GoldenGate Saunaclub, Grefrath

Dieses Thema im Forum "Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum)" wurde erstellt von CappuccinoMann, 22. Mai 2022.

  1. JordanBelfort

    JordanBelfort Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    313
    Dankeschöns:
    3.318
    Musste am Sonntag nochmals ins GG, um den guten Eindruck des Vortages zu verifizieren.
    Empfang und Essen wie gehabt.
    Ein neues Restaurant und Wellness-Bereich entsteht neben dem Gebäude.
    Sonntagsüblich weniger Gäste und Frauen anwesend.
    Masseur habe ich nicht in Anspruch genommen- er ist mir allerdings aus dem GT bekannt; guter Mann.
    Gezimmert abends 2 Mal:
    Cataleya, Ex GT und Semina, EX Venus.
    Beide schlank schwarzhaarig, Brüste A,
    Cataleya KF 36 bei ca 165 cm ohne Puffstelzen
    Semina schwarze Haare, Brüste A, KF 34 bei unter 160 cm ohne Puffstelzen.
    Beide Zimmer sehr ordentlich,
    ZK, EL, Franze für gut, Mehrstellungskampf,
    130460
    Wiederholung: gerne
    Gegen 21:30 Abflug
     
    Eule7, Root 69, der und 22 andere danken dafür.
  2. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    365
    Dankeschöns:
    1.264
    Bei dieser semina war der kollege drinn und ich muss bei der mal auch reinzappeln lassen. So ein natürlich hübsches mädchen hab ich lange nicht gesehen. :love::love::love::love:
     
    JordanBelfort dankt dafür.
  3. Marc1969

    Marc1969 Stammschreiber

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    23
    Dankeschöns:
    162
    Ort:
    Nordbaden
    Wie steht es eigentlich um die berühmte "Harte Tür" aus GT-Zeiten? Wurde das übernommen?
     
    JordanBelfort dankt dafür.
  4. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    365
    Dankeschöns:
    1.264
    Also was ich am samstag gesehen habe ja...
     
    Marc1969 dankt dafür.
  5. ilica

    ilica Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    108
    Dankeschöns:
    90
    Was war denn die "harte türe"?
     
  6. Adrian Minune

    Adrian Minune Sport & Qualitäts Ficker

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    599
    Dankeschöns:
    1.885
    Ort:
    Bukarest
    Ali und seine Brüder kommen hier nicht rein !
     
  7. Alfred_Tetzlaff

    Alfred_Tetzlaff Stammschreiber

    Registriert seit:
    27. Juni 2021
    Beiträge:
    121
    Dankeschöns:
    495
    Und bevor hier einer "Rassismus" schreit: im GT waren genug "Alis" anwesend, aber ausnahmslos von der Sorte die sich benehmen konnten.

    Ich habe es selbst erlebt, das direkt vor mir ein knallroter Ferrari auf den Parkplatz fuhr. Ich dachte mir noch, jesses da kommt aber ein Geldsack, die haben da drin sicher schon die Dollarzeichen in den Augen. Aus der Schleuder stieg dann einer aus, Typ unterster Laufbursche im örtlichen Familienclan, hielt sich aber für den Don persönlich. Auf jeden Fall schien der im GT schon auf ner schwarzen Liste zu stehen, die kannten den wohl schon. Der ist noch nicht mal bis zum Empfangstresen gekommen, sondern man hat ihm wortwörtlich durch das Gitter mitgeteilt "Für DIch kein Einlass. Schönes Wochenende noch!". Innerhalb von fünf Sekunden war die Angelegenheit geregelt. Weil ich nur ein paar Schritte hinter dem Hilfsgangster war wurde ich sogar noch gefragt ob ich den kenne oder irgendwie sonst mit ihm zu tun habe. Da ich das glaubhaft verneinte (ich sehe sehr seriös aus ;)) konnte ich mir einen schönen Abend machen, während wahrscheinlich irgendwo im Westen der Republik ein Ferrari einen Straßenstrich rauf und runter röhrte :D
     
    PornJo, Lustliebhaber, Moritzmax und 2 andere danken dafür.
  8. Hubertus

    Hubertus Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. Februar 2020
    Beiträge:
    112
    Dankeschöns:
    388
    Aufs Benehmen kommt es an. Auch Deutsche, Niederländer... haben in gut geführten Clubs Hausverbot. Extrembeispiel: In der LL hat auf Aufforderung der Empfangsdame mal eine CDL entschieden ob der Zutritt erlaubt oder verweigert wird.
    Mir selbst wurde vor etlichen Jahren in Velbert mal gesagt: Du kommst rein, hast aber eine Alkohol Fahne. Für dich kein Alk.
    Klarer Pluspunkt für den Club.
     
    Meine Stadt Mein Verein dankt dafür.
  9. Alfred_Tetzlaff

    Alfred_Tetzlaff Stammschreiber

    Registriert seit:
    27. Juni 2021
    Beiträge:
    121
    Dankeschöns:
    495
    Ganz ehrlich, die Holländer im GT sind mir manchmal mehr auf den Zeiger gegangen als anderswo die gegelten AMG-Fahrer. Nach dem zweiten Heineken findet Kommunikation nur noch schreiend statt. Sehr anstrengendes Volk manchmal...
     
    Zalando, Ascari und Meine Stadt Mein Verein danken dafür.
  10. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    365
    Dankeschöns:
    1.264
    Ja die holländer wenn die dicke sind gehen schon manchmal auf den sack :D:D
     
    Ascari und Meine Stadt Mein Verein danken dafür.
  11. JordanBelfort

    JordanBelfort Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    313
    Dankeschöns:
    3.318
    #91 JordanBelfort, 21. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2022
    Ich meine, sie aus der Venus zu kennen, bin mir aber nicht ganz sicher.
    Gia oder so ähnlich??? Keine Gewähr!
    Es kam aber damals nicht zu einem Zimmer, da sie permanent gebucht war.
     
    Meine Stadt Mein Verein und frankyher danken dafür.
  12. frankyher

    frankyher Stammschreiber

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    75
    Dankeschöns:
    151
    Ja, ich war zwar noch nie in der Venus. Sie hatte mir aber erzählt, dass sie mal in Hamminkeln tätig war. Und noch einige Zeit in der Schweiz im Globe.
     
  13. Mark Aroni

    Mark Aroni Stammschreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    1.323
    Dankeschöns:
    8.189
    Liebe Forums-Admins,

    könnt ihr bitte mal etwas Ordnung in die GG-Rubrik bringen ... also die klassische Aufteilung in Berichtethema, Sedcards und Diskussion?
    Langsam verliert man den Überblick und es wird eher mehr denn weniger, denke ich.

    Bedankt! :sauf:
     
  14. CappuccinoMann

    CappuccinoMann Team Freiercafe

    Registriert seit:
    5. Februar 2022
    Beiträge:
    82
    Dankeschöns:
    356
    Die Unterstrukturierung mit DL und Diskussions-Thema würde zwar schnell mehr Übersicht schaffen.. Fakt ist aber, dass gerade Mädel/DL technisch es doch noch etwas mau ist... Da schon separate Threads anzulegen halten wir bisher nicht für nötig. Warten wir mal ab, wie das Ganze seinen Lauf aufnimmt und mehr "Material" da ist... In anderen Threads (Oceans, Mondial.....) gibt es doch auch genauso diese 1-Thread-Struktur.

    :)
     
  15. markusx

    markusx Stammschreiber

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    183
    Dankeschöns:
    662
    Ich würde ja für Gleichbehandlung votieren. Es gibt auch echte Mini-Clubs mit 3-Thread-Struktur. Gerade auch bei Oceans - einem größeren Club verstehe ich es nicht. Versus einem kleinem Club wie Villa Venus, Duisburg.

    Ordnung könnte ja auch Traffic generieren?

     
    Meine Stadt Mein Verein dankt dafür.
  16. markusx

    markusx Stammschreiber

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    183
    Dankeschöns:
    662
    Anderes Thema: Früher im GT gab es Nebenzeiten wo so manche Super-DLs auftauchten (die groß-naturbusige hübsche Sophia / spanisch-stämmig oder die iranisch-stämmige Carla kamen nur Mittwoch oder Donnerstag nachmittags).

    Ich frage mich ob man da im GG (also "Nachfolger-Club von GT") mal nachmittags schon was gesichtet hat? dann würde ich gerne auch mal hinfahren.
     
    Meine Stadt Mein Verein dankt dafür.
  17. Mark Aroni

    Mark Aroni Stammschreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    1.323
    Dankeschöns:
    8.189
    Mal davon ab, dass der Club erst eine Woche auf hat und man somit über Mi. oder Do. Nachmittags nichts sagen kann, besteht das Line-Up momentan hauptsächlich aus einzelnen GT-Urgesteinen und ist nach meinem Empfinden noch meilenweit weg vom damaligen GT-Setup zu Spitzenzeiten.
    Aber klar, nicht jede DL ist jeden Tag da. Sila wirst du z.B. nur Fr./Sa. antreffen.

    Und noch zu der Struktur des GG-Forums. Ich verstehe es nicht, denn es macht ja keine Arbeit und schafft Transparenz.
    Ich werde jedenfalls so keine Berichte schreiben und schon gar nicht Mädels-Beiträge anlegen wollen, wenn diese in der Masse von Diskussionen untergehen.
     
  18. Rincewind

    Rincewind Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. August 2021
    Beiträge:
    6
    Dankeschöns:
    70
    In den letzten Monaten vor der Corona-Pause war das lineup im GT auch nicht mehr sehr gut.
    Jetzt scheinen fast alle Clubs Probleme zu haben, talentierten "Nachwuchs" zu finden.
     
    Meine Stadt Mein Verein dankt dafür.
  19. Mark Aroni

    Mark Aroni Stammschreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    1.323
    Dankeschöns:
    8.189
    #99 Mark Aroni, 22. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2022 um 08:16 Uhr
    Ok, dann kommen wir jetzt alle mal wieder runter und zum eigentlichen Thema zurück. :D

    Was würde ich jetzt gerne einen schönen Club- bzw. Fickbericht schreiben, aber das geht ja nicht, weil es die entsprechenden Rubriken hier (noch) nicht gibt :p

    Also halte ich das alles jetzt einmal im Allgemeinen.

    Der Club, wenn man vorfährt, macht schon was her. Im Grünen gelegen, fährt man um die Ecke und steht vor einer XXL-Villa mit riesigem Lustgarten.
    Der Parkplatz rechts vom Eingang gelegen, ist zwar gross, aber in Relation zum Club wiederum klein. Das könnte bei potentieller Maximalauslastung ein Problem werden, da anders als im GT kein Baumarkt-Ausweich-Parkplatz o.ä. zur Verfügung steht.
    Aber egal, ich war früh dran und konnte meinen rostigen Fiat prominent gleich vorne parken ... neben einem Fahrrad, welches wohl nicht FK nowak gehörte ... schade. :(

    Dann latschte ich zum Haupteingang über dem präsent GOLDENGATE prangt ... um dann festzustellen, dass der richtige Eingang der Lieferanteneingang 5m links davon ist.
    Schade, denn statt mondän empfangen zu werden (wie z.B. im Harem damals) ist der Eingansbereich klein, eng und grau.
    Aber sehr nett wurde ich begrüßt, GT-like vom bekannten Personal und mir wurde natürlich alles erklärt, was ich ja schon längst wusste.

    Vom Tresen geht es dann rücklings zu den Umkleiden. Obwohl das GG riesig ist, ist der Eingang zur Umkleide und den Duschen wie ein Flaschenhals. Die Duschen und vorallem WC sind wirklich klein, aber die funktionieren super und das WC wurde im 30min-Takt geputzt. Der schmale Weg zu den Spinden vorbei an den nach Größe sortierten Badelatschen-Regalen führt in ein grösseres Umkleide-Areal. Das ist ok.

    Wenn man sich dann fickfein gemacht hat, hat man zwei Möglichkeiten.
    Entweder man geht den Weg zurück am Tresen vorbei und 3-5 Stufen hoch, wo sich momentan der Essbereich und weiter hinten das Pornokino befindet oder aber man geht von der Dusche/WC wie Django Unchained durch die Saloon-Tür und steht mit hoffentlich geladenen Colt direkt vor der Bar.
    Lässt man selbige links liegen und taucht durch den senffarbigen Vorhang kommt man in den Miniatur-Wellnessbereich.
    Die Sauna ist klein und dunkel, dazu 4 -6 Duschen ... fertig. Von der Grösse vergleichbar mit dem AG ... aber natürlich sauber und die Duschen neu & funktionsfähig.
    Steht man mittig vor der Theke und blickt westwärts kommt man in den Aussenbereich ... was sag ich ... in den Privatpark des GG. Ein toll angelegter Pool wie in einem ***** Hotel in Cannes. Der Greenkeeper muss ein Profi sein, tolle Anlage!
    Auf dieser stehen schon zahlreich Fickzelte, die die GT Hütten ersetzen könnten. Nachteil ist dann wohl eher die fehlende Klimatisierung, aber ich habe in die Zelte nicht reingeschaut.
    Was gibt es noch zu sagen? Der Essbereich ist provisorisch, wobei man hier die Möglichkeit hat die Terrasse zu nutzen, bei schönem Wetter wie Urlaub.
    Ich habe mir aber sagen lassen, dass der Anbau (links des Haupthauses) das Restaurant und der Essbereich werden soll, also alles neu macht der Mai ... 2023.
    Das Essen hab ich bis auf ein Stück Torte nicht gekostet. Es war aber relativ spärlich. Noch kein Vergleich zum GT, leider. Aner kommt ja noch.

    Das Pornokino fand ich lustig ... hier stehen 8 oder 10 rote XXXXL-Fernsehsessel ... bin mal gespannt wie hier zukünftig geblasen, geritten oder missioniert wird. Auch hier muss ich sagen, vergleichbar mit den Clubdimensionen hätte man das Kino durchaus großzügiger gestalten können. Aber auch hier alles sehr edel, alles fein, geile Pornos.

    Zum Barbereich. Dieser wird dominiert von der riesigen Theke. Rechts davon geht es zu den Zimmern im EG, links davon stehen unnötige Daddelautomaten.
    Die Sofas davor sind edel schwarz und nicht duchgesessen. ;)
    Hinter der Theke tut die exGT Mannschaft ihren gewohnt professionellen Dienst "Jasmin te amo!" :rolleyes:
    Anders als in den beliebten Plastikbecherclubs, bekomme ich auf meine Frage, welches Bier man empfehle, die Antwort: Warsteiner, Heineken, Desperados, Corona, Veltins?
    Während die holländischen Gäste sich flaschenweise die Warsteiner-Plörre reinschütteten, bevorzugte ich als Ur-Sauerländer ein eiskaltes Veltins.:prost:

    Am Nachmittag wurden dann noch ungefragt Cocktails und Sekt gereicht. Nicht meins, aber ich musste ja ohnehin noch Por ... ähm ... Fiat fahren :p
    Aber egal wonach einem der Sinn stand man bekam es mit einem netten Lächeln im Gesicht ... GT like halt. :daumenhoch:

    Auch die Security und das restliche Personal, natürlich in schwarz mit goldenen GG-Schriftzig, war stets umtriebig zum Gästewohl.

    So und jetzt noch zum Line-Up.
    Als ich ankam war das Verhältnis ich:8 ... kein Scherz. Im GT wären es die 5:20 gewesen ... mindestens. So war ich die einzige Nudel im Korb.
    Von den 8 Damen war die Häfte GT-Urgesteine ... die anderen vier nicht bekannt. Leider muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht war, denn das passte leider überhaupt (noch) nicht.
    Aber ich war ja nicht primär zum vögeln dort ;), sondern wollte mir "nur" einen Eindruck verschaffen.
    Gegen Mittag wuchs das Line-Up dann auf ca. 20 an ohne sich wesentlich zu verbessern. Für mich waren nur 2 Optionen interessant.
    Was ich beim Line-Up irritierend fand, war die zeitweise Teilnahmslosigkeit der Damen.
    Diese hingen zum Teil an den Daddelautomaten wie im Rheingold, eine schlief auf dem Sofa und zwei andere kannten wohl nur sich selbst. Die Kf-Dimensionen waren auch eher RTC-like.
    Das ist leider noch nicht GT-Niveau zumal mittlerweile auch gut 20 Gäste (90% NL) da waren, die sich sicher mehr Wohlfühlfaktor gewünscht hätten.
    Das blieb alles auch so bis ich gegen 18 Uhr das GG verliess.
    Ich wurde herzlich verabschiedet und man fragte mich nach meinen Eindrücken, die ich auch genauso wie geschrieben erwiderte.
    Ich bekam noch die Info, dass eine grosse Sauna und Whirlpool im Garten geplant sei und der Anbau wie gesagt das Restaurant werden soll. Ansonsten war man mit dem Start zufrieden und plant mit einer Line-Up Stärke von 50 aufwärts ... na dann.

    Ach so ...gezimmert hab ich auch. Aber nur einmal. Cataleya, exGT war meine Teilzeitgeliebte.
    Warum? Weil sie als einzige GT-Athmosphäre versprühte. Top Mädel, immer ein Lächlen, Blickkontakt, so wie man es gewohnt war.
    Das Zimmer war dann auch ohne den Service abgesprochen zu haben, absolute GT-Niveau ... 65430 war der Lohn. Wiederholung 100%.
    Ich würde gerne mehr schreiben, aber auch hier mache ich das erst, wenn es eine transparente Struktur im Forum gibt :p

    Fazit: Toller Club. Ich frage mich nur, oder der vielleicht nicht doch etwas zu groß ist.
    Die Dimensionen Kino, Eingangsbeteich, WC, Dusche passen zum riesigen Rest leider nicht ideal.
    Das Line-Up ist sicher die grösste Baustelle. Die Ü40 Fraktion war überrepräsentiert, zuviel 0815, das Stunner-line-up fehlte komplett.
    Hier muss sich etwas tun.
    Wenn das gelingt, wir das GG an glorreiche GT-Zeiten sicher anknüpfen können.
    Wenn nicht und wenn die Clubdimensionen nicht besser verteilt werden, könnte es schwierig werden.
    Aber ich glaube, dass wird was und hoffe, dass der Betreiber einen soliden Business Case ggerechnt hat.

    Komme ich wieder? Auf jeden Fall!
    Aber ein paar Wochen werden sicher erstmal ins Land gehen in der Hoffnung dass mehr nette Mädels diese Perle am Niederrhein für sich und ihre Einnahmesituation entdecken.

    Euer Mark
    :winkewinke:
     
    Purrfect, Eule7, shadow und 38 andere danken dafür.
  20. Peter 40

    Peter 40 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2022
    Beiträge:
    3
    Dankeschöns:
    1
    Weiß jemand ob kira dort arbeitet ?
    Danke