kundengruppenspezifische Kommunikation der Lockangebotslimitierung
    von 30 auf 14 Tagen von einem Benachteiligungsversuch der Vielfresser-FC-Freier ausgehen.

    Ich befürchte, dass der Eröffnungsflyer in den kommenden Tagen noch "korrigiert" wird.
    Interessant, dass man weltweites Publikum zu erreichen glaubt
    (Seite ist in 18-19 Sprachen übersetzt, von Kroatisch bis chinesisch).
     
  9. Purrfect

    Purrfect Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Juli 2022
    Beiträge:
    1.017
    Dankeschöns:
    3.458
    Ort:
    Köln
    #69 Purrfect, 8. Juni 2024 um 20:05 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2024 um 00:35 Uhr
    Liveticker aus dem Amari (20:04 Uhr)
    Okay, ich bin hier gerade im Amari bei der Vorab-Party für Szene, Promis & Weltpresse... :p

    Der Laden ist der Hammer! Ich glaube vom Konzept her wird das die Kölner Antwort auf das Sharks... :D

    Edelste Ausführung, im Erdgeschoß sind Herrenumkleide, Barraum, Speiseraum & Terrasse, im Keller der großzügige Wellnessbereich mit Saunen, Hamam, Massagebereich, Ruheraum und u.a. Selbstbedienungsstationen für Wasser & Tee und im Obergeschoss die Dachterrasse mit Shishabar, die Umkleide für die Mädels und die Zimmer für Spiel & Spaß... ;)

    Liveticker (20:15 Uhr)
    Die Sause begann mit Sambatänzerinnen und brasilianischen Klängen, jetzt sind wir bei Loungemusik. Der Laden füllt sich allmählich, alles schaut sich um. Saunaclubbetrieb gibt es heute natürlich noch nicht, um gleich die erste Frage zu beantworten... o_O

    Liveticker (20:24 Uhr)
    Dem Vernehmen nach sollen die selbstständig arbeitenden Unternehmerinnen im Bereich von 50-60€ pro halbe Stunde tätig werden. Angeblich kommt das Lineup teilweise von außerhalb NRWs: Frischfleisch! :)

    Liveticker (20:40 Uhr)
    Getränkepreise im Clubbetrieb: Kaffee etc. & Softdrinks kostenlos, Kölsch 3€, das Glas Wein 5€ (und das ganz ohne Gefährderansprache von mir). Offenbar möchte der Club länger geöffnet bleiben als der LivingRoom... :cool:

    Liveticker (20:59 Uhr)
    Es gibt in der Tat wie beworben 30 Tage kostenlosen Eintritt sowie ein Rabattkartensystem im LR-Style... :)

    Es sind etliche Optikschüsse im Club, teilweise hinter der Theke, teilweise als Gäste - ich hoffe sehr, daß sich einige davon den zukünftigen Arbeitsplatz ansehen. Bisher habe ich hier übrigens keine mir bekannte Clubmaus aus Bulgarien oder Rumänien gesehen... ;)

    Liveticker (21:11 Uhr)
    Nachfrage zum Frischfleisch: Schwer zu sagen in welchem Umfang das hier an den Start geht. Ich gehe davon aus, daß auch Bewerbungen aus anderen Clubs angenommen werden. Wie stark sie da dann aussieben wird sich zeigen... :cool:

    Liveticker (22:20 Uhr)
    Okay, alles was ich bisher gegessen, getrunken und beschmust habe war lecker... :p

    Hinter der Bar steht u.a. ein endgeiler Schokohase. Wenn ich nicht gestern erst einen gehabt hätte, wäre ich wahrscheinlich schon über die Theke gehüpft... :eek:

    Liveticker (23:11 Uhr)
    Eben gab's Stangentanz am DJ-Pult, gerade ziehen sich die Tanzmäuse im Raum Hongkong um. Als ich die geschlossene Tür gesehen habe dachte ich schon da würde jemand mal vorab das Zimmer testen... :D

    Liveticker (23:43 Uhr)
    Passende Musik zur Party, gerade läuft "Call on me" von Eric Prydz... ;)

    Liveticker (00:08 Uhr)
    Im Wellnessbereich gibt es übrigens mit "Bangkok" ein Zimmer für dringende Bedürfnisse im Anschluß an Sauna, Hamam oder Massage - auch hier wieder gut mitgedacht... :p

    Liveticker (00:35 Uhr)
    Schluss für heute, überlassen wir das Feld den jungen Leuten... ;)

    Fazit: Wer hätte das gedacht, vor meiner Haustür fällt ein Premiumclub vom Himmel. Wenn jetzt noch Lineup & Service stimmen, kann man sich aus NRW in Zukunft die Fahrt nach Darmstadt sparen. Nächsten Freitag geht's los - ich freue mich schon drauf... :)
     
    BarrySeal, Streuner81, goldhase und 34 andere danken dafür.
  10. Cold

    Cold Aktiver User

    Registriert seit:
    20. Oktober 2023
    Beiträge:
    14
    Dankeschöns:
    32
    Da bin ich mal gespannt.

    Wahrscheinlich waren die gar nicht zur Pre-Opening Party eingeladen. ;)

    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf Freitag und auf die Clubmädels, die uns im Amari präsentiert werden.

    Gruß und bis bald im neuen Club!
     
  11. Vibrathorst

    Vibrathorst Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. September 2023
    Beiträge:
    62
    Dankeschöns:
    725
    Und ich freue mich schon auf die ersten Berichte. Ich habe vor den Club auch zu besuchen, aber noch nicht am EröffnungsWE.
     
    KISSKISS und Purrfect danken dafür.
  12. t-r-i-p-l-e-x

    t-r-i-p-l-e-x Aktiver User

    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    10
    Dankeschöns:
    32
    #72 t-r-i-p-l-e-x, 11. Juni 2024 um 19:53 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2024 um 22:01 Uhr
    Die Kleinigkeiten, die nicht auf der Homepage oder im Flyer stehen:

    Während des Werbemonats müssen alle Getränke und Speisen bezahlt werden.

    Softdrinks 3,-€
    Bier 5,-€
    Warmes Buffet kostenpflichtig ??? €

    Dies dient nur zur allgemeinen Information.
    Bitte keine sinnlos Diskussionen.
    BlaBlaBla eintritt ist ja schon frei, Bier immer Extra. Der Laden muss sich ja irgendwie finanzieren und so weiter. Mir egal, ich trinke kein Bier oder mir egal ich trinke keinen Kaffee, oder ich esse und trinke gar nichts.

    NUR INFO !!!!!!!!!

    P.S. ich gebe keine Quellen preis :saint:
     
    UrsusPolaris, nixnutz, smart und 6 andere danken dafür.
  13. acafan

    acafan Stammschreiber

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    928
    Dankeschöns:
    3.964
    Das kann man gut verstehen. Stelle sich einer vor, es machen gewisse Herren 30 Tage Urlaub im Puff mit all inclusive und EM gucken.
     
  14. KISSKISS

    KISSKISS Stammschreiber

    Registriert seit:
    12. August 2022
    Beiträge:
    129
    Dankeschöns:
    1.282
    Hallo zusammen, erstmal wünsche ich dem neuen Club alles Gute für Start . Für ein langjähriger Samya- und auch Mondialfan ( wenn Messe in Köln war , wurde der Club nicht von den Messegästen überrannt) hoffe ich jetzt auf eine gute Konkurrenz in Sachen Preisleistung der Mädels in Köln . Nach Corona werden in meine Exclubs Preise von 100-150 Euro für eine halbe Stunde mit guten Service ( Zungenküsse und richtigem Blowjob) aufgerufen. Ja es gibt auch hin und wieder Ausnahmen, aber die Diskussionen mit den Mädels oder die Verhandlungen waren echt es nervig . Dazu kam dann meist doch nix gutes raus ,wenn es mal Preisnachlässe gab ( weil nix los war im Club usw ) .
    Der Eintritt war nie das Problem ( bezahle auch gern , wie im Babylon 70 Euro ) , wenn dafür die Mädels im Rahmen bleiben ( im Babylon 60430 mit sehr guten Service ) . Da ich meist 2-3 Zimmer am Tag mache rechnet sich das dann schon . Aber wenn die selben Preise wie bei den anderen beiden Clubs in Köln aufgerufen werden , dann bleibt mir nur das Aca Gold als Alternative neben dem Babylon und meinen Heimat Club die Finca Erotica . Daher ruht jetzt meine Hoffnungen ( ich denke bei viele anderen auch ) auf die Geschäftsleitung ein bisschen drauf zu achten ( ja ich weiß alle Mädels sind eigenständige Geschäftsfrauen und Blabla ) das das mit den Preisen nicht ausufert . Weil 3 hochpreisige Clubs in Köln werden außerhalb der Messen nicht laufen .
    Und im ersten Monat Geld für Essen und Trinken extra zu bezahlen finde ich persönlich gut bei gleichzeitigem freien Eintritt. Das hält die Schmarotzer ab . Wäre sonst chaotisch geworden. Natürlich nur wenn alles stimmt was hier so geschrieben wurde auch so kommt .
    Und nochmal viel Glück zum Start und möge es dann hoffentlich viele Berichte von schönen Stunden im Club Amari von meinen Kollegen und mir hier im Forum geben, weil dann habt ihr alles richtig gemacht .
    Das sind nur so meine persönlichen Wünsche ! Hoffen wir das beste .
     
    smart, UrsusPolaris, Hauslaeufer und 9 andere danken dafür.
  15. muhasebeci

    muhasebeci Stammschreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    181
    Dankeschöns:
    478
    a)
    Das gesamte Management war in den Monaten der Eröffnungsplanungen also nicht fähig, sich das vorzustellen.
    Nicht sehr schlau.
    b)
    Das Management kam zwar auf die Idee, es war aber egal,
    weil es in Täuschungsabsicht sowieso nur als Lockangebot konzipiert war.
    Nicht sehr seriös.
    c)
    Das Management entschuldigt sich (?) für die missverständliche Formulierung;
    der Werbetexter ist schuld.
    Nicht sehr kompetent/geschickt.
    d)
    Das Management wollte bombastisch eröffnen, muss jetzt aber sparen,
    das Startkapital ist bereits fast aufgebraucht.
    Nicht sehr zukunftssicher.

    Keine Ahnung, was davon zutrifft.

    Fährt ungeachtet dessen, eine FC-Delegation zur Eröffnungsgala am Wochenende hin,
    um die FC-Flagge persönlich hochzuhalten?
    Wäre vielleicht eine gute Gelegenheit,
    um ein spontanes FC-Come together-Event in die Eröffnungsfeierlichkeiten zu integrieren (gewesen).
     
    Moritzmax, UrsusPolaris und SANI KNIGHT danken dafür.
  16. Purrfect

    Purrfect Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Juli 2022
    Beiträge:
    1.017
    Dankeschöns:
    3.458
    Ort:
    Köln
    Ich zitiere mal: "Im Eintrittspreis enthalten sind ein Bademantel, Saunahandtücher sowie desinfizierte Badeschuhe. Handtücher, Duschgel und Föhn können ohne Einschränkungen genutzt werden. An der Bar haben Sie Zugang zu kostenlosen alkoholfreien Getränken/Softdrinks (Red Bull nicht inklusive)m sowie Zapfbier. Eine Vielzahl von Kaffeespezialitäten und Teesorten stehen zur Verfügung, sowie reichhaltige Buffets im Restaurant."

    Ich schon: Infobereich – Amari

    Ansonsten: In zwei Tagen wissen wir das alles genauer, solange müssen wir uns wohl noch gedulden... ;)
     
    Moritzmax und KISSKISS danken dafür.
  17. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    770
    Dankeschöns:
    3.797
    #77 don_cojones, 12. Juni 2024 um 23:27 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2024 um 22:02 Uhr
    Ich hatte jetzt mal auf die Seite geguckt, da stand irgendwas von Eintritt frei. Für 30 Tage. aber ich denke nicht, dass man null Euro zahlt und dann essen kann trinken und was weiß ich. Ich mein ich bin jetzt nicht geil drauf. Wenn das so ist, nehme ich das natürlich dankend an. Aber da wird mit Sicherheit ein kleiner Haken sein Wie damals im Oceans angeblich Freikarte, aber dann noch dies bezahlen das bezahlen Tralala. Essen werde ich genug auf der Geburtstagsparty dann einmal gucken wird schon gehen

    Meine Cousine wohnt da ganz in der Nähe in Köln da bin ich Samstag zum Geburtstag eingeladen und dann werd ich so um 9:00 Uhr mal darüber eiern mir das mal angucken für 2-3 std oder Je nachdem, wie es wird. :D:D

    Dann kann man mal belastbare Infos hier posten

    edit:
    Der hätte vielleicht 30 € Eintritt machen sollen so happy Hour durchgehend mäßig.
     
    KISSKISS, Knipser, Moritzmax und 3 andere danken dafür.
  18. cityshark

    cityshark Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    995
    Dankeschöns:
    2.264
    Ort:
    Bonn
    #78 cityshark, 13. Juni 2024 um 17:11 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2024 um 01:30 Uhr
    Der Haken könnte vielleicht ein Mindestumsatz an Getränken sein.
    Das gab es vor Corona im Tutti Frutti.
    Freikarten mit 10 Euro Mindestumsatz an Getränken.

    Standart Zimmer mit den Frauen soll ja 50 Euro für 30 min. Kosten.
    Ob die Frauen nach 30 Tagen die Preise erhöhen, wenn die Frauen auch den normalen Eintritt bezahlen müssen ?
    Bleiben noch einige Fragen auf .
     
  19. Prisma01

    Prisma01 Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. November 2021
    Beiträge:
    711
    Dankeschöns:
    2.666
    Vielleicht, könnte, evtl...
    Wenn du es ihnen lang genug einredest, dass sie noch mehr verlangen sollen... bestimmt.