Außergewöhnliche Praktiken im RTC/Saunaclub

Dieses Thema im Forum "Fetisch" wurde erstellt von Outlaw, 27. Mai 2024.

  1. duck4

    duck4 Stammschreiber

    Registriert seit:
    7. Juli 2021
    Beiträge:
    631
    Dankeschöns:
    1.934
    Ich vermute Du begreifst die Situation immer noch nicht so ganz, und redest am Thema vorbei, ein bischen wie der Blinde von der Farbe (No pun intended).

    Es geht nicht um die Praktiken dieses speziellen Gastes an sich - die mir persönlich völlig egal sind, meinetwegen kann er sich auch eine Handgranate in den Hintern stecken um ein neues Pollock-Gemälde an die Wände zu zaubern, wenn es ihm Plaisier bereitet - meinen Segen dazu hat er, solange sonst niemand zu Schaden kommt.

    Es geht darum was das mit den Mädels anstellt, und wie die danach durch den Wind waren. Warst Du dort, hast Du mit den Mädels geredet?

    Bin kein großer Frauen- oder SDL-Versteher, und hege kaum noch Illusionen was die Balkan-Sinti/Roma-Girls so angeht. Denn das sind 90% der rumänisch/bulgarischen SDLs nun mal. Trotzdem sind das immer noch junge Frauen, die man respektieren sollte.

    Und die Mädels sind teilweise durch nach den Zimmern mit dem, die kriegen das schwer wieder aus dem Kopf. Und nicht wenige brauchen das Geld dringend, sind z. T. verschuldet, da ist dann nicht mehr so viel mit "Freiwilligkeit".

    Klar, könnte man sagen, was solls? Aber das (neben anderen Mißständen) vergiftet halt die Atmosphäre. Dann muß man sich auch nicht mehr wundern wenn die Stimmung unten, und mit den betroffenen Mädels danach auf dem Zimmer nicht mehr so viel anzufangen ist.

    Manche Girls packen es nicht, manche packen es und werden dann abgestumpft. Und gleichgültig, und entwickeln eventuell eine Abneigung gegen Freier und Zimmergänge generell. Das wäre ein natürliches Verhalten.

    Und dann kommen Typen und beschweren sich daß die Illusion fehlt, und sie keine richtigen ZK mehr bekommen.... tja, shit happens. :D
     
  2. Winnetou Kowalski

    Winnetou Kowalski Tippen ist bääh, aber ...

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    4.634
    Dankeschöns:
    26.345
    Ort:
    Mitten in'n Pott
    Also, nur um es festzuhalten, die Diskussion fing an mit:
    Es ging um die Praktiken - und das für zu wenig Geld!
    Wenn Ihr jetzt im Thema umschwenkt, kann ich nur sagen:
    Wenn alle Mädels "NEIN!" sagen und ihn wichsen lassen, wird er sich wohl verziehen.

    Also gehen wir alle nicht freiwillig arbeiten - weil wir die Kohle brauchen.
    ... und wenn mir etwas zuwider ist, mache ich es auch nicht für Kohle (zumal er ja scheinbar auch nix, oder kaum, dafür zahlt.)
     
    RTC.SEX, JordanBelfort, Karel Gott und 8 andere danken dafür.
  3. 00Schneider

    00Schneider Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Mai 2023
    Beiträge:
    81
    Dankeschöns:
    294
    Bei meinem letzten Verena Besuch, war auch ein Freier anwesend, der auf der Suche nach außergewöhnliche Sexpraktiken war.
    Er wurde von allen anwesenden Mädels abgewiesen.
    Beim Rauchen habe ich bei den Frauen nachgefragt, warum dieser Herr von Allen abgelehnt wird, mir wurde erklärt, er stehe auf Doktorspiele, in die Muschi leuchten mit Taschenlampe etc.
    Aber wie gesagt, er hat sich überall eine Abfuhr eingeholt und das wars, die Stimmung blieb gut und die Frauen haben weiterhin ihre "Zimmer gemacht".
    Wenn ich das LineUp gedanklich durchgehe, fällt mir keine Dame ein, die sich für kleines Geld auf außergewöhnliche Sexpraktiken einlässt.

    Im ursprünglichen Bericht, wurde darauf verwiesen, dass Geld keine Rolle spiele und die Frauen angemessen für die erbrachten Dienstleistungen bezahlt werden.
     
  4. Bergi

    Bergi Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. September 2021
    Beiträge:
    896
    Dankeschöns:
    6.165
    91964A7B-E3E2-439A-8485-F69F4BFD2734.jpeg
    Das interessante für den Kunden ist es auch die Köpfe der Damen zu fic….
    Normalen Girls macht es keinen Spaß Kunden Schmerzen bei zu bringen, aber das liebe Geld bewegt Sie dazu.
    Fragt Er die Domina , denkt die nur, Alter Ich prügel die Schei… aus dir raus bis du schreist und dann gibt es Nachschlag du Opfer. :smash:

    Das kostet auch richtig was extra, darum ist er im RTC unterwegs auf der Suche nach Schnäppchen.
     
    Karel Gott, Pluto, duck4 und 5 andere danken dafür.
  5. duck4

    duck4 Stammschreiber

    Registriert seit:
    7. Juli 2021
    Beiträge:
    631
    Dankeschöns:
    1.934
    #25 duck4, 29. Mai 2024
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2024
    Den Eindruck habe ich auch. Dieser spezielle Gast wußte wahrscheinlich genau, daß er bei einer erfahrenen Profi-Domina (die damit umgehen kann), wesentlich mehr bezahlen würde. Und ich traue diesem Freier auch zu, daß er sich, neben seiner eigenen Demütigung, zusätzlich noch daran aufgegeilt hat die Mädels kopfzuficken, ebenfalls zu demütigen.
     
  6. Lutschi

    Lutschi Stammschreiber

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    199
    Dankeschöns:
    1.192
    Solche Typen gehören nicht in unsere Clubs .
    Das tut den Mädels nicht gut .
    Ich bin auch dafür das die Hausverbot bekommen.
    In Sankt Augustin war immer einer der hat gepupst.
    Der dachte es ist alles erlaubt.
    Wir können super froh sein , so tolle Mädels und solche gigantischen Retro Clubs zu haben.
    Da brauchen wir keine Spinner, die Sperma sammeln oder Pupsen .
    Wir wollen guten geilen Porno Sex .
     
  7. Karel Gott

    Karel Gott Anbieter

    Registriert seit:
    28. Januar 2019
    Beiträge:
    47
    Dankeschöns:
    184
    Habe in einem anderen Dortmunder Club ähnlichen Gast (vielleicht denselben) kennengelernt. Was mich stört, wenn er vom Zimmer kommt blockiert er stundenlang einzige Kunden WC. Dieses muss danach vom Personal gereinigt werden aber dass kümmert ihn nicht. Er meint er ist der Mittelpunkt des Planeten. Wenn eine seiner Damen auf den Weg ins Zimmer mit einem anderen Gast ist, wird sie erstmal festgequatscht. So das ihre Gedanken schon ganz woanders sind als beim jetzigen Gast. Alles in allem ein unangenehmer Mensch. Zu den Preisen, die Mädchen sind selbstständig und bestimmen Service undPreise selber.
     
    big4711, Dauerständer und Nasegrün danken dafür.
  8. muhasebeci

    muhasebeci Stammschreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    606
    Echt? Durch wen? Kein Link/Zitat? Ohne kann ich das gar nicht glauben :gruebel:
    da unhöfliche/aufdringliche und sogar die bei Preisverhandlungen kleine psychologische Tricks anwendende Freier keine Seltenheit sind
    und die mutmaßliche bzw. falsch verstandene Kritik an den sex. Praktiken größtenteils zurückgenommen wurde,
    kam ich nach Lesen der letzten Meldungen/Ergänzungen/Klärungen zum Fazit,
    es ginge im Kern nur um das liebe (geringe) Geld.
     
    Purrfect dankt dafür.
  9. 00Schneider

    00Schneider Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Mai 2023
    Beiträge:
    81
    Dankeschöns:
    294
    Originalbericht ist vom 25.04., #1720 Diskussionsthemen Villa Verena, von FK Nasegrün
     
    muhasebeci dankt dafür.
  10. Ddorfer40

    Ddorfer40 Stammschreiber

    Registriert seit:
    29. März 2024
    Beiträge:
    42
    Dankeschöns:
    142

    Sorry, aber ich sehe das komplett anders.
    Steht iwo bei den RTC's nur Blümchensex?
    Es steht doch jedem frei zu Fragen ob man das bekommt was man sucht. Wenn das nicht erlaubt ist, sollte man es draußen dranschreiben. Nur der und der Service... aber dann könnten die Mädels kein Geld extra verdienen, der Service wäre klar, jede bietet das gleiche für das gleiche Geld..
    Bestimmst du jetzt wer wo welche Leistung suchen darf?
    In Deutschland ist das wirklich human. Schon mal in nem Bordell im Ausland gewesen? Da haben die Mädels teils überhaupt keine Möglichkeit Nein zu sagen...
    Angebot und Nachfrage...
    Ich weiß zwar nicht was der Typ genau verlangt, aber bei einigen Themen die hier zur Sprache kommen kann ich nur lachen. War ihr schon mal im Laufhaus? Da werden Dinge wie NS teils proaktiv Angeboten von den Frauen, das für teils recht günstigen Kurs. Was ist nun daran verwerflich wenn jemand das z.B. in nem RTC sucht und ähnliches Geld bietet was er im Laufhaus oder auf der Straße dafür zahlt? Erschließt sich mir nicht.. sorry...
     
    RTC.SEX dankt dafür.
  11. muhasebeci

    muhasebeci Stammschreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    606
    LH-Empfehlung?
    Bei meinen sehr sehr seltenen Spaziergängen durch Laufhäuser,
    zuletzt Duisburg, bekam ich immer das Gefühl,
    dass gerade in LH alles standard(isiert) ist,
    Anmache, Preise, Service/Ablauf.
    Nicht dass ich auf NS stehe,
    bevorzuge aber Frauen mit breitem Serviceangebot
    (i.d.R. je breiter, desto u.a. auch perverser).

    Ich spekuliere einfach darauf,
    dass die mit hoher Ekeltoleranz
    keine Rühr-mich-nicht-an`s sein können
    und nicht wegen jedem Furz, weil "speziell" oder "extra intim",
    mittendrin einen Aufschlag fordern würden.
     
    Bergi, Bacchanalia und big4711 danken dafür.
  12. B. Sonders

    B. Sonders Stammschreiber

    Registriert seit:
    1. April 2021
    Beiträge:
    184
    Dankeschöns:
    799
    Ich stehe aber nicht auf "breite" Frauen, eher auf schlanke!
     
  13. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    2.739
    Dankeschöns:
    14.092
    Einem jeden sein Fetisch. Ob man diesen ausleben kann, ist doch meistens eher von der pekuniären Potenz abhängig. Und wenn sich da zwei treffen ....
     
    nixnutz, Nasegrün und Bergi danken dafür.
  14. Bebita

    Bebita Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    797
    Dankeschöns:
    1.280
    #34 Bebita, 10. Juli 2024
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juli 2024
    Ist das jetzt hier alles ernst gemeint oder nur nen troll versuch?

    Ich verstehe jetzt echt nicht das Problem:
    Entweder Frauen lehnen einen gast ab weil ein anderer gast etwas seltsames verlang hat?

    oder
    Frauen suche eine Ausrede um einen Gast abzulehnen ohne das der die Theke an heult?

    Wenn jemand eine Sahnetorte will?
    Es gibt hier kolklegen die zu Transen gehen die lassen sich was ganz anders in den Mund stecken...
    oder eben auch in den Anus...
    Wen ich mir überlege:
    Eine Krankenschwester macht eine manuelle Darmleerung aber nicht unbedingt Zugenküsse oder?
    Also ich versteh wirklich nicht was hier das eigentliche Problem ist...
    Oder es soll auch Kunden geben die wollen ihren Penis in den Pop von Frauen stecken, das mit den Fisten usw wurde ja schon erwähnt...
    Oder mit den verfaulten Zähnen, und Mundgeruch (wie nen Esel aus dem Arsch echtes Zitat von einer Grimberg DL) Zungenküsse
    ....

    Ist ja auch richtig so wo kommen wir dahin wenn wir z.B. verlangen einen kompletten thread zu LESEN bevor wir den kommentieren, geht mal gar nicht....

    Angemessen ist es erst wenn die Frauen das akzeptieren...
     
    Winnetou Kowalski und Nasegrün danken dafür.
  15. 00Schneider

    00Schneider Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Mai 2023
    Beiträge:
    81
    Dankeschöns:
    294


    Welche der Frauen, lassen sich zu diesen Dienstleistungen zwingen? Gerade in der Verena.
    Ein Großteil verweigert z.B. Zungenküsse....aber bei außergewöhnliche Dienstleistungen, da kuschen die?
    Hör mal auf die Dienstleisterinnen als kleine arme Opfer darzustellen.
     
    Wet&Dry, Winnetou Kowalski und moravia danken dafür.
  16. Purrfect

    Purrfect Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Juli 2022
    Beiträge:
    1.115
    Dankeschöns:
    3.752
    Ort:
    Köln
    Es geht on erster Linie darum, daß die Frauenversteher hier gerne den Frauen hilfreich zur Seite stehen wollen, weil die sich ja selbst nicht helfen können... :rolleyes:

    Und das Ganze natürlich völlig uneigennützig, daher machen sie das in ihrem normalen Lebensumfeld genauso, z.B. bei Kassiererinnen oder Friseusen. Nicht wahr? o_O
     
  17. Bebita

    Bebita Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    797
    Dankeschöns:
    1.280

    Oka also ich lese hier die Mädels sagen

    Ui ui ui ich kann heute morgen die Woche nicht mehr mit dir ficken weil der eine mann da seltsames verlangt...

    Ich mag mich da aus dem fenster lehnen aber wer nicht mehr arbeiten kann der fährt dann nach hause, wenn mir das ein Mädel direkt sagt kann es auch ein hinweis darauf sein das sie nicht mit MIR aufs Zimmer will.

    Oder die sagt es erst auf dem Zimmer und dann muss ich die mal ganz intensiv bemitleiden weil das und NUR das dafür sorgt das die Mädels wieder besser arbeiten, also genauer wenn ich die nach der Frage nicht eine Stunde auf dem Zimmer be hutzel Putzel dann geht da eine Woche kein Schwanz in die muschi, insofern kann man den thread ersteller nur loben...

    Ansonsten wie gesagt Abartig ist relativ..

    Wenn mir einer sgat so Kolege wie schauts aus entwerde ich fick dich in Mund und Arsch und spritz dir auf den Körper oder du steckst mir deinen Fuß / Hand in den Arsch... das ist mal was zum nachdenken.

    Ich meine das natürlich nicht auf den Ersteller und die Schreiber hier, wir zahlen den Lohn ja eher aus Großzügigkeit und als Anerkennung weil der Sex und die Zimmer mit uns sind natürlich so geil da müssten uns die DLs eigentlich fürstlich für entlohnen, nicht wahr oder?...
     
    Winnetou Kowalski dankt dafür.
  18. muhasebeci

    muhasebeci Stammschreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    606
    Mit Ausnahmen (Kinder, Leichen, Tiere,...) erlaube ich mir nicht,
    für die Allgemeinheit über sexuelle Werte und Normen zu (ver-)urteilen,
    aber wenn ich als hypothetischer Stricher/Nutterich aus diesen Optionen wählen könnte/müsste,
    würde ich mich für die entscheiden, die Hand und Fuß hat; wäre mir weniger unangenehm.

    "Unsere" Mädels dürften sich evtl. trotzdem anders entscheiden,
    da sie mit der Erfahrung von 1000en Schwänzen sich sicher an
    Schwanz im Mund und Arsch gewöhnt haben dürften,
    während die aktive Penetration des Mannes noch Neuland für sie darstellen düfte;
    dementsprechend dürften bei Erst- u. Zweitversuch noch Hemmungen vorhanden sein (vgl. Entjungferung)
    die mit jedem Zimmergang jedoch nachlassen düften.

    Bin ich übrigens der einzige, der regelmäßig immer wieder ungefragt & ungewünscht
    und ohne Aufpreis - quasi plötzlich - den Finger in den Arsch gesteckt bekommt???
    Die Mädels versprechen sich davon, dass man dann schneller zum Ende kommt.